Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Slowenien und Österreich – erfrischend und bewegend - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 244 € pro Person

  • Radparadies im Grünen am Fuße der Julischen Alpen
  • Kreuzbergl, Klagenfurts aussichtsreichster Wanderweg

Eine Radtour in den Julischen Alpen ist bewegend! Unzählige Naturschönheiten entlang der abwechslungsreichen Landschaften machen Slowenien zu einem idealen Radparadies. Hier gibt es geeignete Wege für jedermann, für den entspannten Radler bis hin zum anspruchsvollen Mountainbiker. Doch nicht nur die Radtour zur Quelle des längsten Flusses in Slowenien lassen Glücksgefühle aufkommen. Sie werden feststellen, dass auch eine Wanderung in Kärnten in grüner Umgebung mit klarer Luft zu einem überraschend erholsamen Urlaub führt. Seien Sie aktiv und gönnen Sie neben dem Körper, auch Geist und Augen Erholung pur!

1. Tag: Anreise nach Slowenien - A
Herzlich Willkommen in Kranjska Gora, einem Erholungsort im Nordwesten Sloweniens in den Julischen Alpen.

2. Tag: Mit dem Rad zur Quelle des längsten Flusses von Slowenien. - F/A
Nach dem Frühstück können Sie von Kranjska Gora an Podkoren vorbei zu dem Naturreservat Zelenci radeln, wo sich die Quelle des Flusses Sava Dolinka befindet. Vor Rateče fahren Sie an Planica vorbei; hier gibt es im Nordischen Zentrum Planica die größte Skisprungschanze der Welt gibt. Weiter geht es mit dem Rad bis nach Italien. Sie erreichen die Weißenfels Seen (Fusine Laghi). Anspruchsvolle Fahrer können noch bis nach Tarvisio fahren und die dortige Kirche besichtigen.
Streckenlänge: 26 km bis Laghi di Fusine, 45 km mit Tarvisio
Schwierigkeitsgrad: einfach bis Laghi di Fusine, mittelschwer mit Tarvisio

3. Tag: Kreuzbergl Wandertour, Klagenfurts aussichtsreiche Wanderung - F/A
Weiterreise nach Klagenfurt. Hier erwartet Sie Ihre Reiseleitung für eine Wanderung von rund 9 km. Von der Steinernen Brücke wandern Sie nach Norden über den Stadtteil St. Martin auf das Kreuzbergl. Sie kommen am Schloss Falkenberg vorbei und gelangen nach Trettnig. Auf dem Weg nach Tultschnig genießen Sie einen herrlichen Ausblick und sehen das Schloss Hallegg. Über die Halleggerstraße erreichen Sie das Schloss Seltenheim. Die letzte Etappe verläuft durch den Stadtteil Wölfnitz und endet im Zentrum von Klagenfurt.
Streckenlänge: 8,7 km
Schwierigkeitsgrad: mittel

4. Tag: Heimreise. - F
Nach 2 sehr aktiven Tagen geht es heute schon wieder nach Hause.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Ganztägiger Rad-Reiseleiter
  • 4 Std. Halbtagesreiseleitung Klagenfurt und Umgebung
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Museum Planica
    8 €
  • Oberkrainer Abend bei Avsenik inkl. Abendessen und Musikprogramm
    35 €
  • Eintritt Inselkirche im Bleder See
    7 €
  • Pletna-Bootsfahrt zur Marieninsel (ohne Eintritt Inselkirche)
    17 €
  • 1 Bleder Cremeschnitte und 1 Tasse Kaffee oder Tee in Bled
    7 €
  • Radführer pro Tag (max. 10 Personen)
    195 €
  • E-Bike Verleih pro Tag und Person
    42 €
  • Fahrradverleih pro Tag und Person
    20 €
  • 2 Std. Stadtführung Klagenfurt
    100 €
  • Eintritt Miniaturwelt Minimundus bei Klagenfurt
    20 €
  • Ganztagesführung Kärnten
    225 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK