Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Spanien intensiv - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.09.2018 - 31.10.2018
Arrangementpreis:
ab 494 € pro Person

  • Wichtige Metropolen und der grüne Norden
  • Kunst, Kultur und Moderne

Zahlreiche Sonnenstunden, eine artenreiche Flora, schöne Landschaften, gute Küche, malerische Strände und Sandbuchten sowie ein tiefblauer Himmel – was braucht man mehr, um einen traumhaften, entspannenden Urlaub zu verbringen?
Diese Reise führt Sie über Barcelona und Valencia nach Madrid hin zur Nordküste. Ein wunderbarer Mix aus Orangen, Paella, lebendiger Altstadt und moderner Architektur. Bunte Vielfalt und pure Lebensfreude - das verspricht Ihnen diese Reise!

1. Tag: Anreise Barcelona - A
Weit über die Grenzen Spaniens hinaus zählt Barcelona zu einer der bedeutendsten kulturellen Metropolen. Besichtigen können Sie unzählige Sehenswürdigkeiten - Bauwerke verschiedenster Stilrichtungen, eine einmalige Themenvielfalt der Museen oder gemütliche, zum Verweilen einladende Parks und Plätze. Jeder der malerischen Stadtteile Barcelonas versprüht seinen eigenen, charakteristischen und liebenswürdigen Charme. Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und eine mediterrane und kosmopolitische Stadt, in der man auf Reste aus der Römerzeit, mittelalterliche Viertel und wunderschöne Beispiele des Modernisme-Stils und der Avantgardebewegungen des 20. Jahrhunderts trifft. Keine andere Stadt hat ein so reiches Welterbe aufzuweisen! Das breitgefächerte Kulturangebot umfasst unter anderem Museen, Ausstellungen und Skulpturen unter freiem Himmel. Erleben Sie kulturelle und kulinarische Höhepunkte!

2. Tag: Aufenthalt Barcelona - F/A
Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt das Gotische Viertel, die Prachtstrasse La Rambla, die weltberühmte Kirche Sagrada-Familia des Künstlers und Architekten Antonio Gaudis sowie den von ihm gestalteten Park Güell kennen. Bei einem Bummel über die belebte Strasse Las Ramblas atmen Sie die lebendige Atmosphäre dieser Grossstadt am intensivsten ein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Barcelona – Valencia – 350 km - F/A
Vorbei an Tarragona erreichen Sie die quirlige Stadt Valencia. In Valencia, der drittgrössten Stadt des Landes mit ihrem herrlich milden Klima, lohnt ein Besuch der Seidenbörse, die in einem prächtigen gotischen Bau untergebracht ist. Doch nicht nur Valencias Bauwerke sind sehenswert, die Stadt umgibt sich mit einer Aura südländischen Flairs und man spürt das Temperament ihrer Bewohner. Sie haben die Möglichkeit zu einer Stadtführung (fakultativ). Vorbei an Tarragona erreichen Sie die quirlige Stadt Valencia. In Valencia, der drittgrössten Stadt des Landes mit ihrem herrlich milden Klima, lohnt ein Besuch der Seidenbörse, die in einem prächtigen gotischen Bau untergebracht ist. Doch nicht nur Valencias Bauwerke sind sehenswert, die Stadt umgibt sich mit einer Aura südländischen Flairs und man spürt das Temperament ihrer Bewohner. Sie haben die Möglichkeit zu einer Stadtführung (fakultativ).

4. Tag: Valencia – Madrid – 360 km - F/A
Heute verlassen Sie die Küste Spaniens und fahren weiter in die Hauptstadt Madrid. Die höchste Hauptstadt Europas, begeistert ihre Besucher mit einer grossen Anzahl an Bauwerken von historischer Bedeutung. Sehenswert sind beispielsweise der Königspalast, das Prado Museum und die Plaza Mayor mit ihren Arkadenhäusern und dem Reiterstandbild Philipps III. Eine Stadtrundfahrt verschafft Ihnen einen Eindruck dieser pulsierenden lebendigen Metropole.

5. Tag: Aufenthalt Madrid – Ausflugsmöglichkeit Toledo – 80 km - F/A
(fakultativ) Toledo, eine der ältesten Städte Spaniens am Rio Tajo gelegen, ist noch heute religiöses Zentrum Spaniens. Die Stadt sollte wegen ihrer einzigartigen Lage, ihres malerischen Stadtbilds und der grossartigen Bauwerke auf keiner Spanienreise fehlen. Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale, die gleichzeitig Catedral Primada Spaniens ist und an der Stelle einer maurischen Hauptmoschee erbaut wurde. Am höchsten Punkt Toledos thront der Alcazar. Auch in Toledo lässt es sich, wie in vielen anderen spanischen Städten, in den engen Gassen der unter Denkmalschutz stehenden Altstadt herrlich bummeln und in einem der vielen Cafés verweilen.

6. Tag: Madrid – Burgos – 250 km - F/A
(fakultativ) Heute fahren Sie weiter nach Burgos. Möglichkeit zur Stadtführung in der ehemaligen Königsstadt mit der gotischen Kathedrale Sta. Maria, der Puerta Santa Maria, der Casa del Cordon und der Kirche S. Nicolas.

7. Tag: Burgos - Santander - Bilbao – 280 km - F/A
(fakultativ) Von Burgos aus fahren Sie an die Nordküste nach Santander. Wegen seines milden Klimas und seines langen Strandes wird Santander als Seebad viele besucht. Im 19. Jh war die Stadt Sommeraufenthalt der spanischen Könige. Wegen der internationalen Theater- und Musikfestspiele ist Santander eine der Kulturmetropolen Spaniens. Sie haben die Möglichkeit zur Stadtführung dort, bevor Sie in den Raum San Sebastian zu Ihrer Übernachtung fahren.

8. Tag: Aufenthalt Bilbao - F/A
Das Guggenheim-Museum Bilbao hat sich im Laufe der Jahre als kultureller und touristischer Motor des Baskenlandes konsolidiert. Dieser spektakuläre Bau (Frank O. Gehry, 1997) ist mit Titaniumplatten verkleidet und birgt eine bedeutende eigene Sammlung. Gemeinsam mit den Sammlungen in New York und Venedig handelt es sich dabei um die größte und wichtigste Privatsammlung moderner und zeitgenössischer Kunst der Welt. Das Museum der Schönen Künste zählt zu den besten Spaniens und bietet zahlreiche wertvolle Gemälde, die drei Sammlungen bilden: Alte Kunst (El Greco, Zurbarán, Goya und Van Dyck), zeitgenössische Kunst (Gauguin, Bacon und Tàpies) und baskische Kunst (Regoyos, Zuloaga und Iturrino). Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: Heimreise - F
Auf einer Strecke Ihrer Wahl treten Sie die Heimreise an.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 4 Std. Stadtführung Barcelona
  • 4 Std. Stadtführung Madrid
  • Eintritt Guggenheim-Museum Bilbao inkl. Audioguide
  • 3 Std. Stadtführung Bilbao

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 3 Std. Stadtführung in San Sebastian
    210 €
  • 3 Std. Stadtführung Burgos bei Nacht
    255 €
  • 3 Std. Stadtführung Burgos
    310 €
  • 3 Std. Stadtführung Toledo
    185 €
  • Ganztagesführung Madrid und El Escorial
    495 €
  • 3 Std. Stadtführung Valencia
    155 €
  • Ganztagesführung Barcelona
    385 €
  • 3 Std. Stadtführung Santander
    185 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK