Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Rumänien – Bis ans Schwarze Meer - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 571 € pro Person

  • Die beliebteste Rumänienreise seit Jahren
  • Idealer Mix aus Kultur- und Strandurlaub

Burgen und Schlösser, Gebirge und Strand, Sumpflandschaft und Großstadt - erleben Sie Rumänien in all seinen Facetten! Angefangen von den historischen Baudenkmälern in Siebenbürgen geht es über die Hauptstadt Bukarest ans Schwarze Meer. Hier werden Sie einige Tage entspannen und müssen die Koffer nicht täglich ein- und auspacken. Unsere Empfehlung: buchen Sie eine Schifffahrt durch das Donaudelta, so können Sie ganz entschleunigt in diese besondere Welt eintauchen.

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung in Ungarn - A
Sie reisen nach eigenem Programm nach Sopron/Umgebung zu Ihrer ersten Übernachtung. Gegen Aufpreis könne wir die Übernachtung in Wien oder Bratislava anbieten.

2. Tag: Ankunft in Rumänien – 480 km - F/A
In Rumänien findet man Einflüsse aus Ost und West, eine kulturelle und sprachliche Vielfalt, wie man sie selten erlebt. Die Mischung der Kulturen macht das besondere Flair des Landes aus. Sie erreichen den Grenzübergang, treffen Ihre Reisebegleitung für die nächsten Tage und übernachten in Arad.

3. Tag: Ehemalige Kulturhauptstadt Sibiu und Kloster Cozia – 410 km - F/A
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sibiu und unternehmen einen Stadtrundgang. Berühmt sind der Große und Kleine Ring, die Lügenbrücke und die evangelische und orthodoxe Kirche der Stadt, die von Prince Charles, dem englischen Thronfolger, persönlich gesponsort wird. Wussten Sie, dass er in Sibiu sogar einen Wohnsitz hat? Anschließend besuchen Sie das Kloster Cozia, eine wunderschöne Anlage am Rande der Südkarpaten, das auch heute noch von Mönchen bewirtschaftet wird.

4. Tag: Bis ans Schwarze Meer – 410 km - F/A
Vormittags steht eine Stadtrundfahrt durch Bukarest mit Fotostopp am Parlament, dem zweitgrößten Verwaltungsgebäude der Welt nach dem Pentagon, auf dem Programm (Eintritt gegen Aufpreis buchbar). Sie sehen die Patriarchenkirche. Danach sehen Sie das Dorfmuseum, ein Freilichtmuseum mit alten Bauten und schön erhaltenen Gewerken. Die Weiterfahrt erfolgt zum größten Teil über die Autobahn. Sie erreichen Ihren Standort am Schwarzen Meer für die nächsten Tage.

5. Tag: Optional: Ganztagesführung Constanta mit Weinverkostung - F/A
Sie können heute einen Ausflug nach Constanta und zum Weingut Murfatlar planen. In Constanta sehen Sie die Promenade, das Casino, den alten Leuchtturm, die orthodoxe Kathedrale und vieles mehr. Fahren Sie anschließend ins Weingebiet Murfatlar, westlich von Constanta gelegen, wo Sie die Möglichkeit haben, die Dobrogea–Weine zu verkosten.

6. Tag: Optional: Das wunderbare Donaudelta - F/A
Für den heutigen Tag empfehlen wir einen Ausflug ins Donaudelta, ein von der UNESCO geschütztes Naturparadies. Ab Tulcea fahren die Boote in dieses Vogel- und Fischparadies, eines der wichtigsten touristischen Gebiete Rumäniens. Es gibt ein leckeres 3-Gang-Mittagessen an Bord des Schiffes. Erkunden Sie dieses einzigartige Flussgebiet, nehmen Sie sich Zeit, denn es gibt hier keine Motoren, nur viel Ruhe und Stille.

7. Tag: Auf Draculas Spuren – 430 km - F/A
Sie fahren zurück Richtung Karpaten. Am Nachmittag erreichen Sie Bran, das frühere Törzburg, wo Sie die mittelalterliche Burg besichtigen werden. Gebaut von den Kronstädter Sachsen im 14. Jahrhundert, ist sie heute als 'Dracula-Burg' berühmt. Aber keine Angst, die Aussicht von dort ist mehr zum Träumen als zum Gruseln geeignet. Abendessen und Übernachtung sind in Brasov vorgesehen.

8. Tag: Das alte Siebenbürgen erkunden – 300 km - F/A
Sie besichtigen zunächst die Altstadt von Brasov mit der Schwarzen Kirche, dem größten gotischen Sakralbau Osteuropas. Weiterfahrt nach Sighisoara, das alte Schäßburg. Bei einem Rundgang sehen Sie die Altstadt mit dem Uhrturm und die Bergkirche. Ihre Route führt Sie weiter nach Cluj Napoca, das frühere Klausenburg. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Abschied von Rumänien – 670 km - F/A
Die Stadtbesichtigung in Cluj beginnt bei der katholischen Michaelskirche und geht weiter entlang der ehemaligen Wehrmauer, bis zu der orthodoxen Kathedrale. Anschließend Weiterfahrt nach Oradea. Sie nehmen Abschied von ihrer rumänischen Reiseleitung am Grenzübergang Bors. Die letzte Etappe ist die Fahrt nach Sopron oder Umgebung.

10. Tag: Heimreise - F
Heute geht es zurück in Ihre Heimatorte.

  • 9 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse und SRG-Premium-Kategorie
  • 1 x Reiseleitung, durchgehend ab/bis Grenze Rumänien
  • 1 x Alle Straßen- und Parkgebühren in Rumänien, reservierte Hotelparkplätze
  • 1 x ca. 1 Std. Stadtrundgang Sibiu
  • 1 x Eintritt Evangelische Stadtpfarrkirche Sibiu
  • 1 x Eintritt Kloster Cozia
  • 1 x Eintritt Patriarchenkirche Bukarest
  • 1 x Eintritt Dorfmuseum Bukarest (Freilichtmuseum)
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Burg Bran
  • 1 x Eintritt Schwarze Kirche Brasov
  • 1 x Eintritt Bergkirche Sighisoara
  • 1 x Eintritt Stundturm in Sighisoara
  • 1 x Eintritt Geburtshaus Draculas
  • 1 x Eintritt Michaelskirche in Cluj Napoca
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Aufpreis Hotel der SRG-Premiumkategorie in Wien (z.B. AT Bosei) o. Bratislava (z.B. AT Bratislava), hin+rück ab
    52 €
  • Ganztägige Reiseleitung für Verlängerungstag
    105 €
  • EZZ für Verlängerungsnacht im Hotel in Constanta ab
    19 €
  • Verlängerungsnacht im Hotel in Constanta ab
    40 €
  • Busanmietung für Constanta (busfreier Tag)
    390 €
  • Ganztagesführung Donaudelta inkl. 3-Gang-Mittagessen
    46 €
  • Ganztagesführung Constanta und 3er Weinverkostung im Weinkeller Histrion
    21 €
  • Aufpreis EZZ im Hotel in Wien o. Bratislava
    44 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK