Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Zum Wandern auf die Insel Elba - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
16.09.2024 - 30.09.2024
Preis:
ab 390 € p.P.

  • Auf drei traumhaften Routen zwischen Bergen und Meer
  • Unberührte Natur erleben
  • Genüsslicher Ausklang mit Weinprobe, Wurst und Käse

Die Insel Elba – ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Entlang des Monte Capanne, dem höchsten Berg Elbas, geht es vorbei an alten Bauernhäusern, durch Wälder und Felder sowie entlang malerischer Buchten bis zum tiefblauen Meer. Durch Steineichenwälder und dichte Macchia führt Sie Ihr Weg bis zu den wunderschönen Buchten von Scaglieri und Biodola, weiter durch die bezaubernde Landschaft bis zum goldenen Sandstrand von Procchio. Klingt das nicht verlockend? All dies hält diese wunderschöne Perle einer Insel für Sie bereit.

1. Tag: Anreise auf die Insel Elba - A
Entlang der toskanischen Küste fahren Sie zunächst bis Piombino. Hier gehen Sie auf die Fähre, die Sie binnen einer Stunde auf die malerische Insel Elba bringt.

2. Tag: Wanderung Marciana Marina – Sant Andrea – 60 km - F/A
Ihre heutige Wandertour starten Sie in dem im Westteil der Insel gelegenen Fischerörtchen Marciana Marina. Zunächst geht es steil bergauf und dann entlang des Küstenwanderweges zwischen dem Monte Capanne, dem höchsten Berg Elbas, und dem Meer. Das Ziel Ihrer Wanderung, vorbei an alten Bauernhäusern, durch Wälder und Felder sowie entlang malerischer Buchten ist das Örtchen Sant Andrea. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit am kleinen, von weißen abgeschliffenen Felsen eingerahmten Sandstrand von Contoncello eine Rast einzulegen.

3. Tag: Wanderung Viticcio – Procchio – 30 km - F/A
Ausgangspunkt heute ist Viticcio, eine kleine Felsenbucht, die für den intensiven Türkiston ihres Wassers bekannt ist. Von hier aus führt Sie Ihr Weg durch Steineichenwälder und dichte Macchia bis zu den wunderschönen Buchten von Scaglieri und Biodola. Nach einer kurzen Pause wandern Sie weiter durch die bezaubernde Landschaft bis zum goldenen Sandstrand von Procchio, Ihrem heutigen Tagesziel.

4. Tag: Wanderung Rio nell' Elba – Porto Azzurro – 40 km - F/A
Rio nell’ Elba, eine kleine ehemalige Bergarbeitersiedlung im Nordosten der Insel, ist Startpunkt Ihrer dritten Wanderung. Ihr Weg führt Sie durch die engen Gassen des Ortes, entlang eines herrlichen Panoramaweges über den höchsten Berg Ostelbas, den Cima del Monte, durch die duftende Macchia bis in den malerischen Hafen von Porto Azzurro. Hier lassen Sie den Wandertag bei einem Glas Wein, Wurst und Käse genüsslich ausklingen.

5. Tag: Insel Elba – Heimreise - F
Am Morgen fahren Sie mit der Fähre von Portoferraio zurück auf das Festland, nach Piombino, von wo aus Sie Ihre individuelle Heimreise antreten.

Wichtig:
Der Wanderguide auf der Insel Elba darf max. 25 Personen führen. Für eine Gruppe ab 26 bis max. 50 Personen benötigen Sie einen zweiten Guide (obligatorisch und gegen Aufpreis).

  • Fährüberfahrten:
  • Piombino – Portoferraio
  • Portoferraio – Piombino
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 3 x Wanderguide
  • Marciana Marina – Sant' Andrea
  • Viticcio – Procchio
  • Rio nell'Elba – Porto Azzurro
  • 1 x 4er Weinprobe mit Bruschetta, Wurst und Käse auf Elba

Wählen Sie Ihren Termin
16.09.2024 - 30.09.2024
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 2. Wanderguide ab 26 Reiseteilnehmern für 3 Tage
    870 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk