Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Zwischen Olivenölfest und Fürstentum - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
09.11.2018 - 13.11.2018
Arrangementpreis:
ab 272 € pro Person

  • 09.11.-13.11.2018
  • Flüssiges Gold und andere Schätze

Ein Geschmacksfestival rund um die Olive erwartet Sie Anfang November an der italienischen Riviera. In der bezaubernden Altstadt von Imperia findet, begleitet von Musik, zahlreichen Marktständen und regem Treiben das traditionelle Olivenölfest Olioliva statt. Das Olivenöl, das sogenannte flüssige Gold, ist jedoch nur einer der zahlreichen Schätze, die die italienische Riviera zu bieten hat. Auch das werden Sie auf dieser Reise erleben – verträumte Fischerorte neben mondänen Städten, eingerahmt von einer mediterranen Pflanzenwelt und dem weiten blauen Meer gewürzt mit kulinarischen Köstlichkeiten. Ein Abstecher in das berühmte Fürstentum Monaco rundet diese Reise ab.

1. Tag: Anreise - A
Heute beginnt Ihre Reise. An der italienischen Riviera beziehen Sie das für Sie gebuchte Hotel.

2. Tag: Cervo und Olivenölfest in Imperia – 90 km - F/M/A
Am Morgen geht es nach Cervo, einem der faszinierendsten Orte in Ligurien, dessen Steinhäuser und Gässchen sich über dem Meer an den Hügeln entlang hinauf ziehen. Besichtigen Sie die Kirche San Giovanni Battista und genießen Sie den wunderbaren Blick auf die Bucht von Diano Marina. Im Anschluss fahren Sie ins ligurische Hinterland, wo Sie bereits zur „Pastaparty“ erwartet werden. In einem rustikalen und familiengeführten Restaurant wird Ihnen hausgemachte Pasta in verschiedenen Varianten serviert. Gut gestärkt führt Sie Ihr Weg dann weiter in das Hafenstädtchen Imperia. Im örtlichen Olivenölmuseum erfahren Sie zunächst mehr über die Geschichte und Bedeutung der Olive für die Region. Den Nachmittag verbringen Sie dann auf der Olioliva, dem traditionellen Olivenölfest, welches jährlich Anfang November zur Ernte der Oliven stattfindet. Über 200 Aussteller präsentieren an Ständen entlang des Hafens und in der malerischen Altstadt ihre zahlreichen Produkte rund um die Olive - das bekannteste ist sicher das köstliche Olivenöl. Neben regionalen sind auch internationale Aussteller und Olivenölproduzenten vertreten. Genießen Sie das Treiben in den Gassen und probieren Sie die leckeren Produkte rund um die Olive sowie andere Köstlichkeiten aus Italien, wie z.B. Wein, Käse und Gemüse.

3. Tag: San Remo und Hinterland – 200 km - F/A
Heute fahren Sie durch reizvolle und malerische Landschaften nach San Remo mit seinen prachtvollen Parkanlagen und Promenaden. Die Stadt ist berühmt für das bekannte Spielcasino und die Blumenzucht. Erkunden Sie die schöne Stadt, die auch als Hauptstadt der Blumenriviera gilt, bei einem geführten Stadtrundgang. In der Altstadt La Pigna findet man am Hügel hochgeschachtelte Häuser, steile Gassen, überdachte Durchgänge und kleine Plätzchen. Im Anschluss geht es über die alte römische Weinstraße ins Hinterland nach Dolceacqua, einem malerisch am Hang gelegenen Ort aus dem 12. Jahrhundert. Die verfallene Burgruine, die schmalen, verwinkelten Gässchen, die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke werden Sie beeindrucken. Der Besuch einer antiken Ölmühle in Isolabona mit Olivenölprobe, ligurischen Antipasti und einem Glas Wein runden diesen Tag ab.

4. Tag: Fürstentum Monaco – 230 km - F/A
Sie unternehmen heute einen Ausflug mit prachtvollen Ausblicken auf das Meer und die Küste ins berühmte Fürstentum Monaco. Besichtigen Sie das legendäre Spielcasino und den prunkvollen Palast der Familie Grimaldi sowie die Gräber von Fürstin Gracia Patricia und Fürst Rainier. Nutzen Sie die Gelegenheit das ozeanographische Museum mit seinem Aquarium und den exotischen Garten kennen zu lernen.

5. Tag: Heimreise - F
Nach diesen erlebnisreichen Tagen heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von Bella Italia.

Hotel Ai Pozzi, Loano
Das gehobene SRG-Mittelklasse Hotel Ai Pozzi befindet sich ca. 15 Gehminuten vom Zentrum Loanos entfernt. Bis zum eigenen Privatsandstrand sind es ca. 1,5km. Ein Wellnessbereich mit Fitnessstudio und ein großer Garten mit Swimmingpool laden zum Verweilen ein. Die 128 Zimmer verfügen über Du. o. Bad/WC, Telefon, LCD-TV, Minibar, Safe, Klimaanlage, kostenfreies WLAN und Fön. Alle Zimmer besitzen einen Balkon oder eine Terrasse. Im hoteleigenen Restaurant werden Ihnen regionale und internationale Gerichte angeboten. Das Frühstück wird am Buffet gereicht. Am Abend wird ein 3-Gang-Abendessen serviert. Der Bus kann kostenfrei direkt am Hotel geparkt werden.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse Ai Pozzi in Loano
  • Ganztagesführung Cervo und Imperia
  • Pasta-Mittagessen mit 1/4l Wein, 1/2 l Wasser, Espresso und Dessert
  • Besuch des Olivenölmuseums in Imperia
  • Ganztagesführung San Remo und Hinterland
  • Olivenölprobe mit ligurischen Antipasti in einer antiken Ölmühle
  • Ganztagesführung Monaco und Monte Carlo
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 3-Gang-Mittagessen in einer antiken Olivenölmühle
    35 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK