Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Von den Grachten zu den Seebädern: Kurzkreuzfahrt nach Holland und Belgien - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
19.06.2019 - 24.06.2019
Arrangementpreis:
ab 574 € pro Person

  • Kurzkreuzfahrt nach Holland und Belgien
  • Bremerhaven – Amsterdam – Oostende – Zeebrügge

Sie wollten schon immer mal eine Kreuzfahrt machen, diese aber nicht zu lange und nicht zu weit weg? Dann ist diese Reise perfekt für Sie! Das ehemalige TV-Schiff, die MS Berlin, bringt Sie in 6 Tagen in unsere Nachbarländer Belgien und die Niederlande. Hierbei steht Amsterdam bei einem zweitägigen Aufenthalt klar im Fokus und Sie haben ausreichend Zeit, die Schönheiten der Stadt und das Umland kennen zu lernen. Von der Großstadt geht es dann ins Seebad Oostende in Belgien, wo Sie bei einem geführten Rundgang auf der schicken Strandpromenade flanieren können. All das erleben Sie auf der kleinen, aber sehr gemütlichen MS Berlin, auf der familiäre Atmosphäre groß geschrieben wird.

1. Tag: Anreise in die Hansestadt Bremen - A
Angefangen hat alles damit, dass vier Talente nach Bremen wollten, weil man hier Musikanten suchte. Heute hat Bremen in allen Sparten der Kultur viel zu bieten: von Musik, Ausstellungen und Theater bis hin zu Erlebnis-Zentren und Events. Eine Stadt der Tradition und Weltoffenheit, eine Stadt mit unverwechselbarem Ambiente und einem ganz besonderen Charme. Entdecken Sie die wunderschöne Altstadt mit dem einzigartigen Rathaus und dem traditionsreichen Schnoorviertel bei einem geführten Rundgang. Machen Sie einen Bummel an der Bremer Schlachte, denn auch kulinarisch hat die Hansestadt einiges zu bieten.

2. Tag: Seestadt Bremerhaven - Moin Moin - F/A
Heute reisen Sie in die zweite Stadt des "Zwei-Städte-Staates" Bremen - nach Bremerhaven. Leuchttürme reihen sich entlang der Weser, Museumsschiffe tummeln sich im Hafen, im Deutschen Schiffahrtsmuseum liegt die älteste Kogge der Welt vor Anker, Windjammer und Ozeanriesen nehmen Kurs auf die Seestadt. Sie besuchen das Klimahaus. Dieses ist eine weltweit einzigartige Wissens- und Erlebniswelt. Im Bereich "Reise" geht es an einem Tag rund um die Welt, immer entlang des achten östlichen Längengrads. Authentisch erleben Besucher unterschiedlichste Klimazonen - schwitzend, wenn sie durch die Gluthitze der Sahelzone gehen; frierend nur wenige Schritte weiter, in der Eiseskälte der Antarktis. Im Bereich "Elemente" können Besucher Klimaexperimente selbst durchführen: Feuer, Erde, Wasser und Luft bilden die Basis, um Miniatur-Stürme zu veranlassen und Vulkanausbrüche mitzuerleben.
Am Nachmittag heißt es dann schon "Leinen los" - genießen Sie die Annehmlichkeiten, die die MS Berlin ihren Gästen zu bieten hat.

3. Tag: Amsterdam - F/M/A
Den Vormittag verbringen Sie entspannt auf Ihrem Schiff und genießen die Annehmlichkeiten an Bord. Am frühen Nachmittag erreichen Sie dann Amsterdam. Die Stadt beeindruckt mit baumbestandenen Grachten, auf denen extravagante Hausboote dümpeln, malerischen Zugbrücken, lauschigen Hofjes und den verschnörkelten Hausfassaden alter Patrizierhäuser. Ihr Schiff liegt über Nacht in Amsterdam.

4. Tag: Amsterdam - F/M/A
Genießen Sie den heutigen Tag in Amsterdam. Unternehmen Sie z.B. eine Grachtenfahrt und entdecken Sie die Stadt vom Wasser aus. Sie können die charakteristische Architektur der Patrizierhäuser aus dem 17. und 18. Jh. bewundern. Amsterdam hat auch zahlreiche Museen zu bieten, wie z.B. das Anne Frank Haus oder das Van Gogh Museum. Auch ein Ausflug ins Umland oder die Besichtigung einer Käserei sind empfehlenswert.

5. Tag: Oostende - F/M/A
Oostende ist die unbestrittene Hauptstadt der Küste. Schon König Leopold II. gab seinem geliebten Oostende den Beinamen Königin der Seebäder. Damals war die Stadt Treffpunkt der feinen Gesellschaft Europas, wo das Sehen und Gesehenwerden die Devise des Geldadels war. Noch heute lieben es die Gäste, über die schicke Strandpromenade zu flanieren. Der Kursaal mit dem Casino, die verspielte Villa Maritza und die Königlichen Galerien erinnern an diese glänzende Epoche. Nicht weniger spannend ist ein Besuch des ehemaligen Segelschulschiffs Amandine.

6. Tag: Ankunft in Zeebrügge - F
Jede Reise hat ein Ende - so auch diese. Ankunft am Morgen in Seebrügge. Nach der Ausschiffung treten Sie die Heimreise an.

Schiffsbeschreibung MS Berlin
Die MS Berlin ist ein Kreuzfahrtschiff, wie es im Buche steht. Von 1986-1999 war sie regelmäßig Drehort einer bekannten TV-Serie. Dabei wurden Stars und Sternchen an viele Sehnsuchtsorte dieser Welt gebracht. Auf nur 139 m Länge und 17,5 m Breite bietet sie Platz für 412 Passagiere, so dass alles überschaubar und gemütlich bleibt. Zu den Annehmlichkeiten an Bord gehören u.a. Sauna, Außenpool, Fitnesscenter, Bibliothek, Shows und Live-Musik.

Ihr Schiff: MS Berlin
Das Schiff: Das ehemalige TV-Schiff MS Berlin wurde 1980 in Kiel vom Stapel gelassen und letztmalig 2015 renoviert. Das Kreuzfahrtschiff kann aufgrund seiner überschaubaren Größe auch kleinere Häfen anfahren. Auf die maximale Passagierzahl von 412 kommen 180 Personen Besatzung.
Kabinen: Innen- und Außenkabinen vorhanden mit französischem Doppelbett oder zwei getrennten Unterbetten. Außenkabinen je nach Kategorie mit Bullauge oder Fenster. Kabinengröße ca. 13-16qm. Alle Kabinen verfügen über DU/WC, Bademäntel, Telefon mit Direktwahl, TV und eine Minibar, die eine Auswahl an alkoholischen Getränken und Softdrinks enthält (gg. Gebühr).
Atmosphäre an Bord: Die Kleiderordnung ist légère, wir empfehlen sportliche Kleidung und bequeme Schuhe. Für festliche Anlässe sollte formelle Kleidung im Gepäck dabei sein sowie passende Bekleidung für Landausflüge und das Fitnesscenter.
Kulinarisches: 2 Bordrestaurants und verschiedene Bars sorgen für das leibliche Wohl.
Unterhaltung, Sport und Wellness: Sonnendeck, Bibliothek, Sauna, Shows und Livemusik, kleiner Außenpool, Fitnessgeräte, (gg. Aufpreis zahlbar vor Ort) Massagen und Schönheitsbehandlungen.
Trinkgelder: Auf der MS Berlin ist es üblich, Crew-Mitgliedern in Ihrem Ermessen Trinkgeld zu geben. Die übliche Empfehlung ist ein Betrag von € 7,00 pro Person/Nacht und wird automatisch auf Ihrem Bordkonto vorgemerkt. Dieser Betrag kann nach eigenem Belieben vor Ort angepasst werden.
Mediz. Versorgung: Bordkrankenhaus mit Schiffsarzt.

Technische Daten MS Berlin
Anzahl Decks: 7
Anzahl Kabinen: 206
Anzahl Passagiere: 412
Baujahr: 1980
Letzte Renovierung: 2015
Flagge: Malta
Bordsprache: Deutsch

  • Fährüberfahrten:
  • Kreuzfahrt auf der MS BERLIN Bremerhaven-Zeebrügge
  • 4 x Unterbringung in gebuchter Kabine (Basispreis: 2-Bett Glückskabine innen)
  • Vollpension an Bord bestehend aus bis zu sechs Mahlzeiten täglich
  • Kapitänscocktail
  • unbegrenzt Kaffee und Tee
  • Nutzung von Sauna und Fitnessgeräten
  • Nutzung des Außenpools inklusive Pooltüchern
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im Raum Bremen
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der SRG-Premium-Kategorie
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Bremen
  • 1 x Eintritt Klimahaus Bremerhaven
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Ostende
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1 Std. Grachtenfahrt Amsterdam (Abfahrt gegenüber Hauptbahnhof, Amsterdam)
    7 €
  • 1,5 Std. - 2 Std. thematischer Stadtrundgang -Rotlichtviertel- Amsterdam (maximal 20 Personen pro Guide)
    205 €
  • Einzelkabinen auf Anfrage
    0 €
  • Aufpreis Doppelkabine außen
    100 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK