Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Silvester-Kreuzfahrt auf der MS Rhein Symphonie - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
26.12.2019 - 03.02.2020
Arrangementpreis:
ab 1018 € pro Person

  • Köln - Antwerpen - Rotterdam - Amsterdam - Köln
  • mit festlichem Silvester Dinner

1. Tag: Köln - Arnheim - A
Die MS Rhein Symphonie heißt Sie Willkommen - Sie verlassen nachmittags Köln und kreuzen auf dem Rhein stromabwärts in Richtung Arnheim, Niederlande.
Abfahrt 17.00 Uhr.

2. Tag: Arnheim - F/M/A
Der Rhein war jahrhundertelang die Lebensader von Arnheim. Die Geschichte der Hauptstadt von Gelderland reicht weit zurück und ist sehr bewegt.
Im 9. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Stadt Arnheim bereits ein Kirchlein, das zur St. Salvator-Abtei in Prün (Eifel) gehörte. Rund drei Jahrhunderte später erhielt Arnheim die Stadtrechte. In Arnheim lockt ein sehenswertes Freilichtmuseum zum Besuch. Auf einem Gelände mit einer Oberfläche von rund 40 Hektar finden sich die charakteristischen Elemente der verschiedenen niederländischen Gebiete. Hierher wurden u.a. komplette Häuser, Bauernhöfe, Handwerksstätten, Mühlen und Brücken gebracht.

Ankunft Arnheim 03.30 Uhr, Abfahrt 14.00 Uhr.

3. Tag: Antwerpen - F/M/A
Willkommen in Flandern. Eine der facettenreichsten Regionen des Königreichs Belgien, Flandern, befindet sich in direkter, europäischer Nachbarschaft. Überraschend nah und überraschend schön ist die von unübertroffenen Kunst-und Kulturdenkmälern, abwechslungsreichen grünen Landschaften, lebendigen Metropolen und malerischen Dörfern geprägte Region. Lernen Sie Antwerpen kennen. Auf dem Grote Markt sehen Sie den berühmten Brabo-Brunnen, das Rathaus und Zunftshäuser mit schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen aus dem 16. und 17. Jh. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie an der Burg Steen an der Schelde und an der altehrwürdigen Liebfrauenkathedrale mit den berühmten Rubensgemälden vorbei. Brüssel, die Landeshauptstadt und Verwaltungssitz der Europäischen Union erwartet Sie. Sehen Sie die historische Altstadt von Brüssel mit ihren verwinkelten, malerischen Gassen, sowie das berühmte Manneken Pis und den barock-üppigen Marktplatz. Eingerahmt vom Rathaus mit seinem filigranen Belfried und den Gildehäusern mit ihren schönen Fassaden wird der Grand Place nicht zu Unrecht zu den schönsten Plätzen der Welt gezählt. Lassen Sie sich von der Vielfalt beeindrucken, die diese Stadt zu bieten hat. Als ein Symbol unserer Zeit gilt das zur Weltausstellung 1958 entworfene und 2005 neu restaurierte Atomium.

4. Tag: Antwerpen - F/M/A
Lernen Sie bei einem Ausflug Gent kennen. Die alte Kaufmannsstadt mit ihren vielen Märkten steht auch heute noch in der Tradition des Handels. Bewundern Sie die Graslei mit den prächtigen Häusern aus vergangenen Jahrhunderten an dem alten Leiehafen.
Abfahrt Antwerpen 14.30 Uhr.
Ankunft Rotterdam 23.30 Uhr.

5. Tag: Rotterdam - F/M/A
Rotterdam, schon im 17. Jahrhundert ein wichtiger Welthafen und Handelszentrum, steht für den wirtschaftlichen Aufschwung Hollands nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Stadt hat aber nicht nur ein riesiges Hafen- und Industriegebiet, sondern entwickelt sich auch immer mehr zu einem kulturellen Zentrum der Niederlande. Rotterdam bietet moderne Architektur, international berühmte Bauwerke und grosse Museen mit Kunstwerken der Vergangenheit und Gegenwart.
Abfahrt Rotterdam 13.00 Uhr.
Ankunft Amsterdam 20.30 Uhr.

6. Tag: Amsterdam - F/M/A
Während Ihres Besuches entdecken Sie die Höhepunkte der auf Holzpfählen errichteten Stadt, wie z.B. die prächtigen, denkmalgeschützten Patrizierhäuser, zahlreiche renommierte Museen, in denen weltberühmte Gemälde alter Meister, aber auch moderne Kunst auf höchstem Niveau zu finden sind. Begrüßen Sie das neue Jahr in der Grachtenmetropole Amsterdam.

7. Tag: Nijmegen - F/M/A
Die reiche Kulturgeschichte von Nimwegen oder Nijmegen geht zweitausend Jahre zurück. Während des fakultativen Stadtspaziergangs wird Ihre Reiseleitung Sie zu diesen schönen Flecken führen und die Geschichte zum Leben bringen. Wer über die Waalbrücke ins Zentrum kommt, versteht warum die 160.000 Einwohner von Nijmegen so stolz auf ihre Stadt sind: die Waalkade und die Silhouette der Innenstadt bilden eine imposante Einheit. Gestern und Heute gehen Hand in Hand; historische Teile wechseln mit moderner Architektur ab.
Abfahrt Amsterdam 02.00 Uhr
Ankunft Nijmegen 22.00 Uhr

8. Tag: Nijmegen - F/M/A
Ihnen steht noch der Vormittag in Nijmegen zur Verfügung, bevor es dann auf dem Rhein zurück Richtung Köln geht.
Abfahrt Nijmegen 13.30 Uhr.

9. Tag: Rückkehr nach Köln - F
Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende - am heutigen Morgen legt das Schiff am Kölner Hafen an. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung.
Ankunft Köln 07.00 Uhr, Ausschiffung bis 09.00 Uhr.

  • Fährüberfahrten:
  • Flusskreuzfahrt an Bord von MS Rhein Symphonie Köln - Köln
  • 8 x Übernachtung in der gebuchten Kategorie (Basis: 2-Bettkabine Hauptdeck achtern)
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, mehrgängigem Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee
  • Festliches Silvester Dinner
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
  • Erfahrene Kreuzfahrt-Reiseleitung an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Aufpreis Übernachtung 2-Bett-Kabinenplatz Oberdeck, franz. Balkon
    460 €
  • Aufpreis Übernachtung 2-Bett-Kabinenplatz Oberdeck, achtern, franz. Balkon
    340 €
  • Aufpreis Übernachtung 2-Bett-Kabinenplatz Mitteldeck
    250 €
  • Aufpreis Übernachtung 2-Bett-Kabinenplatz Hauptdeck, standard
    85 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK