Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Westtürkei – Antike Weltwunder - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 742 € pro Person

  • Die Höhepunkte rund um Izmir
  • Freiplatz bereits ab 15 Vollzahlern

Hier erstreckt sich die Wiege des Abendlandes, denn in Kleinasien waren so viele verschiedene Kulturen beheimatet, wie in keinem anderen Landstrich. Über Jahrtausende hat der Kulturraum am östlichen Mittelmeer unser abendländisches Weltbild geprägt.
Architektonische Zeugnisse, antike Mythen und historisches Erbe erleben Sie in der Westtürkei. Imposante Überreste wie das legendäre Troja von Homer, Ephesus - antike Metropole an der türkischen Ägäis oder die antike Orakelstätte Didyma. All das sind nur einige der Höhepunkte dieser Reise. Entspannen können Sie bei einem gemütlichen Bummel durch Bodrum. Erleben Sie bei dieser besonderen Reise alle Facetten dieser wunderbaren Region!

1. Tag: Anreise - A
Flug von Deutschland nach Izmir. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Kusadasi. Hotelbezug für vier Nächte.

2. Tag: Wiege der Philosophie Milet und Orakelstätte Didyma - F/A
Besichtigung einer der wichtigsten Metropolen aus der Antike, Milet. Die antike Stadt Milet war einst Heimat berühmter Persönlichkeiten und die Wiege abendländischer Philosophie. Hier wirkte Thales von Milet, sowie Hippodamos und viele andere. Wir besichtigen das Theater, Marktviertel mit Delphinion, Faustina-Thermen. Weiterfahrt zur antiken Orakelstätte Didyma, deren Apollon Tempel eines der eindrucksvollsten Bauwerke der ionischen Westküste war. Abendessen und Übernachtung im selben Hotel in Kusadası.

3. Tag: Halikarnossos, das heutige Bodrum - F/A
Besichtigungen in Halikarnossos, dem heutigen Bodrum. Besuch vom Grabmal des Königs Mausolos, das in antiker Zeit eines der „sieben Weltwunder” war. Besichtigung des Kastells der Johanniter Burg, worin sich das schönste Unterwassermuseum der Türkei befindet. Im Anschluss haben Sie Freizeit am Yachthafen im Zentrum der modernen und unter der Wohlhabenden Türken sehr beliebten Ferienort Bodrum. Weiterfahrt nach Kusadasi. Abendessen und Übernachtung im selben Hotel.

4. Tag: Ephesus, Stadt des Weltwunders - F/A
Heute steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm; Ephesus Eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten der griechisch-römischen Epoche. Wir sehen u.a. das große Theater, die Celsius-Bibliothek, den Hadrianstempel und das Odeon. Hier hatte der Apostel Paulus die christliche Lehre verkündet und viele Anhänger gefunden. Besuch der Stätte des Artemistempels, der einst als “Weltwunder” galt, und der Isa-Bey-Moschee.
Abendessen und Übernachtung im selben Hotel in Kusadasi.

5. Tag: Metropole der Antike: Pergamon - F/A
Nach dem Frühstück Fahrt über Izmir, dem antiken Smyrna nach Bergama, dem früheren Pergamon. Hauptstadt des Pergamenischen Reiches, das, um 280 v. Chr. von Philetairos gegründet, unter König Eumenes II. (197-160 v. Chr.) eines der mächtigsten Reiche Kleinasiens war. Besichtigungen: Akropolis mit Resten der Königspaläste, Tempel und Bibliothek, hellenistisches Theater, Fundament des Zeus Altars, Rote Halle(von außen) und Kultbezirk des Heilgottes Asklepios. Im Anschluss Weiterfahrt nach Ayvalik. Hotelbezug für zwei Nächte. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Ayvalik.

6. Tag: Troja und Assos - F/A
Auf nach Troja! Besichtigung, der sagenumwobenen Stadt, die Homer in seinen Epen beschrieben hat und wo Heinrich Schliemann als erster mit Ausgrabungen begonnen hat. Anschließend Weiterfahrt nach Behramkale; Aufstieg nach Assos. Diese Stadt hat mit seiner grandiosen Stadtbefestigung, dem archaischen Tempel, den Ruinen der Agora und seinen osmanischen Monumenten viele Zeugnisse seiner bedeutenden Geschichtsepochen bewahrt. Von der Akropolis, mit dem einzigen dorischen Tempel Kleinasiens, genießt man ein unvergessliches Panorama. Nach der Besichtigung kurze gemeinsame Wanderung auf der antiken Straße, die einst schon Apostel Paulus während seiner Missionsreise begangen hat. Abendessen und Übernachtung im gleichen Hotel.

7. Tag: Smyrna - F/A
Fahrt nach Izmir, dem antiken Symrna.
Nach einer Stadtrundfahrt im Zentrum von Izmir, Aufstieg zur Kadifekale; Überblick über Stadt und Hafen. Im Anschluss Besuch der römischen Agora aus dem 2. Jahrhundert n.Chr. mit umlaufenden zweigeschossigen Säulenhallen und einer dreischiffigen Basilika. Anschließend Spaziergang an der Promenade und Freizeit am berühmten Kordon Boulevard, mit seinen zahlreichen Fischrestaurants und Cafés. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kusadasi.

8. Tag: Heimreise - F
Heute heißt es Abschiednehmen von der Türkei. Transfer zum Flughafen von Izmir und Rückflug.

Abflughäfen
Mit Lufthansa, Sunexpress, Pegasus oder Turkish Airlines ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich/Schweiz auf Anfrage

Mindestteilnehmer
15 zahlende Personen

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der SRG-Premium-Kategorie
  • Flüge mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in Economy-Class
  • Deutschland – Izmir
  • Izmir – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 1 Gepäckstück bis 20/23 kg
  • alle Transfers und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus lt. Programm
  • Reiseleitung, durchgehend ab/bis Flughafen Izmir
  • Eintrittsgelder für die Sehenswürdigkeiten lt. Programm
  • 1 x Seilbahnfahrt in Pergamon
  • 1 x Trinkgeldpauschale für die gebuchten Hotels
  • 1 x Schlüsselanhänger "Türkisches Auge"
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK