Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Zwischen Bärwurz, Bier und Baumwipfeln - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 195 € pro Person

  • Tolle Kombi aus Bayerischer Wald und Böhmerwald
  • Feste Termine im familiengeführten Traditionshaus

Wussten Sie, dass der Bayerische Wald eine der größten zusammen­hängenden Waldlandschaften Deutschlands ist? Des Weiteren ist der Bayerische Wald nicht nur für seine dunklen Wälder und glasklaren Bäche bekannt, sondern verspricht auch Interessantes und Wissenswertes rund um die Kunst des Glasblasens – vielleicht versuchen Sie sich sogar mal selbst? Nicht unerwähnt bleiben darf der typische Bärwurz oder Blutwurz Schnaps, den Sie in einer typischen Bärwurzerei probieren sollten.
Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Fahrt ist der Ausflug in den Böhmerwald mit den historischen Städten Pilsen und Klatovy. Zu guter Letzt wandern Sie ganz bequem 30 Meter über dem Waldboden auf dem Waldwipfelweg und sehen noch das Haus, das auf dem Dach steht.

1. Tag: Bayerischer Wald - A
Bereits die Anreise vermittelt Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf eine der größten zusammenhängenden Waldlandschaften Deutschlands. Bevor Sie ins Hotel fahren besuchen Sie das Gut Aiderbichl bei Deggendorf. Das Gut Aiderbichl Bayern beherbergt inzwischen über 300 Haus- und Hoftiere. Wir empfehlen Ihnen im wunderschönen Innenhof ein Tässchen Kaffee mit einem Stück Kuchen zu genießen (Selbstzahler). Nebenbei werden Sie einen Aiderbichler Tierfilm anschauen. Im Hotel angekommen werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag: Rundfahrt Nationalpark Bayerischer Wald – 120 km - F/A
Ihre Gästeführung erwartet Sie zu einem Ganztagesausflug in den Bayerischen Wald. Lassen Sie sich verzaubern von malerischen Dörfern, dunklen Wäldern und glasklaren Bächen. Unterwegs besichtigen Sie eine der zahlreichen Glasschleifereien oder Glasbläsereien entlang der Glasstraße. Vielleicht versuchen Sie das Glasblasen auch selbst? Ihre Weiterfahrt führt Sie entlang der tschechischen Grenze zum Großen Arber (1.457 Meter). Der waldfreie Arbergipfel selbst ist eine Besonderheit, dessen Tier- und Pflanzenwelt so im gesamten Bayerischen Grenzgebirge nicht wiederzufinden ist. Zum Abschluss kehren Sie in eine typische Bärwurzerei ein. Hier probieren Sie einen Bärwurz oder Blutwurz Schnaps, der aus den Wurzeln der Bärwurzpflanze gebrannt und destilliert wird. Hier ist für jeden Geschmack der richtige Tropfen dabei.

3. Tag: Böhmerwaldrundfahrt mit Pilsen und Klatovy – 220 km - F/A
Zunächst steuern Sie Pilsen (Plzen) als erstes Ziel Ihrer Rundfahrt an. In der Stadt, die für ihre Bierkultur weltbekannt ist, unternehmen Sie einen Rundgang durch das schöne historische Stadtzentrum. Dort schauen Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Pilsens an und besuchen unter anderem die zweitgrößte Synagoge Europas. Doch auch eine Besichtigung der Urquell Brauerei ist in Pilsen Pflicht. Hier wird seit 1842 gebraut. Der erste Braumeister war übrigens aus Bayern. Das Braurecht erhielt die Stadt aber schon im frühen Mittelalter. Bei der Bierverkostung, die den Abschluss des Brauereirundgangs bildet, können Sie auf die erste Etappe Ihrer Reise anstoßen. Anschließend dürfen Sie in der Gaststube der Brauerei ein schmackhaftes Mittagessen zu sich nehmen. Zum Wohl und guten Appetit! (Brauerei und Mittagessen fakultativ buchbar.)
Am Nachmittag geht Ihre ereignisreiche Entdeckungstour noch in die romantisch-wilde Natur der Bergkette des Böhmerwaldes. Hier befinden sich einige größere Städte. Eine von ihnen ist Klatovy (deutsch: Klattau). Im Zentrum der schönen Stadt, die Sie herzlich willkommen heißt, findet sich der Marktplatz, den Sie unbedingt besuchen sollten, um sich die Wahrzeichen Klatovys, die Jesuitenkirche und den Schwarzen Turm, anzuschauen. Die beiden Bauwerke, die direkt nebeneinander stehen, bilden ein schönes, kontrastreiches Bild. Nach dem Besuch in Klatovy fahren Sie in Ihr gebuchtes Hotel zurück.

4. Tag: Waldwipfelweg im Bayerischen Wald und Heimreise - F
Heute werden Sie den Waldwipfelweg und das Haus, das auf dem Dach steht, besuchen. Wandern Sie ganz bequem 30 Meter über den Waldboden und genießen die weite Aussicht über den Bayerischen Wald. Möchten Sie mehr erfahren? Buchen Sie doch noch eine Führung gegen Aufpreis hinzu. Bei einem Verlängerungstag empfehlen wir noch eine romantische Kutschfahrt, um die herbe Schönheit dieses Landstriches zu erfahren.

Parkhotel Cham
Ihr gepflegtes Landhotel der guten SRG Mittelklasse am Tor zum Bayerischen Wald mit persönlicher Atmosphäre und individuellem Service. Alle 67 Zimmer sind aufgeteilt in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer. Sie verfügen über Du/WC, Balkon oder Terrasse (Ausnahme: Mehrbettzimmer) und größtenteils über SAT-TV, kostenloses W-Lan und Telefon. Die hauseigene Saunalandschaft bietet Ihnen: Dampf- und finnische Sauna, Whirlpool, Erlebnisdusche, Solarium, Fahrradergometer, Massagen sowie einen Ruheraum mit großer Fensterfront und einem herrlichen Blick auf die schöne Regentalaue. Das richtige Relax-Gefühl in einer wunderschönen Umgebung wartet auf Sie. Der Busparkplatz befindet sich direkt am Hotel.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, Parkhotel Cham, Stadtrand
  • Eintritt, Film und 30 Min. Besichtigung im Gut Aiderbichl Deggendorf
  • Ganztagesführung Bayerischer Wald inkl. Glasbläserei und Bärwurzerei
  • Ganztagesführung mit Klatovy und Pilsen
  • Eintritt Waldwipfelweg (bis zu 30m hoch, barrierefrei) und für das Haus, das auf dem Dach steht
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Bierprobe in der Brauerei Pilsen und 1,5 Std. Besichtigung
    14 €
  • 1 Std. Pferdekutschfahrt inkl. Hüttengaudi und Brotzeit
    21 €
  • Tageskarte Erlebniswelt Pullman City
    19 €
  • Berg- und Talfahrt mit der Arber-Bergbahn (nur buchbar Mai – Oktober)
    14 €
  • Dreiflüsseschiffsrundfahrt ab/an Passau
    11 €
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Passau
    125 €
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Regensburg
    120 €
  • 1 Std. Führung Waldwipfelweg bei St. Englmar
    75 €
  • Eintritt und 45 Min. Besichtigung Große Synagoge in Pilsen
    6 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK