Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Stadt-Land-Fluss: Krakau und die Hohe Tatra - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
29.03.2024 - 31.10.2024
Preis:
ab 248 € p.P.

  • Das Herzstück: Altstadt mit Hauptmarkt und den bekannten Tuchhallen
  • Imposante Marienkirche – "Wahrzeichen" der Stadt
  • Ausflug in das kleinste Hochgebirge der Welt

Kraków – für uns die schönste Stadt Polens. Dank dem Erhalt der reizvollen Architektur aus ihrer Zeit als Hauptstadt verzaubert Krakau jeden Besucher. Während tagsüber unzählige Cafés und Restaurants auf dem Marktplatz locken, gehört der Abend dem Jüdischen Viertel Kazimierz. Und in einer der zahlreichen Bars sollten Sie unbedingt auch einmal eine „polnische Fahne“ kosten. Na zdrowie!

1. Tag: Anreise Krakau - A
Die Königsstadt Krakau lädt ein. Krakau ist eine lebensfrohe und junge Stadt. Auf die Besucher wartet eine Vielzahl an Baudenkmälern, Restaurants, Cafés, Bier- und Weinlokalen. Wir empfehlen vor und nach dem Abendessen im Hotel einen ersten Bummel durch die Altstadt.

2. Tag: Krakau entdecken - F/A
Heute starten Sie zur Besichtigungstour von Krakau. Sie spazieren zusammen mit Ihrem Guide durch das Herzstück von Krakau – die Altstadt, die vom Grüngürtel Planty umgeben ist. Der Hauptmarkt ist einer der schönsten Marktplätze Europas. Rund um den Platz reihen sich die mittelalterlichen Bürgerhäuser und Adelspaläste aneinander. An der Ostseite befindet sich die bekannte gotische Marienkirche mit dem Altar von Veit Stoss.

Für den weiteren Tag empfehlen wir das Erlebnispaket Jüdisches Viertel (Kazimierz).
Vor dem Krieg war hier die größte jüdische Gemeinde Europas zu Hause und nach und nach wächst der historische Stadtteil wieder zu der Größe, die er während seiner Blütezeit besaß, heran. Viele ausgefallene Kneipen und Kaffeehäuser tragen außerdem zur neuen Beliebtheit von Kazimierz bei. Verschiedene Synagogen, die teils zu den ältesten in Europa gehören und die auch Ausstellungen zur Kultur und Geschichte des Judentums in Krakau beherbergen, prägen das Viertel genauso wie die vielen Juden, die hier in ihren traditionellen Gewändern auf den Straßen zu sehen sind. Besichtigen Sie während Ihrer Erkundungstour durch Kazimierz die Alte Synagoge, in welcher sich das Jüdische Museum befindet. Zum Abschluss kehren Sie in ein Jüdisches Restaurant ein.

3. Tag: Ausflug in die Hohe Tatra – 250 km - F/A
Dem Frühstück folgt ein Ausflug in das alpine Hochgebirge Tatra – die Heimat der Goralen. Sie besuchen das Wintersportzentrum Zakopane, die höchstgelegene Stadt Polens. Die eigentümliche Holzbauweise ist nirgendwo sonst in Europa anzutreffen und verzaubert mit unvergesslichem Charme. Gerne bieten wir eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Gubalowka, dem Hausberg von Zakopane an (fakultativ). Hier befindet sich eine kleine Siedlung mit Läden und Restaurants. Ein tolles Higlight im Sommer: eine Floßfahrt auf dem Dunajec durch die wunderschöne Landschaft (gegen Aufpreis buchbar)! Nach einem ereignisreichen Ausflug kommen Sie am Abend wieder zurück in Ihr Hotel in Krakau.

4. Tag: Tipp: Krakau königlich und kulinarisch - F/A
Gerne bieten wir Ihnen unser Erlebnispaket königlich und kulinarisch an. Gestartet wird mit der Besichtigung des Wawelgeländes. Der Wawelhügel ist eine Anhöhe am Rande der Altstadt. Auf diesem befindet sich das gleichnamige Schloss mit Kathedrale, Krönungsstätte und Grabmal vieler polnischer Könige. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie sich am Nachmittag zur Schifffahrt auf der Weichsel inkl. Kaffee und Kuchen wieder treffen.

5. Tag: Heimreise - F
Ihre spannende und ereignisreiche Reise geht zu Ende – heute geht es nach Ihrem eigenen Programm zurück nach Hause. Mit im Gepäck haben Sie viele tolle Reiseeindrücke, die Sie noch lange an die schöne Zeit erinnern werden.

Erlebnispaket königlich und kulinarisch
3 Std. Führung Wawelgelände
Eintritt Gruft und Kathedrale im Königsschloss Wawel
1 Std. Schifffahrt auf der Weichsel inkl. Kaffee und Kuchen (von Mai bis September) oder
2-Gang-Mittagessen im Restaurant Hawelka (von Oktober bis April)

Erlebnispaket Jüdisches Viertel
3 Std. Führung Jüdisches Viertel
Eintritt Alte Synagoge (Jüdisches Museum)
3-Gang-Abendessen in einem Jüdischen Restaurant mit Klezmerkonzert

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Krakau inkl. kleinem, typischen Hefegebäck auf die Hand
  • 1 x Eintritt Marienkirche in Krakau
  • 1 x Ganztagesausflug Hohe Tatra

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Erlebnispaket "Jüdisches Viertel"
    47 €
  • Erlebnispaket "Königlich und kulinarisch"
    37 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk