Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Streifzüge entlang der sorrentinischen Halbinsel - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 304 € pro Person

  • Zitronenduft und Vulkangeflüster
  • Vom quirligen Neapel ins antike Pompeji

Mit ihren Terrassengärten, Bergen und Steilklippen lockt die facettenreiche Landschaft der Halbinsel von Sorrent seit über 200 Jahren Besucher aus aller Welt an. Schauen auch Sie einmal vorbei! Es erwarten Sie beliebte Ausflüge in das quirlige Neapel und in das antike Pompeji. Über all dem thront der Vulkan Vesuv, der diese Region sehr beeinflusst und prägt. Atemberaubende Eindrücke erhalten Sie auch auf der Fahrt entlang der Küstenstraße. Die „Amalfitana“ bietet hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Panoramen, geprägt von steil abfallenden Küsten, bunten Fischerdörfern und dem tiefblauem Meer. Je nach Tageszeit gibt es hier fantastische Lichtreflexionen, die diese Szenerie noch schöner erscheinen lassen.
Stoßen Sie mit einem Gläschen „Limoncello di Sorrento“, einem traditionellen Zitronenlikör, auf das Dolce Vita und eine schöne Reise an!

1. Tag: Anreise Golf von Neapel - A
Durch die Regionen Toskana, Umbrien und Lazio fahren Sie vorbei an Florenz, Rom und Neapel auf die sorrentinische Halbinsel. Planen Sie bei der Anreise etwas mehr Zeit ein und machen Sie einen Abstecher zum bekannten Benediktiner-Kloster Montecassino hoch über der Stadt Cassino (fakultativ).

2. Tag: Pompeji und Vesuv – 110 km - F/A
Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug entlang der herrlichen Küste nach Pompeji. Entdecken Sie die Geheimnisse dieser antiken Stadt. In seiner etwa siebenhundertjährigen Geschichte wurde Pompeji von Oskern, Samniten, Griechen, Etruskern und Römern bewohnt und geprägt. Bei einem Ausbruch des Vesuvs wurde die Stadt im Jahre 79 verschüttet, dabei weitgehend konserviert und im Laufe der Zeit vergessen. Nach ihrer Wiederentdeckung im 18. Jh. begann die zweite Geschichte der Stadt, in deren Verlauf Pompeji zu einem zentralen Objekt der Erforschung der antiken Welt wurde.
Anschließend geht es zum Vesuv. Seit dem 17. Jh. ist er der einzige zeitweise noch aktive Vulkan auf dem europäischen Festland.

3. Tag: Ausflug Amalfiküste – 100 km - F/A
Heute erwartet Sie einer der schönsten Küstenabschnitte Italiens: die Amalfiküste. Auf der Küstenstraße Amalfitana entdecken Sie hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Landschaften mit steilabfallenden Küsten und azurblauem Meer. In Amalfi scheinen die Häuser an den Klippen zu kleben. Besuchen Sie die Grotta di Smeraldo oder lassen Sie sich von dem Duft im berühmten Garten der Villa Rufolo in Ravello inspirieren (fakultativ).

4. Tag: Ausflug Neapel – 100 km - F/A
Die reizvolle und lebhafte süditalienische Hafenstadt Neapel liegt am Fuße des Vesuvs. Schon im 18. Jh. zog das milde Klima zahlreiche Touristen an. Die engen Gassen der Altstadt führen Sie zu beachtlichen Kirchen, Katakomben und in die geheimnisvolle Unterwelt, die sich wie ein Labyrinth durch den Untergrund Neapels schlängelt. Zwischen Kunsthandwerkern, flatternder Wäsche und laut rufenden Fischverkäufern offenbart sich dem Besucher noch heute die alte neapolitanische Volkskultur. Besonders elegante Stadtteile sind das mondäne Viertel Chiaia und das von herrschaftlichen Villen geprägte Posillipo mit dem Fischerhafen Santa Lucia.

5. Tag: Heimreise - F
Nach einer erlebnisreichen Reise verlassen Sie heute den wunderschönen Golf von Neapel.

Unser Tipp:
Verlängern Sie die Reise um einen Tag und genießen Sie die Sonne über Capri bei einem Ausflug zu der berühmten Insel.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 Std. Führung Pompeji und Vesuv
  • 3er Weinprobe inkl. Bruschetta, Käse und Salami in den Weinhängen des Vesuvs
  • 7 Std. Führung Amalfiküste
  • Besuch einer Limoncellofabrik mit Verkostung
  • 3 Std. Stadtführung Neapel
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Cappuccino und Sfogliatelle Napoletana (Gebäckspezialität) in Neapel
    8 €
  • Eisverkostung in einer typischen Gelateria
    6 €
  • Ganztägige Busgestellung Amalfiküste inkl. Busparkplatz Amalfi und Ravello 33 Sitzer
    560 €
  • 3-Gang-Abendessen in einer Trattoria (Restaurant Tasso, Sorrent)
    22 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK