Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Vom Piemont zur Riviera - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 249 € pro Person

  • Tendabahnfahrt über die Seealpen nach Nizza
  • Romantische Weinberge und verwinkelte Altstadtgassen

Eine vielseitige und faszinierende Reise erwartet Sie. Die unvergessliche Panoramafahrt durch die Weinberge und Alba, die Stadt der hundert Türme, machen den Aufenthalt im Piemont zu einem einmaligen Erlebnis. Der vorzügliche Wein des fruchtbaren Bodens wird Ihrem Gaumen schmeicheln.
Der Höhepunkt der Reise ist die beeindruckende Fahrt mit der Tendabahn über die wildromantischen Seealpen bis nach Nizza. In Nizza angekommen schlendern Sie über die mondäne Promenade des Anglais mit dem berühmten Casino Ruhl und dem edlen Hotel Negresco.
In San Remo lernen Sie den mittelalterlichen Stadtkern "La Pigna" kennen, bevor Sie das ligurische Hinterland mit Dolceacqua, einem malerischen am Hang gelegenen Ort, in seinen Bann zieht.

1. Tag: Anreise Piemont - A
Das wunderschöne Piemont erwartet Sie.

2. Tag: Langhe – 120 km - F/A
Heute unternehmen Sie eine Ganztagesführung, bei der Sie die Schönheiten der Region Langhe kennen lernen. Stimmungsvoll präsentieren sich die endlosen Hügelketten, die mittelalterlichen Dörfer, die Burgen und Barockkirchen sowie die unzähligen Weinstöcke, welche die Hänge hinaufwachsen. Ihr erstes Ziel ist Alba, die "Stadt der hundert Türme". Besichtigen Sie u. a. die pittoreske Piazza Risorgimento mit dem Dom San Lorenzo und dem Rathaus. Im Anschluss geht es weiter durch das Weinanbaugebiet Barolo zur Weinprobe. Falls Ihre Zeit es zulässt, sollten Sie noch einen Abstecher nach Asti einplanen.

3. Tag: Fahrt Tendabahn Cuneo – Nizza – 200 km - F/A
Am Morgen geht es zunächst in die schöne Stadt Cuneo. Von hier aus fahren Sie mit der bekannten Tendabahn bis nach Nizza. Die Tendabahn ist eine außergewöhnliche Eisenbahnstrecke durch die wild-romantischen Seealpen. Sie muss vom Scheitelpunkt des Tenda-Tunnels bis zum Niveau des Mittelmeeres einen Höhenunterschied von mehr als 1000m überwinden. Das ist eine Größenordnung, die innerhalb Europas nur noch von den Gebirgsstrecken der Rhätischen Bahn übertroffen wird. Reservieren Sie eine Reisebegleitung, die Sie während der Bahnfahrt über die einzigartigen Aussichten informiert. Nach der Ankunft in Nizza besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders die Promenade des Anglais zieht die Besucher an: Hier befinden sich so berühmte Bauten wie das Casino Ruhl oder das Hotel Negresco.

4. Tag: San Remo – Dolceacqua – 200 km - F/A
Nach dem Frühstück steht San Remo auf dem Programm. Lernen Sie den historischen Stadtkern "La Pigna" kennen. Bis heute hat La Pigna die faszinierende Ausstrahlung eines mittelalterlichen Dorfes bewahren können. Es ermöglicht dem Besucher ein verstecktes San Remo zu ergründen, das aus ebenso verschlungenen wie treppenreichen Gässchen, offenen, stillen Plätzen und Bögen besteht. Auf dem Gipfel thront das Heiligtum der Madonna della Costa, die Beschützerin der Seefahrer. Erbaut auf dem höchsten Punkt der Altstadt kann man von hier ein atemberaubendes Panorama genießen. Weiter geht es über die alte römische Weinstraße ins Hinterland nach Dolceacqua, einem malerisch am Hang gelegenen Ort aus dem 12. Jahrhundert. Die verfallene Burgruine, die schmalen, verwinkelten Gässchen, die typischen Steinhäuser und die mittelalterliche Brücke werden Sie beeindrucken. Wir empfehlen Ihnen den Besuch einer antiken Ölmühle mit Olivenölprobe oder eine Verköstigung des bekannten Rossese Weines (fakultativ).

5. Tag: Riviera – Heimreise - F
Nach dem Frühstück heißt es "Arrivederci Italia".

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • Ganztagesführung Piemont
  • 4er Weinprobe mit Imbiss im Stehen inkl. Besuch des Weinmuseums und Film
  • Tendabahnfahrt Cuneo – Breil sur Roya – Nizza, 2. Klasse
  • Halbtagesführung Nizza und Riviera
  • Ganztagesführung San Remo und Hinterland
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Besichtigung Ölmühle mit Weinprobe inkl. typisch ligurischen Produkten
    7 €
  • 3er Weinprobe mit Imbiss im Hinterland der Riviera
    9 €
  • Reisebegleitung während der Tendabahnfahrt
    250 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK