Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Verträumtes Winterziel Provence - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 574 € pro Person

  • Südfrankreich in seiner ursprünglichsten Form
  • Inklusive Mittagessen auf einem Weingut

Bescheren Sie Ihren Gästen unvergessliche Eindrücke. Während die Provence in den Sommermonaten bekannt und beliebt für den Lavendel ist, locken in den Wintermonaten vor allem die milden Temperaturen. In der Nebensaison präsentieren sich Städte wie Marseille und Aix-en-Provence in provenzalischem Charme ganz ohne Menschenmassen an Touristen in den engen Gassen oder den typischen Restaurants. Im verträumten Hinterland wird es noch authentischer: in einer Parfümfabrik können Sie den Duft der Provence "erschnuppern" und anschließend auf einem der Weingüter zu Mittag essen. Sie merken also: Sonne tanken im Winter ist möglich, hinzu kommt noch die Extraportion französische Gemütlichkeit und Savoir-Vivre.

1. Tag: Anreise per Flug nach Marseille - A
Zu Frankreichs schönsten Regionen zählt zweifellos die Provence. Genießen Sie die einzigartige Region abseits des Trubels und in ganz anderer Atmosphäre. Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Guide zu einer Stadtführung in Marseille erwartet. Marseille, mit 2.600 Jahren die älteste Stadt Frankreichs und eine der lebhaftesten des Mittelmeeres, besticht durch seine außergewöhnliche Lage zwischen Gebirge und Meer, seinen Reichtum eines einzigartigen Erbes und seines intensiven kulturellen Lebens. Vom Vorplatz der Basilika Notre-Dame-de-la-Garde offenbart sich ein einzigartiger Blick auf die Dächer der Stadt, den Hafen sowie die umliegenden Berge. Gegen Nachmittag fahren Sie zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Avignon und Chateauneuf-du-Pape – 200 km - F/A
Heute fahren Sie durch das berühmte Weinanbaugebiet Côtes du Rhône - besonders auffällig ist der besondere Rebschnitt und die hervorragende Lage der Weinberge. Sie fahren weiter in die berühmte Weinstadt Chateauneuf-du-Pape, deren Weinberge die Päpste aus Avignon anlegen ließen. Dieser Tag, ist ein Tag der besonderen Genüsse, denn Sie besuchen in Chateauneuf-du-Pape einen Winzer und genießen hier den wohlschmeckenden Rebensaft und nehmen anschließend das Mittagessen auf einem vorzüglichen Weingut ein. Am Nachmittag fahren Sie nach Avignon, zur "Stadt der Päpste". Ihre mächtigen Befestigungsmauern umringen schützend die mittelalterliche Altstadt mit dem gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert. Natürlich lernen Sie auch die berühmte Pont d'Avignon kennen, welche durch ein französisches Volkslied zu enormer Bekanntheit kam.

3. Tag: Ganztagesführung Aix-en-Provence mit Hinterland der Provence – 120 km - F
Sie lernen Ihren Aufenthaltsort Aix-en-Provence kennen: Für die meisten Franzosen gehört die Stadt zu den schönsten Städten ihres Heimatlandes. Historische Paläste alteingesessenen Adels, von Bäumen beschattete Plätze, die zum Verweilen einladen, mächtige Straßenzüge und eine große Anzahl an malerischen Brunnen prägen das wunderschöne Stadtbild. Die berühmte Kathedrale Saint-Saveur, ein Meisterwerk der Hochgotik, sollten Sie unbedingt besichtigen.
Anschließend geht es in das atemberaubend schöne Hinterland der Provence. Sie besuchen die Fabrik L'Occitane in Manosque. es gibt keinen besseren Ort als hier, um den Duft der Provence zu genießen.

***

Alternativ empfehlen wir Ihnen ein ganz besonderes Programm: eine Trüffelsuche mit einem Trüffelbauer. Gemeinsam mit ihm und seinem Hund begeben Sie sich auf die Trüffelplantage und machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem "schwarzen Diamanten". Hier werden Sie in die Kunst des Trüffelsuchens eingeweiht und erhalten Einblick in diesen einzigartigen Berufszweig (Trüffelsuche gegen Aufpreis buchbar).

4. Tag: Heimreise - F
Eine wunderbare Reise geht heute zu Ende. Die Erlebnisse dieser Reise werden noch lange in Ihrem Gedächtnis bleiben.

Freiplatz
1 Freiplatz bei 18 Pax im EZ inkl. Flug

Abflughäfen
Mit Lufthansa ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Aufpreis bei unter 30 Personen

Erlebnispaket Suche nach den Schwarzen Diamanten
5 Std. Trüffelsuche mit Erläuterungen eines Trüffelbauern
Verkostung frisch geernteter Trüffel
Glühwein und Kaffee zur Verkostung

Mindestteilnehmerzahl: 15

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Linienflüge mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Deutschland – Marseille
  • Marseille – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 65,-/ Stand 12/2018)
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • 1 x Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz bei Ankunft
  • 1 x 3-Gang-Abendessen am Ankunftstag im Hotel oder im externen Restaurant
  • 1 x Ganztagesführung Hinterland der Provence inkl. Busgestellung
  • 1 x Besichtigung Fabrik und Garten "Occitane en Provence"
  • 1 x Ganztagesführung Avignon und Chateauneuf-du-Pape inkl. Busgestellung
  • 1 x Weinprobe, Besichtigung und 3-Gang-Mittagessen auf einem Weingut
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Erlebnispaket "Suche nach den Schwarzen Diamanten"
    110 €
  • 3er Weinprobe in der Provence und Besuch im Korkenziehermuseum
    10 €
  • Eintritt und freie Besichtigung Papstpalast und Pont Saint-Bénézet
    13 €
  • 1 Abendessen im Hotel
    25 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK