Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Winterliches Edinburgh - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2018 - 27.03.2018
Arrangementpreis:
ab 229 € pro Person

  • Ausgewählte Besichtigungsmöglichkeiten
  • Tipp im Advent: Weihnachtliche Princes Street Gardens

Die Hauptstadt der Schotten erwartet Sie in der kalten Jahreszeit im winterlichen Lichterglanz. Genießen Sie die malerische Kulisse des Castles oberhalb der mittelalterlichen Altstadt, die angestrahlten Fassaden in der prachtvollen Neustadt und einen Spaziergang durch die romantischen Princes Street Gardens. Flanieren Sie über die Royal Mile mit ansprechenden Geschäften und erleben Sie eine atemberaubende Aussicht über die Stadt vom Calton Hill.

1. Tag: Anreise Rotterdam/Zeebrügge – Nachtfähre
Heute erreichen Sie den Hafen von Rotterdam/Zeebrügge. Hier legt am Abend die Fähre der P&O nach Hull ab. Bestaunen Sie vom Deck aus das gekonnte Ablegemanöver der eingespielten Crew. Genießen Sie nach Ihrem Abendessen (fakultativ) Ihre Minikreuzfahrt bei netter Abendunterhaltung, Live-Musik und kleinem Casino. Übernachtung in 2-Bettkabinen.

2. Tag: Hull – Edinburgh
Nach dem Frühstück erreichen Sie Hull in England. In nördlicher Richtung geht es durch die grüne Borderregion, bekannt für die Ruinen namhafter Abteien wie Jedburgh und Melrose. Ganz in der Nähe befindet sich auch das geschichtsträchtige Abbotsford House, in dem einst Sir Walter Scott lebte und das Sie besichtigen können (geöffnet März - November). Am Nachmittag beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Edinburgh. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Aufenthalt Edinburgh
Hoch oben auf dem Kegel eines erloschenen Vulkans wacht Edinburgh Castle über die Hauptstadt der Schotten. Bei einer Stadtführung (fakultativ) bummeln Sie durch die mittelalterliche Altstadt. Die zum Teil kopfsteingepflasterte Royal Mile erstreckt sich mit ansprechenden Geschäften vom Schloss bis zum Palace of Holyroodhouse. Um die Hinterhöfe (Closes) ranken sich Schauergeschichten. Anschließend geht es durch die gregorianische Neustadt mit prachtvollen Gebäuden. "Old and New Town" gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Im Scotch Whisky Heritage Centre erfahren nicht nur Liebhaber des schottischen Nationalgetränkes Details zur Herstellung des "Lebenswassers" (fakultativ). UNSER TIPP: Von November bis Januar finden in Edinburgh bezaubernde Weihnachtsmärkte statt, u.a. der European Christmas Market, traditionell und romantisch, oder der Scottish Market mit Produkten "made in Scotland". Kinder lieben das "Santa Land".

4. Tag: Edinburgh – Hull
Entlang der Ostküste fahren Sie nach England. Wie wäre es mit einem Zwischenstopp an der Seefestung Bamburgh Castle? (fakultativ) Seit dem 6. Jahrhundert diente die Burg den northumbrischen Königen als Wohnsitz. Im 18. Jahrhundert wurde sie großzügig ausgebaut. In Hull gehen Sie an Bord der Fähre, die Sie über Nacht zurück in die Niederlande bzw. nach Belgien bringt. Abendessen (fakultativ) und Übernachtung in 2-Bettkabinen.

5. Tag: Rotterdam/Zeebrügge – Heimreise
Am frühen Morgen hat sie das Festland wieder. Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord und starten mit herrlichen Erinnerungen an das winterliche Edinburgh die letzte Etappe in Richtung Heimat.

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull für Bus und Passagiere
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge für Bus und Passagiere
  • Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung/Halbpension
  • schottisches Frühstück
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Edinburgh
  • Schottisches Hochland-Diplom für jeden Gast
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Edinburgh Castle
    24 €
  • Eintritt Abbotsford House and Garden (Sir Walter Scott), möglich Oktober/November/März
    13 €
  • Eintritt Melrose Abbey
    9 €
  • Eintritt Jedburgh Abbey
    9 €
  • 3 Std. Stadtführung Edinburgh
    230 €
  • Eintritt The Scotch Whisky Experience Edinburgh
    20 €
  • Eintritt Bamburgh Castle
    15 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Newsletter bestellen

Ihre E-Mail-Adresse:


Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist