Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Unvergesslicher StreifZUG durch Südnorwegen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 885 € pro Person

  • Eine der schönsten Bahnstrecken Europas
  • Inklusive Flambahn und Bootstour auf dem Sognefjord

Zwei der attraktivsten Städte des Landes sowie die großartigen Landschaften Südnorwegens machen den Reiz dieser Reise aus. In nur vier Tagen erleben Sie zahlreiche Höhepunkte: Oslo besticht durch eine spannende Mischung aus Alt und Neu, zum Beispiel der Festung Akershus und der spektakulären, modernen Oper. Bergen liegt an der zerklüfteten Westküste und ist für viele die schönste Stadt des Landes. Besonders beliebt ist das ehemalige Hanseviertel Bryggen mit seinen hübschen Holzhäusern (Weltkulturerbe!).

Seit 1909 sind die beiden Metropolen mit der Bergenbahn verbunden: 480 Kilometer abwechslungsreiche Natur, große Panoramafenster mit Ausblick auf Wälder und Seen, schneebedeckte Berge, die einsame Hochebene Hardangervidda und malerische Fjorde – so erleben Sie eine der schönsten Bahnstrecken Europas.

Ein Abstecher mit der berühmten Flambahn führt Sie zum majestätischen Sognefjord, der von steil aufragenden Bergen umrahmt wird. Per Boot erkunden Sie zwei seiner schönsten Seitenarme, unter anderem den zum Weltnaturerbe zählenden Naeröyfjord. Und nach diesen vier unvergleichlichen Tagen haben Sie sicher Lust, bald wieder nach Norwegen zu reisen...

1. Tag: Fluganreise nach Oslo-Gardermoen – Raum Oslo
Per Flugzeug erreichen Sie den Flughafen Oslo-Gardermoen, anschließend bringt Sie ein Bus in die Innenstadt, wo Sie zu einer Führung erwartet werden. Die norwegische Hauptstadt liegt sehr schön am Oslofjord, umgeben von bewaldeten Hügeln. In den letzten Jahren hat sie sich zu einer angesagten Metropole entwickelt, die mit spektakulären neuen Gebäuden beeindruckt – von der leuchtend weißen Oper, die an einen Eisberg erinnert, bis zum hochmodernen Viertel Tjuvholmen mit seiner hübschen Uferpromenade. Bei Ihrer Stadtrundfahrt lernen Sie die schönsten Ecken Oslos kennen, unter anderem das königliche Schloss und den Vigeland-Park mit über 200 beeindruckenden Skulpturen. Anschließend bringt Sie der Bus zu Ihrem Hotel am Stadtrand von Oslo.

2. Tag: Raum Oslo – Bergenbahn – Flambahn – Bergen - F
Der heutige Tag beginnt früh mit dem Transfer zum Bahnhof. Gegen 08.25 Uhr steht ein Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm: die Zugfahrt mit der berühmten Bergenbahn. Die 480 Kilometer lange Route, die seit 1909 Oslo mit Bergen verbindet, zählt zu den schönsten Bahnstrecken Europas! Durch die Panoramafenster können Sie fast alle Landschaftsformen Südnorwegens bewundern: Wälder und Kulturland, tiefblaue Seen und hohe Berge, die einsame Hochebene Hardangervidda und die malerischen Fjorde im Westen. Ein Highlight des Tages ist sicherlich die Fahrt mit der berühmten Flambahn von der Gebirgslandschaft um Myrdal nach Flam am majestätischen Sognefjord. Den längsten Fjord Europas erleben Sie auf besonders schöne Weise bei einer Bootsfahrt von Flam nach Gudvangen. Diese führt unter anderem durch den stellenweise nur 250m breiten Naeröyfjord, der sogar zum Weltnaturerbe zählt. Mit dem Bus werden Sie anschließend nach Voss gebracht, wo Sie wieder in die Bergenbahn einsteigen. Die letzte Etappe der Route führt Sie durch eine malerische, grüne Landschaft nach Bergen. Die Metropole der Westküste und vielleicht schönste Stadt Norwegens erreichen Sie gegen 21.00 Uhr.

3. Tag: Bergen – Aufenthalt - F
Die Sehenswürdigkeiten von Bergen lernen Sie heute bei einem Stadtrundgang kennen, unter anderem die mittelalterliche Festung Bergenhus, die romanische Marienkirche und natürlich das alte Stadtviertel Bryggen mit seinen hübschen, dicht gedrängten Holzhäusern. Im 13. Jh. wurde hier im Hansekontor mit Stockfisch, Bier und Salz gehandelt, heute zählt Bryggen zum Weltkulturerbe der UNESCO. Machen Sie anschließend einen Bummel über den Fischmarkt am Hafenbecken Vagen. In der Markthalle können Sie sich den frischen Fisch oder Meeresfrüchte auch gleich zubereiten lassen. Lohnend ist auch eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Flöyen (Aufpreis), hier haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und das Meer. Auf dem 320m hohen Berg gibt es außerdem ein Restaurant sowie schöne Spazier- und Wanderwege. Wie wäre es mit einem Getränk in ungewöhnlicher Umgebung? In der Magic Ice Bar (fakultativ, i.d.R. ab 16.00 Uhr geöffnet) bekommen Sie ein Glas aus Eis und sind umgeben von kunstvollen Eisskulpturen, die mehrmals im Jahr neu „geschnitzt“ werden. Damit man bei den Minustemperaturen in der Bar nicht frieren muss, erhält man einen Poncho und Handschuhe.

4. Tag: Bergen – Heimflug - F
Je nach Abflugzeit haben Sie vielleicht noch Gelegenheit, eines der interessanten Museen (fakultativ) zu besuchen. Im Hanseatischen Museum bekommen Sie einen guten Einblick in das harte Leben der Kaufleute während der Hansezeit. Zum Museum gehört auch die Schötstuene, der alte Versammlungsraum der Kaufleute. Dann heißt es leider schon Abschied nehmen vom Land der Fjorde. Ein Bus bringt Sie zum Flughafen südlich der Stadt. Anschließend Rückflug nach Deutschland.

Abflughäfen
Mit KLM ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Erlebnispakete: (fakultativ)
"Typisch Bergen":
Portion Krabben zum Pulen auf dem Fischmarkt
Fahrt mit der Standseilbahn (h & r) auf den Berg Flöyen

"Bergen historisch und cool":
Eintritt Hanseatisches Museum mit Schötstuene
Eintritt Magic Ice Bar inkl. Getränk

Wichtig:
Abflug freitags, Rückflug montags.

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotels der guten und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Linienflüge mit KLM oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Frankfurt – Oslo
  • Bergen – Frankfurt
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (87,- Euro / Stand 05/18 ab FRA)
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • 1 x Transfer Flughafen Oslo – Hotel
  • 1 x Transfer Bergen Hotel – Flughafen
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Oslo inkl. Busgestellung
  • 1 x Bahnfahrt Oslo – Myrdal, 2. Klasse inklusive Sitzplatzreservierung
  • 1 x Flambahnfahrt Myrdal – Flam
  • 1 x Bootsfahrt Flam – Gudvangen
  • 1 x Busfahrt Gudvangen – Voss
  • 1 x Bahnfahrt Voss – Bergen, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Bergen
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Erlebnispaket "Bergen historisch und cool" (siehe Reiseverlauf)
    30 €
  • Erlebnispaket "Typisch Bergen" (siehe Reiseverlauf)
    25 €
  • Flöibahnfahrt Bergen hin+rück
    12 €
  • Aufpreis bei 15 - 19 Personen
    75 €
  • Aufpreis bei 20 - 24 Personen
    35 €
  • Aufpreis bei 25 - 29 Personen
    15 €
  • Busgestellung für 2 Std. Stadtrundfahrt Bergen
    370 €
  • Aufpreis NSB-Comfort-Class bei der Zugfahrt Oslo – Bergen
    13 €
  • 3 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet in den Hotels
    70 €
  • Aufpreis Zentrumhotel der gehobenen SRG-Mittelklasse in Oslo ab
    16 €
  • Guide Service am Flughafen in Oslo
    8 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK