Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Zur Apfelblüte in die Normandie - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
09.04.2020 - 13.04.2020
Arrangementpreis:
ab 420 € pro Person

  • Zwei Termine im Traumhotel am Strand
  • Die Region, in der Äpfel getrunken werden

1. Tag: Anreise in die Normandie
Die Normandie - liebliche Heckenlandschaften und grüne Wiesen mit friedlich weidenden Kühen stehen im Kontrast zu bizarren, felsigen Küsten. Unter dem beeindruckenden, schönen Himmel der Normandie mit seinen lichtdurchfluteten Wolkenbildern bietet jede Jahreszeit ihre Abwechslung.

2. Tag: Ausflug Blüten- und Alabasterküste – 180 km
Heute besichtigen Sie zunächst die mondänen Seebäder Trouville und Deauville, die schon viel Prominenz aus aller Welt gesehen haben. Deauville, eines der größten und beliebtesten Seebäder, überrascht durch seine malerischen Fachwerkhäuser, dem Spielkasino, Yachthafen und noblen Hotels. Anschließend besichtigen Sie die Alabasterküste. Seit dem 16. Jahrhundert wird in Fecamp der berühmte Benediktinerlikör gebraut. Die Destillerie befindet sich in einem Gebäude im Neorenaissancestil, dem Palais Benedictine. (Eintritt gegen Aufpreis buchbar.) Sehenswert ist auch die bekannte Klosterkirche Trinite, ein prachtvolles Bauwerk aus dem 11. Jahrhundert. Entlang der Küste geht die Fahrt weiter zu den spektakulären Kreidefelsen bei Etretat.

3. Tag: Schlemmer-Ausflug: Calvados und Käse im Pays d'Auge – 240 km
Heute morgen fahren Sie zunächst nach Lisieux. Die Pilgerstadt mit der Basilika Sainte Therese liegt inmitten der sattgrünen Landschaft des Pays d Auge. Alljährlich strömen Tausende von Gläubigen in den einstigen Bischofssitz, um die heiliggesprochene Therese Martin um Hilfe anzuflehen. Im ehemaligen Bischofspalast aus dem 17./18. Jhd. ist noch eine Kassattendecke im Stil Louis XIII. zu bewundern. Zum Bummeln lädt die Altstadt mit ihren beschaulichen Gassen und schönen Fachwerkhäusern ein. Lisieux ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in das grüne Herz der Normandie, wo der weltberühmte Käse hergestellt wird. Die Normandie ist mit über 30 Käsemarken eine regionale Hochburg cremiger Köstlichkeiten. Sie haben hier die Möglichkeit, eine Käserei zu besichtigen inkl. einer Kostprobe. Anschließend geht es weiter entlang unendlicher Apfelplantagen. Ein Sprichwort sagt, dass in dieser Region die Äpfel meist getrunken werden. Überzeugen Sie sich selbst bei der Besichtigung einer der hier zahlreich beheimateten Distillerien und anschliessender Probe des bernsteinfarbenen Calvados, warum dies so ist!

4. Tag: Caen und die Landungsküste entdecken – 340 km
Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in Begleitung eines Reiseleiters nach Caen und an die bekannten Landungsküsten. Ein Zwischenstopp in Bayeux lohnt sich. Hier sollten Sie unbedingt die Tapisserie besichtigen, wo der berühmte Bildteppich der Königin Mathilde ausgestellt ist, der in kostbaren Farbstickereien die Eroberung Englands durch die Normannen darstellt. Anschliessend geht die Fahrt weiter an die Landungsküste, bekannt durch die Landung der Alliierten im 2. Weltkrieg. Entlang der Küste zwischen Port-en-Bessin, Arromanches und Courseulles befinden sich unzählige deutsche und amerikanische Soldatenfriedhöfe, Kriegsmuseen und Gedenkstätten, die an die Schrecken des 2. Weltkriegs erinnern.

5. Tag: Heimreise
Voller neuer Eindrücke denken Sie bestimmt oft an die Normandie zurück.

  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, Mercure Trouville-sur-Mer
  • 1 x Ganztagesführung Blüten- und Alabasterküste
  • 1 x RDA-Special: 1x Eintritt Palais Benedictine inkl. Likörprobe (exklusiv bei Buchung vom 09.07.-15-08.2019)
  • 1 x Ganztagesführung Köstlichkeiten der Normandie
  • 1 x Calvadosbrennereibesichtigung inkl. Probe ab 20 Pers.
  • 1 x 4er-Käseprobe in der Normandie
  • 1 x Ganztagesführung Caen und die Landungsküsten
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Arromanches 360°
    6 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Tapisserie Bayeux inkl. Audioguide
    9 €
  • Eintritt Mémorial in Caen
    16 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK