Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Südengland mit Jane Austen entdecken - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2018 - 31.12.2018
Arrangementpreis:
ab 443 € pro Person

  • Entdecken Sie Jane Austens Welt
  • Highlights Bath und Kent

Jane Austen ist eine der bekanntesten Schriftstellerinnen Großbritanniens. Während einer spannenden Rundreise durch England erfahren Sie mehr über ihr Werk und Leben. Sie besuchen das Geburtshaus und ihre Grabstätte. Rundherum erleben Sie ganz viel Natur und Geschichte hautnah. Entdecken Sie das UNESCO Weltkulturerbe Bath und bummeln Sie durch die wunderschöne Innenstadt mit all ihren berühmten Sehenswürdigkeiten. Dazu genießen Sie englische Gartenbaukunst in Kent bei einem Besuch von z.B. Sissinghurst Gardens oder Groombridge Place. Große Kathedralen wie die in Caterbury oder die in Winchester runden dieses Reisehighlight ab.

1. Tag: Anreise – Kent
Sie reisen nach eigenem Programmablauf nach Calais, um von dort mit der Fähre nach Dover zu gelangen. Nach Ihrer Ankunft in Großbritannien können Sie die gotische Kathedrale Canterburys kennenlernen, die eine gewaltige Größe besitzt und eng mit der Geschichte Thomas Beckets verbunden ist. Der Erzbischof wurde am 29. Dezember 1170 in der Kathedrale erschlagen. Außerdem ist ein Stadtbummel durch Canterbury sehr empfehlenswert. Am Abend übernachten Sie in der Grafschaft Kent.

2. Tag: Kent – Bath – Bristol – 335 km
Nach dem Frühstück reisen Sie westwärts nach Bath. Diese elegante Stadt ist seit den Zeiten Elisabeths I. aufgrund ihrer heißen Quellen ein bekannter Kurort. Bath liegt im Tal des Avon zwischen den Hügelketten der Cotswolds und Mendip Hills. Goldgelbe Häuser im georgianischen Stil, schöne Plätze und Parkanlagen prägen das Stadtbild. Die römischen Bäder, die Pumpräume, der Zirkus und weitere Gebäude können besucht und besichtigt werden. Dann fahren Sie weiter nach Bristol. Bristols Stadtzentrum wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört, doch es ist aufgrund des nur 10 Kilometer entfernten Bristolkanal immer noch eine reizende Hafenstadt, geprägt von der Wohnkultur der Arbeiterschaft. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die Kathedrale Mary St. Redcliff und die Clifton-Hängebrücke, die den Fluss Avon überspannt. Übernachtung im Raum Bristol.

=> Jane-Austen-Festival im September: Nicht entgehen lassen sollten Sie sich die Costume Parade am Abend, wo sich Spaziergänger aus der ganzen Welt als mitwirkende in einer Jane Austen Geschichte verkleidet haben.

3. Tag: Ausflug Bath
Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, präsentiert Bath ein weitgehend geschlossenes Stadtbild aus der georgianischen Epoche, mit Höhepunkten wie dem halbmondförmigen Royal Crescent oder dem kreisrunden Circus. Mehr als 500 dieser Gebäude mit den hübschen Fassaden, die größtenteils aus dem 18. Jahrhundert stammen, stehen heute unter Denkmalschutz und tragen Spuren von Berühmtheiten, die seit dem Badeboom in Bath zu Gast waren oder dorthin zogen. Sie sollten auf jeden Fall noch einen abendlichen Bummel durch die Stadt unternehmen.
Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag.

4. Tag: Ausflug auf den Spuren Jane Austens
Besuchen Sie das Geburtshaus von Jane Austen in Steventon, wo sie die ersten Gehversuche als Schriftstellerin unternahm. Anschließent lohnt sich ein Abtstecher in das Wohnhaus nach Chawton, wo sie all ihre Romane und Schriftstücke schrieb. In Winchester haben Sie die Möglichkeit die Winchester Cathedral zu besuchen, wo die berühmte Autorin beigesetzt wurde. Diesen schönen Tagesausflug sollten Sie mit einem Besuch von Salisbury abrunden. Das friedliche Städtchen mit Fachwerkhäusern, Backsteingebäuden schönen alten Bäumen und natürlich der weltbekannten Kathedrale ist immer einen Besuch wert. Anschließend Rückfahrt in das Hotel vom Vortag und Abendessen.

5. Tag: Bristol – Kent
Sie verlassen den Westen Englands am Morgen und reisen zurück in die Grafschaft Kent. Sie besuchen Groombridge Place in Tunbridge Wells. Das Herrenhaus diente 2005 als das Longbourn-House der Familie Bennet aus dem bekannten Film "Stolz und Vorurteil". Schlendern Sie durch die Gärten und erkunden die romantische Kulisse des wunderschönen Herrenhauses. Anschließend sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Sissinghurst Castle zu besuchen. Die Gartenanlagen von Sissinghurst zählen zu den schönsten der Grafschaft Kent. Das Schloss aus dem 15. Jh. wurde in den 30er Jahren von der Schriftstellerin Vita Sackville-West und ihrem Mann Harold Nicholson gekauft, die einen eleganten Park mit Rosengärten und Frühlingsgärten anlegen ließen. Übernachtung in Kent.

6. Tag: Kent – Heimreise
Heute heisst es schon wieder Abschied nehmen von Grossbritannien. Am Hafen von Dover beginnen Sie mit unvergesslichen Eindrücken Ihre Heimreise.

Haben Sie Lust auf die Reise bekommen?
Gern senden wir Ihnen Ihr individualisiertes Angebot zu Ihrem Wunschtermin zu. Senden Sie uns Ihr konkretes Datum zu und wir fragen Ihren Wunschtermin bei unseren Partnern vor Ort an. Vorbehaltlich Verfügbarkeiten.

  • Fährüberfahrten:
  • Frankreich – Dover für Bus und Passagiere
  • Dover – Frankreich für Bus und Passagiere
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Englisches Frühstück
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Eintritt Jane Austen´s House Museum
  • Eintritt Groombridge Place Gardens
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 2 Std. Stadtführung Bristol (max. 30 Personen pro Gästeführer)
    290 €
  • 2 Std. Stadtführung Bath (max. 30 Personen pro Gästeführer)
    290 €
  • Eintritt Winchester Cathedral
    9 €
  • Cream Tea and Scones ab
    10 €
  • Eintritt Römische Bäder, Bath
    18 €
  • Rundreiseleitung England/Wales mit Blue Badge-Zertifikat pro Tag inkl. Spesen (oblig.)
    640 €
  • Rundreiseleitung England/Wales pro Tag inkl. Spesen (oblig.)
    450 €
  • 1,5 Std. Stadtführung Winchester (max. 35 Personen pro Gästeführer)
    210 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Newsletter bestellen

Ihre E-Mail-Adresse:


Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist