Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Weihnachtssterne über Trier - 3 Tage

PDF Drucken
Termin:
25.11.2022 - 27.11.2022
Preis:
ab 178 € p.P.

  • Mit Stippvisite in Luxemburg
  • Deutschlands älteste Stadt erstrahlt im Weihnachtsglanz

Wenn die Adventszeit gekommen ist, dann lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch in der ältesten Stadt Deutschlands. Vor der Kulisse des Trierer Doms sind 95 liebevoll geschmückte Holzhäuser aufgebaut, welche ein umfangreiches Angebot mit Keramik, weihnachtlicher Dekoration und Weihnachtsschmuck anbieten. Am Abend wird die Altstadt festlich beleuchtet und erstrahlt im Weihnachtsglanz. Am nächsten Tag besuchen Sie unsere Nachbarn und bummeln über einen der vielen Weihnachtsmärkte in Luxemburg. Im Herzen der Stadt auf dem Place d'Armes und dem Place de la Constitution sind weihnachtlich geschmückte Holzchalets aufgebaut und präsentieren den Besuchern ein breites Sortiment von handgemachten Kerzen und Weihnachtskugeln.

1. Tag: Anreise Trier
Ihre Reise führt Sie in die älteste Stadt Deutschlands. Trier wird geprägt von der römischen Geschichte, immerhin zählen die römischen Baudenkmäler zum UNESCO-Welterbe – allen voran die Porta Nigra, der Dom und die Thermen. Bei einem Rundgang durch die Altstadt erfahren Sie alles über die Geschichte der Stadt. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Porta Nigra und auch den Besuch der antiken Kaisertherme können wir Ihnen empfehlen (Eintritte fakultativ).
Am Abend unternehmen Sie einen gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt. Vor der Kulisse des Trierer Doms sind 95 liebevoll geschmückte Holzhäuser aufgebaut und bieten ein umfangreiches Angebot mit Keramik, weihnachtlicher Dekoration und Weihnachtsschmuck an. Wärmen Sie sich bei einem Becher Glühwein auf und probieren Sie dazu den leckeren Reibekuchen oder eine Bratwurst. Auch die Naschkatzen kommen auf Ihre Kosten. Der Duft von gebrannten Mandeln, Waffeln und Lebkuchen liegt in der Luft und lädt zur Verkostung ein.

2. Tag: Ausflug auf den Weihnachtsmarkt in Luxemburg - F
Frisch gestärkt nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Luxemburg. Nach einem kombiniertem Rundgang und einer Rundfahrt besuchen Sie den Weihnachtsmarkt. Im Herzen der Stadt auf dem Place d’Armes und dem Place de la Constitution sind weihnachtlich geschmückte Holzchalets aufgebaut und präsentieren den Besucher ein breites Sortiment von handgemachten Kerzen, Weihnachtskugeln und anderen Dekorationen. Außerdem sind über die ganze Stadt verteilt noch weitere Weihnachtsmärkte, die einen Besuch lohnen und auf jeden Fall sollten Sie die typischen Gerichte wie Gromperekichelcher, selbstgemachte Schokolade und Bonbons testen. Dazu einen Becher weißen oder roten Glühwein zum Aufwärmen und Sie sind in Weihnachtsstimmung.

3. Tag: Rückreise - F
Bevor Sie die Heimreise empfehlen wir Ihnen eine Weinprobe in einem Weingut an der Mosel (fakultativ). Hier verkosten Sie die guten Tropfen der Region. Dachach geht auch die schönste Reise einmal zu Ende. Sie verlassen heute mit vielen neuen Eindrücken die Mosel in Richtung Heimat.

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel SRG-Premium-Kategorie
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Trier
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Luxemburg
  • Kulturförderabgabe

Wählen Sie Ihren Termin
25.11.2022 - 27.11.2022
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • 5er Weinprobe in Trier ab
    14 €
  • 1 Glas Viez und Schmalzbrot nach dem Stadtrundgang Trier
    8 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk