Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Schlemmertour durchs Elsass - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 252 € pro Person

  • Elsässische Leckerbissen und edle Tropfen
  • Sauerkraut, Wein und Co.

1. Tag: Anreise ins Elsass
Heute reisen Sie ins Elsass. Bezeichnend sind dort die wunderschönen oft bunten Fachwerkhäuser, die sich zwischen Weinbergen und Vogesen einbetten. Es hat schon etwas Magisches, wenn die Gerüche der traditionelle Küche des Elsass’ durch die kleinen Fenster wehen. Fantasievoll zubereitete Gerichte, die mit besonderen Gewürzen und gelegentlich auch Schnaps aus Bierhefe, der zum Kochen verwendet wird, glänzen.

2. Tag: Stadtrundgang Straßburg und Verkostung von Foie Gras – 40 km
Sie starten den heutigen Tag mit einem Stadtrundgang durch Straßburg. Die Stadt beeindruckt mit etlichen Einmaligkeiten wie zum Beispiel dem faszinierenden Straßburger Münster, dem Altstadtviertel „La Petite France“, dem Haus Kammerzell und dem modernen Europaviertel. Im Anschluss daran besuchen Sie einen Hersteller von Gänse- und Entenstopfleber. Frankreich ist der größte Produzent der Welt dieser traditionellen Vorspeise, die sogar zum gastronomischen Kulturerbe des Landes gehört. An der kulinarischen Delikatesse führt auch im Elsass kein Weg vorbei. Im Anschluss an die Besichtigung können Sie selbst ein Stück Gänstestopfleber genießen.

3. Tag: Sauerkrautstraße und Weinprobe – 160 km
Die Entdeckungsreise durch das Elsass mit seinen vielen verschiedenen Köstlichkeiten geht weiter. Zusammen mit Ihrem Guide widmen Sie sich heute der bekannten Sauerkrautstraße sowie den edlen Tropfen der Weinstraße. Das Elsass produziert jährlich etwa 5.000 Tonnen Kohl, der zur Zubereitung des bekanntesten elsässischen Gerichts dient – Choucroute, auf deutsch: Sauerkraut. Südlich von Straßburg lassen sich viele kleine malerische Dörfer finden, deren Verbindung die Sauerkrautstraße bildet. Hier besuchen Sie am Vormittag eine einheimische Sauerkrautfabrik. Passend dazu können Sie das Sauerkraut als Mittagessen in einem Restaurant einnehmen. Anschließend begeben Sie sich auf eine kurze Rundfahrt durch die idyllischen Weinorte mit den charakteristischen mit Blumen geschmückten Fachwerkhäuschen. Es lohnt ein Abstecher nach Riquewihr, bevor Sie zum Abschluss des Tages zu einer Weinprobe in einem Weinkeller geladen sind.

4. Tag: Heimreise
Bevor Sie heute die Heimreise antreten, können Sie noch eine Bootsfahrt auf der Ill unternehmen. Die Tour beginnt am Palais Rohan über das Europaviertel und führt Sie auch am verträumten Gerbervietrel „La Petite France“ vorbei. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an. Behalten Sie all die kulinarischen Eindrücke noch lange in Erinnerung. À bientôt im Elsass!

Unser Tipp:
Die astronomische Uhr im Straßburger Münster

Falls Sie einmal um die Mittagszeit in Straßburg sind, empfehlen wir Ihnen den Besuch des Straßburger Münsters mit der astronomischen Uhr, denn das Figurenspiel dieser Uhr setzt sich täglich um 12.30 Uhr in Bewegung. Der Eintritt für Erwachsene beträgt € 2,- p.P., ermäßigter Gruppenpreis ab 12 Personen € 1,50,- p.P.

Wichtig:
Die Europaparlamentstermine sind von den Saisonzeiten ausgeschlossen.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse im Raum Straßburg
  • 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in Straßburg
  • 2 Std. Stadtrundgang Straßburg
  • 1,5 Std. Besichtigung Foie Gras Betrieb inkl. Probe (1 Scheibe Gänsestopfleber und 1 Glas Wein)
  • Ganztagesführung Elsass
  • Besuch einer Sauerkrautfabrik im Elsass
  • 3er Weinprobe und 1 Scheibe Brot inkl. Kellereibesichtigung
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 70 min. Bootsrundfahrt durch Straßburg
    15 €
  • 3-Gang-Flammkuchenessen in einem Restaurant in Straßburg
    25 €
  • 2-Gang-Sauerkrautmittagessen in einem Restaurant in Obernai
    25 €
  • 3-Gang-Mittagessen in einem Eisenbahnwagon in Geispolsheim (nicht samstags)
    23 €
  • 1 Std. Führung Hochkönigsburg inkl. Eintritt
    9 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK