Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Silvesterkrach in Eisenach - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
30.12.2019 - 02.01.2020
Arrangementpreis:
ab 351 € pro Person

  • Land-und Golfhotel Alte Fliegerschule Eisenach
  • Besuch der Städte Eisenach, Gotha und Mühlhausen

Ihre Silvesterreise führt Sie in die Mitte von Deutschland in die Stadt Eisenach. Viele kennen nur die Wartburg, die hoch über der Stadt auf einem Berg thront und Besucher aus nah und fern anzieht. Bei einem Rundgang durch die Altstadt erfahren Sie nicht nur Wissenswertes über Martin Luther, der maßgeblich die Reformation beeinflußt hat, sondern auch über die Heilige Elisabeth. Am Silvestermorgen besuchen Sie die Residenzstadt Gotha und entdecken gemeinsam mit dem Stadtführer den Butter-, Neu- und Hauptmarkt. Am Abend erwartet man Sie zur Silvesterfeier im Hotel. Das Buffet lässt keine Wünsche offen und zur Musik können Sie bis in die frühen Morgenstunden tanzen. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019 an.
Am ersten Tag des Jahres 2019 erkunden Sie die Altstadt von Mühlhausen. Bekannt ist die Stadt für die Kirchen und Tore. In der Vergangenheit gab es hier 59 Türme der Kirchen und eine begehbare Stadtmauer. Weiterhin besuchen Sie dann das Highlight von Eisenach, die Wartburg, Zeuge deutscher Geschichte. Hier hat Martin Luther das Neue Testament übersetzt.

1. Tag: Anreise nach Eisenach - A
Ihre Silvesterreise führt Sie in das in der Mitte von Deutschland gelegene Eisenach. Eisenach verbinden viele Gäste zuerst mit der Wartburg. Doch die Stadt hat noch viel mehr zu bieten, war Schauplatz des Sängerkriegs und Wirkungsstätte der Heiligen Elisabeth. Im Stadtzentrum haben bedeutende Persönlichkeiten ihre Spuren hinterlassen: 1498 besuchte Martin Luther die hiesige Lateinschule, um die Sprache der Gelehrsamkeit, aber auch seine Singstimme zu vervollkommnen. Bei einem Rundgang entdecken Sie die Stadt und erfahren die ein oder andere Geschichte zu den jetzigen Bewohnern.

2. Tag: Ausflug nach Gotha, Silvesterfeier im Hotel - F/A
Der Silvestertag startet mit einem Ausflug in die Residenzstadt Gotha. Bei einem Rundgang durch die Altstadt entdecken Sie wunderschöne Häuser aus Barock und Renaissance, die sich auf dem Schlossberg und den drei Märkten befinden. Auf dem Buttermarkt wurden früher Molkereiprodukte und Fleisch verkauft. Hier können Sie in einem der vielen kleinen Cafés und Kneipen Platz nehmen und eine Pause einlegen (Selbstzahler). Auf dem Hauptmarkt steht das rote Rathaus und ist heute Sitz des Oberbürgermeisters und gleichzeitig das Standesamt. Auf dem Neumarkt befindet sich mit der evangelische Margarethenkirche eines der ältesten Gebäude in der Stadt.

Im Anschluss können Sie noch einen individuellen Bummel durch die Läden machen. Vielleicht finden Sie hier noch ein Mitbringsel für Ihre Lieben zu Hause?

Am letzten Tag des Jahres erwartet man Sie im Hotel zur Silvesterfeier. Wählen Sie aus einem reichhaltigen Buffet und genießen Sie die Festtagsstimmung. Ausgelassen können Sie zur Live-Musik tanzen und um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr 2019 an.

3. Tag: Neujahrsmorgen: Ausflug nach Mühlhausen und Besuch Wartburg - F/A
Nach einer langen Nacht können Sie das neue Jahr bei einem ausgiebigen Frühstück begrüßen. Frisch gestärkt besuchen Sie Mühlhausen. Bekannt ist die Stadt für ihre Kirchen und Tore. In der Vergangenheit gab es hier 59 Türme und eine begehbare Stadtmauer. Mit einem Stadtführer erkunden Sie zu Fuß die Straßen und Gassen und bestaunen dabei restaurierte Fachwerkhäuser sowie Bürgerhäuser.

Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Eisenach und unternehmen eine Führung durch die Wartburg. Die fast eintausend Jahre alte Burg und prächtige Residenz ist nicht nur wehrhafte Festung, sondern vor allem Zeuge deutscher Geschichte. Ob das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth oder Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, all das und noch mehr verleiht der Wartburg ihre besondere Anziehungskraft, die seit 1999 zum UNESCO-Welterbe zählt.

4. Tag: Heimreise - F
Mit vielen Eindrücken im Gepäck nehmen Sie heute Abschied und fahren wieder nach Hause. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in Eisenach.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, Land-und Golfhotel Alte Fliegerschule Eisenach, Stadtrand
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Eisenach
  • Begrüßungsgetränk
  • Thüringen Card für freien Eintritt in diverse Museen
  • 2,5 Std. Stadtrundgang Gotha intensiv
  • Eintritt zur Silvesterfeier im Hotel inkl.:
  • Silvesterbuffet
  • Live-Musik und Tanz
  • 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Feuerwerk
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Mühlhausen
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Wartburg (24 Stunden Thüringen-Card)
  • City Tax
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK