Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Schottland – Highlands und die Orkney-Inseln - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.01.2020 - 31.12.2020
Arrangementpreis:
ab 735 € pro Person

  • 70 Inseln nördlich des Festlandes: die Orkney Inseln
  • Hügeliger Süden bis rauer Norden

Erleben Sie eine Schottlandreise der besonderen Art. Neben den bekannten Highlights wie der berühmten Hochzeitsschmiede Gretna Green, der quirligen Kulturmetropole Glasgow und der Hauptstadt Edinburgh, wagen Sie sich in den rauen Norden der Insel. Auf den Orkney-Inseln erkunden Sie das versteinerte Dorf Skara Brae und den mystischen Steinkreis Ring of Brodgar. Genießen Sie die traumhafte Landschaft der Highlands und sehen Sie alte Burgen. Zücken Sie also Ihre Kamera und halten Sie diese wunderbaren Augenblicke fest!

1. Tag: Anreise - Amsterdam
Auf einer Strecke Ihrer Wahl reisen Sie nach Amsterdam. In Ijmuiden gehen Sie am Abend an Bord der Nachtfähre und reisen mit DFDS nach Nordengland.

2. Tag: Newcastle - Oban/Fort William – 410 km - F/A
Nach der Ausschiffung in Newcastle beginnen Sie Ihre Reise mit einer Fahrt durch die liebliche, sanft-hügelige Landschaft Nordenglands. Um das romantische Flair dieser Gegend in all seinen Facetten kennenlernen zu können, darf ein Besuch bei der Hochzeitsschmiede Gretna Green, kurz hinter der schottischen Grenze, natürlich nicht fehlen. Hier konnten sich junge englische Pärchen 200 Jahre lang ohne die Zustimmung ihrer Eltern trauen lassen. Durch die Southern Uplands reisen Sie weiter nach Glasgow. Nur wenige Kilometer nördlich stoßen Sie dann auf das herrliche Gebiet der Trossachs. Der Loch Lomond, der größte Binnensee Schottlands, präsentiert sich Ihnen hier in vollem Glanz. Seine Ufer haben bereits früher viele Dichter und Maler zum Pausieren angezogen. Durch das bezaubernde Tal der Tränen, Glencoe, führt Sie Ihr Weg anschließend in den Raum Oban/Fort William, wo Sie zu Abend essen und übernachten werden.

3. Tag: Oban/Fort William - Ullapool/Gairloch – 300 km - F/A
Zunächst durchqueren Sie das traumhafte Glen Shiel, bevor Sie am Loch Duich auf das grandiose Eilean Donan Castle treffen. Die Burg wird Ihnen sicherlich bekannt vorkommen, denn sie diente schon als Kulisse für zahlreiche Filme. Weiter nördlich am Loch Ewe stoßen Sie unerwartet auf die einzigartige, fast tropische Pflanzenwelt der Inverewe Gardens. Übernachtung im Raum Ullapool/Gairloch.

4. Tag: Ullapool/Gairloch - Wick/Thurso – 270 km - F/A
Entdecken Sie heute den äußersten Nordwesten Schottlands mit seinen rauen Küstenstrichen. Der im Westen gelegene Loch Assynt ist von einer dramatischen Bergszenerie umgeben. Auf einer Landzunge im See steht die melancholische Ruine des Ardvreck Castle. Anschließend umrunden Sie den malerischen Loch Eriboll und erreichen gegen Abend Ihr Hotel im Nordosten Schottlands.

5. Tag: Ausflug - Orkney-Inseln - F/A
Nach dem Frühstück starten Sie heute in unberührte, unendliche Natur. Das Flüstern der Gräser, die Rufe heimischer Seevögel über den verlassenen Stränden und zerklüftete Felsen - all das findet man auf den Orkney-Inseln. Sie lassen Ihren Bus am Hafen von John O`Groats und legen nach ca. 40 Min. Fährüberfahrt auf den Orkneys an. Mit Guide und Mietbus entdecken Sie die Inselwelt sowie das versteinerte Dorf Skara Brae und die Hauptstadt Kirkwall. Mystisch wird es beim Ring of Brodgar, einem Steinkreis. der ca. 2500 Jahre v. Chr. errichtet wurde. Gegen Abend Rückkehr aufs Festland und Übernachtung im Hotel vom Vortag.

6. Tag: Wick/Thurso - Aviemore/Inverness – 180 km - F/A
Sie folgen der Küstenstraße Richtung Süden. Lohnenswert ist ein Stopp beim imposanten Herrenhaus Dunrobin Castle. Seine gepflegten Gärten reichen terrassenförmig bis zum Meer hinunter und dienten bereits als idyllische Kulisse mehrerer Rosamunde-Pilcher-Romanverfilmungen. Über die saftig grüne Black Isle erreichen Sie Inverness, die Hauptstadt der Highlands. Anschließend beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Aviemore/Inverness.

7. Tag: Aviemore/Inverness - Edinburgh – 280 km - F/A
Beginnen Sie den Tag mit der Fahrt durch die fantastischen Cairngorm Mountains. Die beeindruckende Bergwelt bietet viele interessante Fotomotive. Nach einem kurzen Abstecher nach Ballater, wo sich die königliche Hochlandresidenz Balmoral Castle befindet, fahren Sie weiter über Braemar und durch das imposante Glen Shee. In der Metropole Edinburgh können Sie die faszinierenden Gegensätze zwischen Alt- und Neustadt erkunden, bevor Sie Ihr Hotel im Raum Edinburgh beziehen.

8. Tag: Edinburgh - Hull – 380 km - F
Sie durchqueren das romantische Bordergebiet und erreichen bald das mittelalterliche York. Versäumen Sie es nicht, dieses pittoreske Städtchen bei einem Bummel durch die engen Gassen kennen zu lernen. Am Abend verlässt Ihre Fähre Hull in Richtung Festland.

9. Tag: Rotterdam/Zeebrügge - Heimreise - F
Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie zurück.

Unser Tipp:
Erweitern Sie Ihre Reise um ein paar Tage und unternehmen Sie einen Ausflug auf die Insel Lewis, die nördlichste Insel der Äußeren Hebriden. Kleine pittoreske Orte, malerische Strände sowie die Standing Stones of Callanish, der wohl schönste Steinkreis in Schottland, erwarten Sie.

  • Fährüberfahrten:
  • Amsterdam – Newcastle für Bus und Passagiere
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • schottisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • Tagesausflug nach Orkney inkl. Fähre und örtlichem Bus
  • Ganztagesführung Orkney
  • 1 x Schottisches Hochland-Diplom für jeden Gast (auf Anforderung)
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Skara Brae und Skaill House
    10 €
  • Mittagessen auf den Orkney-Inseln (Soup and Sandwiches) p.P.
    16 €
  • Eintritt Dunrobin Castle
    13 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK