Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Wanderparadies Andorra - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 230 € pro Person

  • Andorra mit anderen Augen sehen und erleben
  • inkl. drei geführter Wanderungen

1. Tag: Anreise Andorra - A
Das Fürstentum Andorra gehört mit einer Gesamtfläche von 468qkm zu den zehn kleinsten Ländern Europas. Doch wer durch die Nachbarländer Frankreich oder Spanien in den Ministaat einreist, erlebt eine beeindruckende Kulisse: 3000m hohe zerklüftete Bergketten umschließen das Land. Nur nach Süden hin öffnet es sich. An den Berghängen kauern robuste Bauernhäuser, romanische Kapellen und mittelalterliche Brücken, aber auch neuzeitlich-futuristische Bauten. Im Hotel werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen.

2. Tag: Wanderung Sortney Naturpark und Estanyo See - F/A
Während der heutigen Wandertour entdecken Sie die wichtigsten Ziele Andorras. Der Sorteny Naturpark ist sehr reich an Flora und Fauna aus der Welt der Pyrenäen. Wenn Sie genau hinsehen, entdecken Sie die zahlreichen Pflanzenarten. Am Ziel der Etappe, der Estanyo See, werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt.


Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag: Wandern zu den Siscaro Seen - F/A
Heute machen sie sich auf den Weg zu zwei weiteren Bergseen, die meistens zugefroren sind. Gestartet wird an der schmalen Incles Straße, auf 1800m. Wanderwege, gesäumt von Narzissen (je nach Witterung und Jahreszeit) führen sie durch ein malerisches Tal bis zur Baladosa Brücke au 1900m Höhe. Anschließend geht es weiter hinauf zur Siscaro Hütte und schließlich zum Siscaro See (2354m). Von hier geht es dann wieder abwärts Richtung Soldeu.

Schwierigkeitsgrad: einfach

4. Tag: Rundgang im Pessons Kessel - F/A
Dieser Kessel mit seinen 20 Bergseen ist ein Wunder der Natur. Die verschiedenen Seen liegen auf verschiedenen Stufen und sind ein Paradies für Forellenfischer. Startpunkt ist der Grau-Roig Parkplatz an der Skistation 2100m. Der Aufstieg erfolgt dann auf der rechten Seite auf 2500m. Spektakulär erfolgt dann der Abstieg in der Mitte des Kessels.

Schwierigkeitsgrad: mittel

5. Tag: Heimreise
Eine aktive Reise geht heute zu Ende. Sie haben das Fürstentum für sich erwandert.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Wanderungen lt. Programm inkl. deutsch sprechendem Reiseleiter und örtlichem Wanderguide
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Grillfest in den Bergen von Andorra
    45 €
  • Zwischenübernachtung im Raum Lyon im Hotel der guten SRG-Mittelklasse inkl. HP
    70 €
  • Einzelzimmerzuschlag im Raum Lyon im Hotel der guten SRG-Mittelklasse inkl. HP
    40 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK