Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Zypern – Insel der Aphrodite – entspannt erleben - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 616 € pro Person

  • Kultur und Sonne in göttlicher Umgebung
  • Renoviertes Hotel in Strandlage mit Meerblick-Zimmern

Zypern – die Insel für alle Jahreszeiten mit rund 340 Sonnentagen im Jahr heißt Sie willkommen!
Ob Kenner oder Neuling, auf der Insel der Aphrodite gibt es immer Neues zu entdecken und zu erleben. Gehen Sie in duftenden Wäldern spazieren, erleben Sie 10.000 Jahre Geschichte hautnah bei einer der zahlreichen Ausgrabungsstätten oder finden Sie Ruhe beim Besuch einer byzantinischen Kirche.
Die landestypische Küche mit griechischen und türkischen Einflüssen lädt zum Probieren ein und die Mittelmeerküste unter der Sonne Zyperns lockt zum Entspannen. Auch die Gastfreundschaft der zypriotischen Bevölkerung ist legendär. Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel, wo selbst Götter Urlaub machen.

1. Tag: Deutschland – Larnaka – 60 km - A
Ankunft in Larnaka, Begrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel in Limassol, ein guter Ausgangspunkt für die verschiedenen Ausflüge.

2. Tag: Ausflug Limassol / Kolossi / Apollon – 40 km - F/A
(fakultativ) Unsere Fahrt führt uns durch die Hafenstadt Limassol und dann weiter durch Wein- und Zitronenplantagen bis zu der Burg von Kolossi. Die Burg die Ende des13 Jh. erbaut wurde wird mit dem Orden der Johanniter in Verbindung gebracht. Als nächstes steht im Programm das Heiligtum des Apollo Hylates. Der Gott wurde hier als Beschützer des Waldes und der wilden Tiere verehrt. Im Heiligen Bezirk sehen Sie die Grundmauern mehrer Pilgerherbergen sowie einen teilweise rekonstruierten Tempel aus dem 1.Jh. n. Chr. Rückkehr nach Limassol. Zeit zum Bummeln in der Altstadt von Limassol. Der Nachmittag steht zur freien Verfuegung.

3. Tag: Ausflug nach Nikosia (beide Seiten) – 180 km - F/A
(fakultativ) Nach dem Frühstück besichtigen wir die Hauptstadt der Insel Lefkosía (Nikosia). Das Herz der Stadt, die Altstadt wird seit dem 16 Jh. von einer 4,5 km langen venezianischen Mauer umfasst. Wir beginnen unsere Besichtigung mit dem Zypern-Museum mit der schönsten archäologischen Sammlung des Mittleren Ostens. Als nächstes besichtigen wir, neben dem erzbischöflichen Palast gelegen, die Kathedrale Ágios Ioánnis, die bei Ernennung des Erzbischof Nikiforos 1662 erbaut wurde und das Byzantinische Museum mit der größten Ikonensammlung der Insel beherbergt. Im Laikí Gitoniá, einem romantisch anzusehendem Winkel der Altstadt, werden Sie Zeit zum Mittagessen haben. Nach der Mittagspause gehen wir zu Fuß durch die „Ledra“ Straße zum nördlichen Teil der Stadt. Dort besichtigen wir die Sophienkirche aus dem 14.Jh, und die „Karawanserei“. Rückfahrt nach Limassol.

4. Tag: Ausflug Famaqusta / Salamis / Barnabaskirche – 240 km - F/A
(fakultativ) Abfahrt Richtung Larnaca und dann bis Paralimni. Blick auf die Geisterstadt Varosha, die einst die Hotelstadt Famagusta war und heute im tuerkisch besetzten Grenzgebiet liegt. Durch “Dekelia” und “Srovilia” fahren wir im noerdlichen Teil, nach Famagusta, der von maechtigen Mauern und Wehranlagen umgebenen Altstadt. Besichtigung der Kathedrale des Hl. Nikolaus und einigen Palast- und Kirchenruinen aus venezianischen Zeit. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Salamis, der bedeutend Ausgrabung an der Ostkuenste, Besichtigung: Palaestra, Gymnasien, Stadion, Theater. Anschliessend besuchen wir das “St. Barnabas” Kloster.

5. Tag: Ausflug Troodosgebirge / Kykko Kloster / Weindorf Omodos – 170 km - F/A
(fakultativ) Wir fahren durch das "Grüne Herz" Zyperns: das Troodos Gebirge. Höchster Gipfel des Gebirges ist mit 1951 m der Olympos. Wir besuchen das Kykko Kloster, wohlhabendstes und mächtigstes Kloster der Insel!! Anschließend Weiterfahrt Sehenswert ist auch das bekannte Weindorf Omodos. Zeit zum Mittagessen in einer typischen Bergtaverne . Danach fahren wir zu einem Weingut. Hier werden Sie vom Weinberg über die Weinkellerei bis hin zu einer Weinprobe viel über den Wein und die Herstellung auf Zypern erfahren.

6. Tag: Ausflug Curium / Paphos / Ayios Neofytos – 180 km - F/A
(fakultativ) Unsere Fahrt führt uns durch die Hafenstadt Limassol und dann weiter durch Wein- und Zitronenplantagen nach Curium. Sie besichtigen dort das römische Amphitheater, das in dieser Form im 2 Jh. n. Chr. angelegt wurde und 3500 Zuschauern Platz bot. Von den Sitzreihen aus haben Sie einen faszinierenden Blick auf den Strand von Kourion und die Halbinsel Akrotiri. Weiter besichtigen Sie die Mosaike im Haus des Eustolios, die aus dem 5. Jh. stammen.
Wir fahren weiter nach Paphos bis zum Dorf Geroskipou, dem sogenannten “Heiligen Garten” der Göttin Aphrodite. Hier besuchen Sie die Fünfkuppelkirche Ayia Paraskevi aus dem 9 Jh. Anschließend entdecken Sie die Stadt Paphos, die in der Antike sechs Jahrhunderte lang Inselhauptstadt war und mit ihrer 2000 Jahre alten Geschichte heute zum UNESCO- Weltkulturerbe gehört. In Paphos besichtigen wir die Königsgräber aus hellenistischer Zeit und die prächtigen römischen Mosaiken in den Häusern des Dionysos. Zeit zum Mittagessen in einer kleinen typischen Fischtaverne im alten Hafen. Nachmittags fahren Sie zum Kloster des Heiligen Neofytos. Anschließend verlassen wir Paphos und erreichen einen wunderschönen Küstenabschnitt mit dem Aphroditefelsen, wo laut der griechischen Sage Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, aus dem Meeresschaum geboren wurde.

7. Tag: Ausflug Latchi / Akamas – 240 km - F/A
(fakultativ) Die Fahrt nach Latchi führt durch eine hügelige Landschaft, einen einzigartigen Wein- und Obstgarten, dazwischen Bananenplantagen nach Latchi, wo die Bäder der Aphrodite sind und zugleich noch unser Ausgangspunkt für unsere Wanderung in das "Akamas" Naturschutzgebiet. (ca. 2 Stunden) Akamas mit seiner wilden Schönheit und botanischen Bedeutung ist nicht nur in Zypern sondern auch in Europa bekannt. Dort existieren noch grössere Pflanzengemeinden. Manche dieser Pflanzen sind einzigartig, sowie auf Zypern als auch im gesamten Mittelmeerraum.
Zeit zum Mittagessen am malerischen Fischerhafen von Latchi.

8. Tag: Zypern – Deutschland – 60 km - F
Transfer zum Flughafen Larnaka, Rückflug nach Deutschland.

Abflughäfen
Mit z.B. Lufthansa ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Zuschläge für Steuern/Gebühren je nach Abflughafen möglich. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Ausflugspaket
- Halbtagesführung Limassol
- Ganztagesführung Troodosgebirge mit Kykko-Kloster und Weindorf Omodos mit Weinverkostung
- Ganztagesführung Curium, Paphos und Kloster Ayios Neofytos
- jeweils inkl. Busgestellung und Eintrittsgelder

Mindestteilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 15 zahl. Personen

Hotelbeschreibung
Das Hotel der guten SRG-Mittelklasse liegt zentral in Limassol, jedoch ruhig und naturnah zwischen Kiefer- und Eukalyptusbäumen an Limassols längstem Sandstrand. Der Strand ist nur ca. 100 m entfernt und wurde mit der blauen Fahne für Reinheit und Sauberkeit ausgezeichnet. Tavernen und Geschäfte befinden sich in der näheren Umgebung. Die Stadtmitte erreichen Sie nach ca. 3 km. Das Hotel wird noch bis Ende April 2019 renoviert und erscheint dann in neuem Glanz!
Während Ihnen das Hotel eine Lobby, Restaurant, Sonnenterrasse, Pool und kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen bietet, finden Sie in der näheren Umgebung zahlreiche Restaurants und Geschäfte.
Die Zimmer sind freundlich eingerichtet und verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Haartrockner, Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, SAT-TV und Telefon.

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, Hotel Park Beach
  • Flüge mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Deutschland – Larnaca
  • Larnaca – Deutschland
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Betreuung während des Inselaufenthaltes
  • Kostprobe Lokmades (Hefeteigbällchen mit Honig)
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Ganztagesführung Nikosia (beide Teile) inkl. Busgestellung
    59 €
  • Ganztagesführung Nordzypern/Famagusta-Salamis inkl. Busgestellung
    72 €
  • Ganztagesführung Latchi/Akamas inkl. Busgestellung
    49 €
  • Mittagessen inkl. Wein bei Ganztagesführung
    21 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK