Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Unsere Prag-Angebote für Gruppen & Vereine

Exclusivreise Prag-Budapest-Wien - 7 Tage

  • Historische Hotels in allen Städten
  • Residenzen der Kaiser und Könige

Prag "mal anders" - 4 Tage

  • Farbenspiel der Krizik-Wasserfontäne
  • Atemberaubender Blick vom Petrinhügel

TERMINE Prag - Die Goldene Stadt - 4 Tage

  • Die wunderschöne Moldaumetropole genießen
  • Unser Tipp: Besuchen Sie den Prager Fernsehturm

Pilsen und Prag - Tradition trifft Moderne - 5 Tage

  • Folklore und Bier in der Kulturhauptstadt 2015
  • Abendessen im höchsten Gebäude von Prag

Prag Winterspecial - 4 Tage

  • Romantisch, verträumt
  • Zum Winter-Knüllerpreis

Prag - Gruppen & Vereinsreisen

Gruppenreisen Prag – Schönheit an der Moldau

Schon von weitem begrüßt Sie bei Ihrer Anreise eines der Wahrzeichen Prags: Erhaben thront die Prager Burg über der Hauptstadt der Tschechischen Republik. Die Burganlage ist über tausend Jahre alt und gilt mit St. Veits Dom, dem Goldenen Gässchen und den drei Schlosshöfen als größte geschlossene Anlage der Welt. Sie ist ebenso ein Muss für Pragbesucher wie die berühmte Karlsbrücke über die Moldau. Diese wurde 1357 von Kaiser Karl IV. begonnen und war vierhundert Jahre lang die einzige Verbindung über die Moldau zwischen Altstadt und Kleinseite. Die Karlsbrücke ist eine der ältesten Steinbrücken Europas, über 500 Meter lang und ruht auf 16 Pfeilern. Die berühmten Figuren, wie z.B. die des Heiligen Nepomuk, kamen erst im 17. Jahrhundert hinzu. Heute ist die Karlsbrücke nicht nur Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt, sondern auch für Straßenmusiker, Puppenspieler und andere Kleinkünstler.

Nicht umher kommen Pragreisende natürlich auch um einen Besuch in der berühmten Altstadt: Hier laden verwinkelte Gässchen und Sträßchen sowie beeindruckende Fassaden der verschiedensten Stilepochen zum Spazieren ein. Der Altstädter Ring ist quasi der Mittelpunkt der Altstadt und bei Touristen wie Einheimischen als Treffpunkt beliebt. Genau betrachtet handelt es sich bei dem Ring um einen Platz, der von wunderschön verzierten Häusern umgeben ist. Sehenswert ist das Altstädter Rathaus mit seiner weltberühmten Astronomischen Uhr. Ein Tipp: Entdecken Sie Prag bei einer Rundfahrt mit einer Pferdekutsche.

Die Prager Neustadt sollten Sie nicht mir den modernen Stadtteilen verwechseln, denn sie wurde bereits 1348 von Kaiser Karl IV. gegründet. Von den im Spätmittelalter angelegten Gebäuden ist allerdings wenig erhalten, das Neustädter Rathaus, die Kirche Maria Schnee und der Pulverturm sind hier sehenswerte Ausnahmen. Ihr jetziges Aussehen erhielt die Neustadt im 19. Jahrhundert, als die Prager Geschäftsstraßen „Graben“, „Nationalstraße“ und „Wenzelsplatz“ angelegt wurden. Hier finden Sie noch heute sehr gute Einkaufsmöglichkeiten.

Sie sind Kultur- und Musikliebhaber? Dann kommen Sie in Prag auf ihre Kosten. Ob Klassik oder Modern Jazz und Rock, ob Ballett oder Oper, Theater oder Museen – Prag bietet für jeden Geschmack etwas. Und auch Partygängern wird es dank einer Vielzahl von Kneipen, Brauereien, Bars und Clubs bestimmt nicht langweilig. Pflichtprogramm für passionierte Biertrinker: Das U Fleku ist eine der ältesten Prager Kneipen mit Brauerei und lockt mit süffigem, dunkeln Bier

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Newsletter bestellen

Ihre E-Mail-Adresse:


Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist