Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Schlemmerreise Emilia Romagna - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 355 € pro Person

  • Typisch italienisch genießen
  • Schinken, Käse, Essig und Wein müssen sein

Die Emilia Romagna, eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen in ganz Italien, verzaubert ihre Besucher mit einer Mischung aus kulturellen, historischen und kulinarischen Schätzen. Städte wie Modena, Parma, Bologna und Rimini prägen diese wunderschöne Region im Norden Italiens. Vor allem Feinschmecker kommen hier auf ihre Kosten, denn neben zahlreichen Pasta-Variationen und leckeren Weinen hat diese Region noch viele andere Köstlichkeiten zu bieten. Der berühmte Aceto Balsamico aus Modena ist hier ebenso zu Hause wie der Parmesankäse und der Parmaschinken. Lassen Sie sich von der großen Vielfalt dieser Region in den Bann ziehen und genießen Sie die unzähligen Spezialitäten.

1. Tag: Anreise Emilia Romagna
Sie reisen in die Emilia Romagna. Lassen Sie sich von der Schönheit dieser Region überraschen. Ihr Hotel Modena District liegt ca. 12km vom Stadtzentrum Modena entfernt. Mit einem Begrüßungsgetränk werden Sie herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Modena und der Aceto Balsamico – 70 km
An Ihrem ersten Aufenthaltstag in der Emilia Romagna werden Sie Modena kennenlernen. Die Stadt ist berühmt für den weltbekannten Aceto Balsamico, auch schwarzes Gold genannt. Seit Jahrhunderten hat sich an der Essigherstellung kaum etwas geändert. Während einer Essigkellereibesichtigung werden Sie viele Einzelheiten über den gekochten Most aus grünen Trauben, die Reifung sowie die lange Lagerzeit erfahren. Außerdem lernen Sie den Unterschied zwischen dem traditionellen und dem industriellen Balsamicoessig kennen. Nach der Besichtigung werden Sie zu einem kleinen Imbiss und einer Essigprobe eingeladen. Danach besichtigen Sie die schöne Altstadt von Modena, welche u.a. bekannt für ihre Kunstschätze ist. Am Abend erwartet Sie dann ein besonderes Essen mit ausgewählten Spezialitäten der Region.

3. Tag: Parma und der berühmte Schinken – 150 km
Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie nach Parma, eine Stadt, die die Kunst des Lebens beherrscht, die unglaublich viel an Kunst und Kultur zu bieten hat und jeden Besucher begeistert. Viele Sehenswürdigkeiten, wie das Baptisterium von Antelami, das Holztheater Farnese oder der romanische Dom mit seiner Taufkapelle warten darauf von Ihnen besichtigt zu werden. Nach einer Mittagspause fahren Sie in eine Schinkenfabrik im Raum Langhirano, wo sich die Hochburg der Schinkenindustrie befindet. Ein Guide erwartet Sie bereits an der Fabrik und wird Ihnen während einer Führung die Geheimnisse des luftgetrockneten Schinkens erzählen. Sie werden von den Tausenden im Lager hängenden Keulen beeindruckt sein. In einem nahegelegenen Agriturismo werden Sie zu einer Schinken- und Käseprobe eingeladen – genießen Sie es!

4. Tag: Bologna und erlesene Weine – 140 km
Heute lernen Sie Bologna, die Hauptstadt der Emilia Romagna, kennen. Besichtigen Sie die Piazza Maggiore, den Hauptplatz der Stadt, den Dom und seine ganz besondere Sonnenuhr, das Rathaus mit einer Vielzahl schöner Fresken und natürlich den Palazzo di Re Enzo, wo Heinrich, der uneheliche Sohn von Friedrich II., lebenslang eingekerkert wurde. Falls Sie eine Mittagspause einlegen möchten, empfehlen wir Ihnen den Besuch der vielen Lebensmittelläden im Stadtviertel Quadrilatero oder des Mercato di Mezzo in der Stadtmitte, ein wahres Schlaraffenland des Genusses. Im Anschluss geht es in die Weinregion Bolognas – den Colli Bolognesi. Sie besuchen ein Weingut und verkosten z. B. Pignoletto, Chardonnay oder Pinot Bianco. Salute!

5. Tag: Heimreise
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute Ihre Heimreise an.

Hotel Modena District
Das SRG-Premium-Kategorie Hotel Modena District liegt in der Gemeinde Campogalliano, nur ca. 12km von der bezaubernden Altstadt Modenas entfernt. Die Lage ist strategisch günstig, um die Städte der Emilia Romagna schnell zu erreichen. Das Hotel bietet seinen Gästen Lift, 24h Rezeption, WLAN (kostenfrei in der Lobby und im Zimmer), Konferenzraum, Restaurant, Bar und Fitnessbereich. Die 94 Zimmer sind mit Du. o. Bad/WC, Telefon, SAT-TV, Minibar, Klimaanlage, Heizung, Föhn und Safe ausgestattet. Das Abendessen wird als 3-Gang-Menü serviert. Der Bus kann kostenfrei am Hotel geparkt werden.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie Modena District in Modena-Campogalliano
  • Begrüßungsgetränk
  • Halbtagesführung Modena
  • Essigprobe inkl. kleinem Imbiss und 1 Std. Besichtigung in einer Essigkellerei im Raum Modena
  • 4-Gang-Spezialitäten-Abendessen auf einem Agriturismo im Raum Modena
  • 3 Std. Stadtrundgang Parma
  • Eintritt und 1 Std. geführte Besichtigung Schinkenfabrik im Raum Parma
  • Kleine Parmaschinken- und Parmesankäseverkostung inkl. 1 Glas Wein im Raum Parma
  • 6 Std. Stadtführung Bologna und Colli Bolognesi
  • 3er Weinprobe inkl. Snacks im Raum Bologna
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Mittagsimbiss inkl. Schinken, Käse, Antipasti, Balsamico, Brot, Kuchen, Wein, Wasser, Kaffee, Grappa in Parma
    18 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist