Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Winterzauber am König der Fjorde - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 689 € pro Person

  • Mit Sognefjord-Schifffahrt
  • Aktiv in verschneiter Natur

Sie wollten schon immer einmal mit einem Hundeschlitten fahren oder sich im Eisangeln versuchen? Sie müssen nicht gleich nach Lappland fliegen – auch im Gebirge Südnorwegens können Sie all dies (und mehr) ausprobieren. Zum Winterspaß gehört auch eine Fahrt mit der berühmten Flambahn und eine Schifffahrt auf dem majestätischen Fjord. Einen reizvollen Kontrast zur weiß-glitzernden Natur bieten die sehenswerten Metropolen Bergen und Oslo.

1. Tag: Anreise Hirtshals – Fähre
Anreise über die deutsch-dänische Grenze und weiter durch die flachen Landschaften Jütlands nach Hirtshals. Hier erwartet man Sie am Abend zur Überfahrt nach Norwegen mit einer der Kreuzfahrt-Fähren der Fjord Line. Diese waren die ersten Fähren der Welt, die ausschließlich mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas anstelle von Schweröl betrieben werden. Die Schiffe verfügen unter anderem über ein Selbstbedienungs-, ein À la carte- und ein Buffet-Restaurant, Cafés, Bars sowie ein Casino. In der Fjord Lounge, die eine wunderbare Aussicht auf das Meer bietet, wird am Abend ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

2. Tag: Bergen – Flam/Sognefjord – 170 km - F/A
Gegen Mittag legt das Schiff in Bergen an. Das Zentrum der schönen Metropole erstreckt sich rund um das Hafenbecken Vagen. Sehenswert sind unter anderem die mittelalterliche Festung Bergenhus, die hübsche Altstadt sowie die romanische Marienkirche. Die bedeutendste Attraktion ist das alte Hanseviertel Bryggen mit seinen dicht gedrängten, zum Teil farbenfrohen Holzhäusern (Weltkulturerbe der UNESCO). Über den Ferienort Voss reisen Sie weiter, vorbei an verschneiten Almen und durch das schmale Naeröytal an den Sognefjord. Dieser reicht von der Küste über 200km ins Landesinnere und ist damit einer der längsten Fjorde der Welt. Seine inneren Fjordarme werden von hohen Bergen eingerahmt und zählen zu den größten Naturschönheiten des Landes. Der kleine Ort Flam liegt malerisch direkt am Fjord.

3. Tag: Flambahnfahrt und Winterzauber auf dem Fjell - F/M/A
Bei einem Ausflug genießen Sie heute einen Tag in einer wunderbaren, verschneiten Berglandschaft. Mit der berühmten Flambahn fahren Sie hinauf nach Vatnahalsen. Beim gleichnamigen Hochgebirgshotel, das inmitten der Natur liegt, steht ein ca. 3-stündiger Aufenthalt mit verschiedenen Winteraktivitäten sowie ein Mittagessen auf dem Programm (Mindestteilnehmer pro Aktivität 6 Personen, max. 12 Personen):

1. "Winterwunderland" Vatnahalsen
Lernen Sie, wie sich die Norweger seit Jahrhunderten mit den klassischen "Fjellski" auf den verschneiten Bergen fortbewegen. Rodeln Sie am hoteleigenen Skihang. Stapfen Sie auf Schneeschuhen durch den Tiefschnee und wärmen sich am Lagerfeuer mit einem heißen Glögg auf.

2. Schneeschuhtour mit Aussicht ins Flamtal
Nach einer kurzen Einweisung wandern Sie mit Ihrem Guide auf dem berühmten Rallarvegen, wo sich Ihnen ein atemberaubender Blick in das Flamtal bietet.

3. Eisfischen zwischen Rallarvegen und Flambahn
Von der Flambahn-Station Reinunga geht es auf das dicke Eis des zugefrorenen Bergsees Reinungavatnet. Nach einer kurzen Einweisung durch den Guide bohren Sie ein Loch ins Eis und versuchen sich im Eisangeln. Über einen Abschnitt des Rallarvegen geht es dann zum ca. 15 Minuten entfernten Vatnahalsen Hotel. Der Guide wird Sie anleiten, den von Ihnen gefangenen Fisch so vorzubereiten, dass er für das anschließende Mittagessen zubereitet werden kann.

4. Hundeschlittentour auf dem Bergsee Reinungavatnet
Ein Guide führt Sie in die Geschichte und die Technik des Hundeschlittensportes ein. Bei einer kleinen Runde mit dem Gespann erleben Sie hautnah, wie man sich in den Wintermonaten in unwegsamen Gelände fortbewegen kann.

Bitte beachten Sie, dass durch die Wetterbedingungen Programmpunkte ausfallen können und auch
die einzelnen Unternehmungen in ihrer Reihenfolge variieren können. Gerade das Eisfischen ist nur bei sehr gutem
Wetter möglich.

Am Nachmittag fahren Sie mit der Flambahn zurück ins Tal nach Flam.

4. Tag: Sognefjord-Schifffahrt – Oslo - F/A
Den schmalsten und beeindruckendsten Seitenarm, den Naeröyfjord (UNESCO-Weltnaturerbe!) erleben Sie morgens bei einer Schifffahrt. Die hohen, schneebedeckten Berge ragen steil aus dem Wasser auf und bilden eine unvergleichliche Kulisse. Auf dem Weg nach Oslo lohnt ein Fotostopp bei der Stabkirche von Borgund, eine der am besten erhaltenen und schönsten Stabkirchen des Landes. Durch die idyllische Region Valdres, vorbei an zugefrorenen, weiß glitzerndenden Seen, erreichen Sie Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt sehr schön am Oslofjord, umgeben von dichten Wäldern. Die Stadt hat sich in den letzten Jahren enorm verändert und beeindruckt heute mit einer Mischung aus altehrwürdigen Bauwerken und moderner Architektur. 2020 werden spektakuläre Gebäude fertiggestellt – das große, Nationalmuseum und das neue Munch-Museum am Oslofjord.

5. Tag: Sognefjord – Oslo – Fähre - F
Bei einer Stadtfühung sehen Sie unter anderem das königliche Schloss und den Vigeland-Park mit seinen zahlreichen Skulpturen. Modern und spektakulär präsentieren sich die leuchtend weiße Oper sowie die neuen Stadtviertel, die in ehemaligen Hafenbereichen am Oslofjord entstanden. Zu den neuesten zählen der Barcode mit seiner eindrucksvollen Skyline sowie Sorenga mit seinem großen Meerwasserpool, einer schönen Uferpromenade und schicken Restaurants. Bekannt ist Oslo auch für seine interessanten Museen, zum Beispiel das Skimuseum in der Holmenkollen-Schanze. Auf der Halbinsel Bygdöy befinden sich gleich mehrere Museen, unter anderem das Fram-Museum mit dem berühmten, gleichnamigen Polarschiff und das Kon-Tiki-Museum, das unter anderem das Papyrusboot "Ra II" und das Balsafloß "Kon-Tiki" des norwegischen Ethnologen Thor Heyerdahl zeigt. Am Nachmittag heißt es dann Abschied nehmen von Norwegen: Die Fähre der DFDS Seaways legt in Richtung Kopenhagen ab.

6. Tag: Fähre – Kopenhagen – Heimreise - F
Morgens Ankunft in Kopenhagen. Die Hauptstadt Dänemarks vereint skandinavische Tradition mit Moderne. Sie finden hier eindrucksvolle Schlösser und Kirchen sowie spektakuläre moderne Bauten, wie zum Beispiel die Königliche Oper. Vielleicht haben Sie vor Ihrer Weiterreise noch etwas Zeit für einen Bummel über die 1,8 km lange Ströget (= Strich), die hübsche Fußgängerzone im Herzen der Stadt. Über mehrere dänische Inseln reisen Sie weiter nach Rödby. Von hier bringt Sie die Fähre der Scandlines in 45 Minuten nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Durch Norddeutschland führt Ihre Route nun wieder zurück nach Hause.

Erlebnispakete (fakultativ):
"Schnee und Eis", Oslo:
Eintritt Skimuseum und Schanzenturm auf dem Holmenkollen
Eintritt Icebar Oslo inkl. 1 Getränk

Seefahrer", Oslo:
Eintritt Fram-Museum (Polarschiff Fram)
Eintritt Kon-Tiki-Museum

  • Fährüberfahrten:
  • Hirtshals – Bergen
  • Oslo – Kopenhagen für Bus und Passagiere
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Rödby – Puttgarden für Bus und Passagiere
  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet in Oslo, zentrale Lage
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension in Flam
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x Flambahnfahrt Flam - Myrdal - Flam
  • 1 x Ganztagesausflug Vatnahalsen inkl. Winteraktivitäten und Mittagessen
  • 1 x ca. 45 Min. Schifffahrt auf dem Naeröyfjord
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Oslo
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1x Abendbuffet an Bord (Fjord Line)
    38 €
  • 1x Abendbuffet an Bord (DFDS) inkl. 1 Getränk, nur So-Do, bei Einbuchung
    38 €
  • 1x Abendbuffet an Bord (DFDS), nachträglich gebucht
    43 €
  • 1x Abendbuffet an Bord (DFDS) inkl. 1 Getränk, nachträglich gebucht
    50 €
  • Aufpreis 2-Bettkabinen, Betten nebeneinander (nur Rückfahrt)
    12 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen
    34 €
  • Aufpreis Einzelkabine
    70 €
  • Erlebnispaket Schnee und Eis, Oslo (siehe Reiseverlauf)
    32 €
  • Erlebnispaket Seefahrer, Oslo (siehe Reiseverlauf)
    14 €
  • 2 Std. Stadtführung Bergen
    160 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK