Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Tschechische Biertour durch weltberühmte Brauereien - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.09.2017 - 30.09.2017
Arrangementpreis:
ab 420 € pro Person

  • O zapft is in Tschechien
  • Werden Sie Bierexperte!

1. Tag: Anreise

Tschechien ist bekannt für seine Biertraditionen. Lernen Sie unterschiedlichste Biersorten und deren Herstellung kennen. Ein Bierzapfkurs und eine Kneipentour sind einige von vielen weiteren Highlights dieser Tour.

2. Tag: Budweis inkl. Bierbrauerei und Krumau

Für den heutigen Tag ist ein Ausflug geplant, bei dem Sie Budweis und Krumau näher kennenlernen. Auf einer Rundfahrt zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die schönsten Ecken und wichtigsten Sehenswürdigkeiten beider Städte. Im charmanten Budweis erwarten Sie beispielsweise herrliche Parkanlage, welche die malerische Altstadt, in der die deutsche Vergangenheit Spuren hinterlassen hat, umgeben. Das hübsche Stadtbild ist vielerorts von Bauten im Barock- und Renaissancestil geprägt und wird Ihnen gefallen. Zu den Architekturdenkmälern von Budweis, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, gehören das Rathaus, die Marienkirche, das alte Salzhaus und der Schwarze Turm
Danach besichtigen Sie endlich die weltberühmte Budweiser Brauerei, um während eines Rundgangs alles über die Geschichte der tschechischen Marke und deren Brauvorgang zu erfahren: Man zeigt Ihnen auf dieser interessanten Tour, wie das mährische Malz und der Saazer Doldenhopfen mit der eigenen Hefe und Wasser, das aus dem brauereieigenen Brunnen aus mehr als 300m Tiefe gewonnen wird, zu einem schmackhaften und weltberühmten Bier wird. Natürlich darf am Ende Ihrer Führung eine Kostprobe nicht fehlen. Zum Wohl!

Was wäre Südböhmen ohne Krumau. Auch dieses wunderbare Städtchen wird von Ihnen besichtigt.
Cesky Krumlov, zu deutsch Krumau, liegt idyllisch zu beiden Seiten der Moldau und am Plansker Wald. Hier ist das geschlossene mittelalterliche Bild der Stadt bemerkenswert. Als Wahrzeichen von Krumau thront das Schloss majestätisch auf einer Anhöhe. Gegen Aufpreis können Sie den Bau besichtigen und sich das mit kostbaren Möbeln, Gemälden und Porzellan ausgestattete Innere anschauen. Neben der Gemäldegalerie sind der prachtvoll bemalte Maskensaal, der Vitrinensaal, das Schlosstheater und die beiden Schlosskapellen weitere sehenswerte Highlights.

3. Tag: Prag inkl. Kneipentour und Besichtigung kleiner Brauereien

Am heutigen Tag widmen Sie sich vor allem den Sehenswürdigkeiten Prags, das Sie bestimmt schwärmen lässt. Angefangen mit einer kleinen Rundfahrt, schlendern Sie anschließend durch die schmalen pittoresken Gassen der Altstadt. Ihre Route führt Sie am Altstädter Rathaus mit der astronomischen Uhr vorbei zur Karlsbrücke mit einem kurzen Halt bei der populären Statue des Johann von Nepomuk, wo Sie einen Wunsch aussprechen können, der hoffentlich auch in Erfüllung geht. Ihre Tour endet schließlich auf dem Wenzelsplatz, der das Zentrum der Neustadt bildet. Und gleich geht es weiter mit einer kleinen Kneipentour. Unterschiedlichste neue und traditionelle Kneipen mit Brauerei sind für Sie geöffnet. Nach erfolgreicher Tour erhalten Sie ein Bierdiplom.

4. Tag: Pilsen inkl. Bierbrauerei und Biermuseum

Was wäre die Bierbraukunst ohne Pilsen? Ein Kenner hat sofort die Antwort darauf: NICHTS!
Überzeugen Sie sich selbst in der Pilsener Urquellbrauerei.
Hier wird seit 1842 gebraut und der erste Braumeister war übrigens ein Bayer. Das Braurecht erhielt die Stadt Pilsen aber schon im frühen Mittelalter. Mehr über die Geschichte des Pilsener Bieres sowie über den Brauvorgang lernen Sie bei einem geführten Rundgang durch die Brauerei. Bei der Probe, die den Abschluss Ihrer Tour bildet, sind Sie eingeladen, das leckere Bier auch zu kosten. Zum Wohl!

5. Tag: Brauerei Kozel inkl. Bierzapfkurs

Nur wenige Kilometer südöstlich der Hauptstadt Prag liegt die kleine Gemeinde Velke Popovice, in der die bekannte Ziegenbock-Brauerei beheimatet ist. Man kann zurückverfolgen, dass hier bereits seit Mitte des 16.Jhs. Bier gebraut wird. Sie unternehmen eine etwa 90-minütige Führung durch den interessanten Betrieb und lernen die Geschichte der Brauerei und der Hausmarke Velkopopovicky Kozel kennen, die auf den Etiketten einen Ziegenbock abbildet. Werfen Sie einen Blick in das alte und neue Sudhaus, den Lagerkeller und in die modernen Abfüll- und Verpackungsräume. Am Ende der Tour steht natürlich auch eine Probe auf dem Programm, bei der auch das alkoholfreie Birell angeboten wird. Auch lernen Sie Olda, den echten Ziegenbock und das Maskottchen der Brauerei kennen.

6. Tag: Heimreise

Nun sind Sie Profi in Sachen Bier. Ob Braukunst, Zapferei oder Verkostung, Ihnen macht so schnell keiner mehr was vor.

Über diese Reise

Tschechien ist bekannt für seine Biertraditionen – und Bierbrauen ist eine Kunst für sich. Lernen Sie unterschiedlichste Biersorten und deren Herstellung kennen. Ein Bierzapfkurs und eine Kneipentour sind einige von vielen weiteren Highlights dieser Tour. Prost!

Hotel Akademie Nahac

Das Hotel der guten Mittelklasse befindet sich im wunderschönen Gebiet Posazavi, unweit von Prag. Der Hotelkomplex kombiniert Gastfreundschaft, einen guten Komfort bei der Unterbringung und der Verpflegung und nicht zuletzt Möglichkeiten der Entspannung direkt im Hotel oder in dessen unmittelbarer Umgebung. Er verfügt über Einzelzimmer, circa 40 Doppelzimmer, 2 Dreibett-Zimmer und 4 Suiten. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, TV, Telefon mit Direktwahl, Internetanschluss, Bad mit Dusche und WC. Die Hälfte der Zimmer verfügt über eine Außenterrasse mit Sitzmöglichkeiten im Sommer, vier Zimmer befinden sich im Dachgeschoss. Das Hotelrestaurant mit einer Lobby-Bar fasst bis zu 200 Gäste. WLAN und Busparkplatz stehen kostenfrei zur Verfügung.

  • 5 x Übernachtung/Halbpension
  • Standorthotel der guten Mittelklasse, Hotel Akademie Nahac in Chocerady
  • Buffet-Abendessen
  • 1 x Ganztagesführung Südböhmen
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Budweis
  • 1 x Bierprobe in der Brauerei Budweis mit ca. 1 Std. Besichtigung
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Krumau
  • 1 x Ganztagesführung Prag
  • 1 x Kleine Kneipentour in Prag inkl. 4x 0,3l Bier und Bierdiplom
  • 1 x Besichtigung kleiner traditioneller und neuer Brauerein z.B. U Fleku, U Medvidku, Narodni
  • 1 x Ganztagesführung Pilsen
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Pilsen
  • 1 x Eintritt Brauerei-Museum
  • 1 x Bierprobe in der Brauerei Pilsen mit 1,5 Std. Besichtigung
  • 1 x Eintritt Pilsner historischer Keller der Brauerei
  • 1 x Ganztagesführung Kozel
  • 1 x Bierzapfkurs in der Brauerei Kozel mit 1,5 Std. Besichtigung

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 0 €
  • Prager Bierjause (Brot, Prager Schinken, eingelegte Würste, Gurke und 3 Bier)
    17 €
  • Eintritt Fernsehturm in Prag
    8 €
  • Eintritt Jüdisches Museum, 4 Synagogen und Friedhof (So-Fr)
    17 €
  • Eintritt Prager Burg, kleiner Rundgang (5 Objekte)
    14 €
  • 0 €
  • Schifffahrt auf dem Orlik-Stausee (Orlik-Zvikov, 45 min.)
    9 €
  • Eintritt Schloss Krumau
    15 €
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Schloss Hluboka (Frauenberg)
    16 €
  • 0 €
  • 3-Gang-Mittagessen inkl. 1 Bier in der Bierstube Budvar in Budweis
    17 €
  • 2-Gang-Mittagessen in einem Restaurant in Pilsen
    13 €
  • Eintritt und 45 Min. Besichtigung Große Synagoge in Pilsen
    6 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist