Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Toskana - 500 Jahre Leonardo da Vinci - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 298 € pro Person

  • Auf den Spuren eines Genies
  • Eine Entdeckungsreise durch Land und Küche

Im Jahr 2019 jährt sich der Todestag Leonardo da Vinci´s zum 500 Mal. Zu seinen Ehren laden wir Sie auf eine spannende Entdeckungsreise ein. Im kleinen Vinci in der Toskana geboren, gilt er auch heute noch als einer der bedeutendsten Erfinder der Renaissance. Zunächst als Maler tätig, machte er später als Zeichner, Bildhauer, Astronom, Naturforscher, Kunsttheoretiker und Ingenieur auf sich aufmerksam. Als Erfinder war er stets darum bemüht, Kunst und Wissenschaft in Einklang zu bringen. Tauchen Sie mit uns in das Leben dieses Universalgenies ein! Folgen Sie den Spuren seiner Kindheit auf der "grünen Straße" nach Vinci, besichtigen Sie sein Geburtshaus mit einem Hologram Leonardo´s in Lebensgröße und bewundern Sie die bedeutenden Nachbauten, Skizzen und Malereien, die ihn so einzigartig machten. Kulinarisch verwöhnen wir Sie u.a. mit einem vegetarischen Imbiss (Leonardo war Vegetarier) sowie köstlichen Wein- und Ölivenölproben. Und auch kunsthistorisch hat die Gegend, in der Leonardo wirkte, mit Certaldo, San Miniato und Cerreto Guidi beeindruckende Ortschaften zu bieten.

1. Tag: Anreise - A
Begeben Sie sich heute auf eine Entdeckungsreise durch das Leben des Universalgenies Leonardo da Vinci.
Im Kurort Montecatini Terme beziehen Sie Ihr Hotel.

2. Tag: Wanderung auf der Strada Verde und Cerreto Guidi – 65 km - F/A
Ihr erster Tag führt Sie nach Anchiano, dem Geburtsort von Leonardo da Vinci. Von hier geht es dann zu Fuß vorbei an zauberhaften Olivenhainen entlang der "grünen Straße" (3km), die auch Leonardo in seiner Kindheit zurücklegte, um das Haus seiner Mutter in San Pantaleo zu erreichen. Sie besichtigen die Ausstellung "Leonardo e La Pittura" in der Villa Ferrale sowie das Museum Leonardiano im Schloss Conti Guidi mit eindrucksvollen Nachbauten, Skizzen und auch Malereien. Gegen Mittag erwartet Sie auf einem Landgut ein vegetarischer Mittagsimbiss, bevor am Nachmittag der kleine historische Ort Cerreto Guidi auf Sie wartet. Bedeutende archäologische Funde und Sehenswürdigkeiten wie die imposante Festungsanlage haben den Ort bekannt gemacht. Sie besuchen hier das interessante Museum in der Villa Medici, in dem Sie verschiedene Medici-Porträts, sehenswerte Fresken und auch Kunstausstellungen bewundern können.
Zum Abschluß haben wir eine Weinprobe im Raum Vinci für Sie organisiert.

3. Tag: Leonardo´s Toskana mit Certaldo und San Miniato – 160 km - F/A
Sie lernen heute die zauberhafte und historische Landschaft kennen, in der noch heute die Wurzeln von Lenoardo zu erkennen und zu spüren sind. Zunächst geht es nach Certaldo. Wie ein Traum aus roten Ziegelstein scheint die Stadt über dem Tal zu schweben. Mit den engen Gassen und den historischen Gebäuden, wie z.B. dem Palazzo Pretorio, fühlt man sich wie ins Mittelalter zurückversetzt. Nach einem Stadtrundgang geht es mit der Zahnradbahn hinauf zur imposanten Burg von Certaldo. Genießen Sie von hier oben einen fantastischen Blick über das Tal bis hin zu den berühmten Türmen von San Gimignano. Auf Wunsch können wir Ihnen gerne einen Mittagsimbiss im Raum Certaldo organisieren.
Am Nachmittag erwartet Sie der Besuch des malerisch gelegenen San Miniato. Bewundern Sie z.B. den prachtvollen Dom Rocca aus dem 12. Jh. , der den gesamte Ort überragt sowie den Palazzo Comunale aus dem 14. Jh. Sehr sehenswert ist auch die Kirche San Domenico. Bevor es zurück ins Hotel geht, werden Sie auf einem Landgut noch zur einer Olivenölprobe erwartet.

4. Tag: Kunstmetropole Florenz – 100 km - F/A
Erleben Sie heute die weltberühmte Kunstmetropole und Hauptstadt der Toskana, Florenz. Hier startete Leonardo seine Lehre bei Andrea del Verrocchio, einem der damaligen führenden Bildhauer in Florenz. Die Fülle von Kunstwerken, Palästen, Kirchen und Museen wird Sie hier beeindrucken. Sie besichtigen die Brücke Ponte Vecchio mit ihren Goldschmiedewerkstätten sowie auch den gleichnamigen Palazzo Vecchio an der Piazza della Signoria. Sehenswert ist außerdem die imposante Festungsanlage Forte di Belvedere aus dem 16. Jh. und der wunderschöne Dom Santa Maria del Fiore, dessen Kuppel die Silhouette der Stadt bestimmt. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen die Besichtigung der berühmten Pinakothek, den Uffizien. Hier sind u.a. die bekannten Werke "Die Verkündigung" und "Die Anbetung der drei Könige aus dem Morgenland" des Universalgenies ausgestellt.

5. Tag: Heimreise - F
Heute geht Ihre traumhafte Entdeckungsreise schon wieder zu Ende. Mit einem "Arrivederci bella Italia" treten Sie Ihre Heimreise an.

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse in Montecatini Terme
  • 1 x Ganztagesführung Vinci und Cerreto Guidi
  • 1 x Eintritte Museum Leonardo da Vinci, Geburtshaus sowie Ausstellung "Leonardo e La Pittura"
  • 1 x Vegetarischer Mittagsimbiss mit Getränken in Cerreto Guidi
  • 1 x Eintritt Villa Medici in Cerreto Guidi (kostenfrei)
  • 1 x 3er Weinprobe mit kleinen Beilagen im Raum Vinci
  • 1 x Flasche Wein mit Etikett Leonardo da Vinci
  • 1 x Ganztagesführung Certaldo und San Miniato
  • 1 x Fahrt mit der Seilbahn in Certaldo Hin- und Rückfahrt
  • 1 x Besichtigung einer Ölmühle mit Verkostung im Raum San Miniato
  • 1 x Ganztagesführung Florenz
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Audioguide für den Besuch der Uffizien in Florenz
    3 €
  • Eintritt Uffizien in Florenz mit Vorreservierung
    29 €
  • 3-Gang-Menü mit Vorspeisen und. Getränke im Raum Certaldo
    30 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK