Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Romantische Weihnachtsstimmung im Vogtland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 224 € pro Person

  • Märchenhafter Lichterzauber: Zwickauer Schlossweihnacht
  • Familiengeführtes Hotel in bester Lage

Verschneite Wiesen und Wälder, festlich beleuchtete Straßen und vom Kerzenschein hell erleuchtete Fenster erwarten Sie in der Adventszeit im Vogtland. Seit 280 Jahren ist der Plauener Weihnachtsmarkt mit seinen 60 weihnachtlich geschmückten Ständen Treffpunkt für Jung und Alt. Lassen Sie sich in der „Jacobs Weihnachtsbaum Erlebniswelt“ und von der Zwickauer Schlossweihnacht verzaubern.

1. Tag: Anreise Plauen - A
Heute reisen Sie im schönen Plauen an. Gerne organisieren wir Ihnen nach der Ankunft einen Stadtrundgang (fakultativ). Am Nachmittag gehen Sie auf Entdeckungsreise auf dem Plauener Weihnachtsmarkt, der einst ganz klein anfing und inzwischen zum größten Weihnachtsmarkt des Vogtlandes geworden ist. Der Altmarkt erstrahlt in herrlichem Lichterglanz und stimmt Sie mit herrlichen Düften auf die gemütlichste Zeit des Jahres ein. Bummeln Sie über einen der ältesten deutschen Weihnachtsmärkte, ehe am Abend Ihr Abendessen mit einem Begrüßungsgetränk im Hotel eingeläutet wird.

2. Tag: Vorweihnachtliches Vogtland - F/A
Nach dem Frühstück erwartet Sie bereits Ihr Guide zu einer Ganztagesführung durch das vorweihnachtliche Vogtland. Sie besuchen u.a. die „Jacobs Weihnachtsbaum Erlebniswelt“, seit Jahren Hoflieferant der Weihnachtsbäume in der weltberühmten Dresdner Frauenkirche. Hier erwarten Sie außergewöhnliche Erlebnisse für Jung und Alt mit einem bunten Programm aus Musik, Abenteuer, Unterhaltung und Genuss. So können Sie u.a. eine Kutschfahrt zu den Weihnachtsbaumplantagen unternehmen, in der wunderschön dekortierten Adventsscheune die neuesten Trends im Weihnachtschmuck und -dekoration bewundern und im Außenbereich zahlreiche Köstlichkeiten zu sich nehmen. Weiter geht die Fahrt zur Stickerei Vogel, die seit vielen Jahren edle Tischwäsche mit Stickereien und Spitzen herstellt, wo eine Besichtigung natürlich nicht fehlen darf. Auf der Rückfahrt zum Hotel erwartet Sie noch ein kurzer Stopp an der Göltzschtalbrücke, dem Wahrzeichen des Vogtlands.

3. Tag: Chemnitz und die Zwickauer Schlossweihnacht - F/A
Heute Vormittag ist Ihr Ziel Chemnitz, die "Stadt der Moderne". Ob architektonische Kleinode der verschiedensten Epochen, renommierte Kunstmuseen oder technische Spezialmuseen, es gibt einiges zu erleben. Binnen weniger Jahre hat sich die Stadt zum heutigen Erscheinungsbild verwandelt und hat im Verlauf ihrer Geschichte so einige Änderungen erlebt. Der Chemnitzer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem Besuchermagnet für Gäste aus nah und fern entwickelt und wurde bereits mehrfach als schönster Weihnachtsmarkt von Sachsen gekürt. An über 200 Ständen gibt es rund um das Chemnitzer Rathaus neben allerlei weihnachtlichen Leckereien und schönen Geschenkideen vor allem traditionelle erzgebirgische Volkskunst in Form von Raachermannln, Schwibbögen und Pyramiden zu kaufen. Die fünfstöckige Weihnachtspyramide, Spieldose, Schwibbogen, Bergmann und Engel, Holzsammler und Schneemann entführen in die Weihnachtswelt des Erzgebirges. Außerdem wird auf der großen Bühne am Rathaus ein abwechslungsreiches Programm geboten.
Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Zwickau. Das geistige, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Westsachsens ist als Geburtsstadt Robert Schumanns und als Automobilstadt weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Sie besuchen heute die wundervolle Zwickauer Schlossweihnacht, die das Schloss Osterstein an jedem Adventswochenende im märchenhaften Lichterzauber erstrahlen lässt. Regionale Produkte und Händler werden Sie in einer ganz besonderen Atmosphäre begeistern.
Am Abend können Sie sich auf ein vogtländisches Buffet im Hotel freuen.

4. Tag: Abreise Plauen - F
Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen! Sie treten mit vielen neuen Eindrücken Ihre Heimreise an.

  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Alexandra Hotel Plauen, zentral
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Ganztagesführung Vorweihnachtliches Vogtland
  • Besuch der "Jacobs Weihnachtsbaum Erlebniswelt"
  • Besichtigung der Spitzen-Stickerei Vogel
  • 1 x Eintritt und Besuch der Zwickauer Schlossweihnacht
  • 1 x Vogtländisches Buffet
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 2 Std. Stadtrundgang Plauen
    6 €
  • 2 Std. Stadtrundgang Zwickau
    8 €
  • 2 Std. Stadtrundgang Chemnitz (1 Guide je 25 Personen)
    135 €
  • Ganztagsführung Vorgtland
    12 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK