Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Rhodos: Zum Sonnengott auf die Roseninsel - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 804 € pro Person

  • Historische Sehenswürdigkeiten und Kultstätten
  • Einzigartiges Naturschauspiel im Schmetterlingstal

Lassen Sie sich auf der Insel Rhodos mit vielen Burgen und antiken Städten verzaubern. Eine weltweit berühmte Insel, die modern und zeitlos ist. Die größte der griechischen Dodekanes-Inseln bietet Ihnen Naturlandschaft, historische Kulturgeschichte und lange Sanstrände. Rhodos-Stadt besticht durch seine mittelalterliche Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Am höchsten Punkt thront der Großmeisterpalast mit seinen gewaltigen Türmen.
Der malerische Ort Lindos ist wohl mit seiner einst bedeutensten Heiligstätte, der Akropolis, das bekannteste Ausflugsziel.
Und inmitten einer dicht bewaldeten, langen Schlucht finden Sie das paradiesische Schmetterlingstal.
In Embona, einem urigen Dorf, verkosten Sie Wein und lassen sich von einem grandiosen Ausblick auf die Weinberge verführen. Und nicht zu vergessen: Symi, die kleine Nachbarin Rhodos'. Neben geschichtlicher und kultureller Gaben, besticht die Insel mit ihrem einzigartigen Glanz. Schon von weitem erkennbar sind die Pastellhäuschen, die sich an einem Hügel aneinanderreihen und ein malerisches Postkartenmotiv bilden.

1. Tag: Deutschland – Rhodos - A
Charterflug von Deutschland nach Rhodos und Transfer mit Assistenz zu Ihrem gebuchten Hotel.

2. Tag: Inseltour Rhodos – 180 km - F/A
(Ausflugspaket) Heute beginnt Ihre Fahrt entlang der Ostküste der Insel durch Faliraki und Afandou. Ein kleiner Spaziergang durch das Dorf Archangelos, das zweitgrößte von Rhodos, lohnt sich, um die alten Häuser zu bewundern.
Natürlich dürfen Sie die Orangen- und Zitronengärten der Dörfer Malona und Massari nicht versäumen! In Genadi, weiter südlich, beginnt der Pfad, der die Insel von Osten nach Westen durchquert. Dieser führt zur Burg Monolithos, die von den Rittern erbaut wurde. Der Blick über die gegenüberliegenden Inseln ist einzigartig. Genießen Sie ein köstliches griechisches Essen (fakultativ) im Dorf Embona in der Nähe des höchsten Berges von Rhodos, Ataviros, und probieren Sie mehrere Weine der Region im Weinkeller Emery. Auf dem Rückweg folgen Sie der Westküste. Die Inseltour ist der perfekte Weg, um viel über griechische Traditionen und Lebensweise zu erfahren. Die Vielfalt der Landschaften und der ruhigen Dörfer der Insel wird Sie in ewige Erinnerungen versetzen.

3. Tag: Ausflug Lindos – 100 km - F/A
(Ausflugspaket) Fata Morgana oder echt? Das Dorf Lindos ist fast zu schön, um wahr zu sein. Weiß wie Schnee funkeln die Häuser. Herrlich ist der Blick auf die Akropolis, die eindrucksvoll auf einem Felsen über dem Meer thront. Sie entdecken Bauten aus der Antike und der Johanniterzeit, und nach der Besichtigung bleibt Zeit für einen Bummel durch die Gassen. Nutzen Sie den restlichen Nachmittag zum Schwimmen und Entspannen. Abends noch Lust auf Ausgehen? Sehen und gesehen werden, heißt hier: auf die „volta“ gehen - viel Spaß dabei!

4. Tag: Halbtagesausflug Embona – 130 km - F/A
(fakultativ) Embona ist das wohl bekannteste Bergdorf der Insel. Es liegt am Fuße des 1.215 m hohen Attaviros. Hier finden Sie einige große Tavernen in die Sie für eine Weinprobe einkehren sollten. Um den Ort herum liegt das gröte Weinanbaugebiet der Insel Rhodos.

5. Tag: Halbtagesführung Rhodos Stadt – 80 km - F/A
(Ausflugspaket) Am Vormittag erkunden Sie die modernen und mittelalterlichen Ecken von Rhodos-Stadt (UNESCO-Kulturdenkmal). Topps und Stopps: die Neustadt mit grünen Parkanlagen und dem berühmten Casino, Großmeisterpalast, Ritterstraße, Stadtmauern. Die Architektur kommt teilweise noch aus der Besatzungszeit der Osmanen und Italiener. Apropos: Griechen und Türken - mag man sich? Oder nicht?
Dann freier Nachmittag in Rhodos-Stadt. Bummel durch die kopfsteingepflasterten Gassen oder vielleicht einen griechischen Kaffee im Yachthafen Mandraki? „Sketos“ heißt ungesüßt, „metrios“ mit einem Stück Zucker.

6. Tag: Ganztagesführung Filerimos, Kamiros und Schmetterlingstal – 130 km - F/A
(Ausflugspaket) Nach dem Frühstück brechen Sie zum ganztägigen Ausflug nach Filerimos, Kameiros und das Schmetterlingstal auf.
Von Filerimos haben Sie die Möglichkeit auf zwei Aussichtsplattformen fast den kompletten Norden der Insel einzusehen. Zudem finden Sie hier ein schönes Kloster und die Reste der Akropolis von Ialysos.
Weiterfahrt nach Kamiros. Kamiros zählte zu den alten Städten Rhodos. Jedoch wurde der Ort durch ein Erdbeben vor gut 2000 Jahren zerstört.
Das Besondere an der Stadt ist die Zonen-Gliederung: unten befand sich der Marktplatz (Agora), darüber die Wohnstadt und auf dem Hang ganz oben die Akropolis. Von hier aus hat man auch einen wunderbaren Blick über die Ägäis.
Im Inselinneren liegt Petaloudes, ein Tal was bis Mitte der 80er Jahre die Heimat tausender Schmetterlinge war. Noch heute trifft man einige wenige von ca. Ende Juni bis Mitte September dieser Falter mit den leuchtend roten Flügelunterseiten an. Die Schmetterlinge zählen zu den sog. Bärenspinnern, die man auch unter russischem Bär, spanische Flagge oder gepunkteter Harlekin kennt.

7. Tag: Ganztagesführung Symi – 150 km - F/A
(fakultativ) Überfahrt auf die nur 11 km lange und 9 km breite Insel Symi. Die Insel besticht durch seine pastellfarbenen Minivillen die wie ein typsiches Postkartenmotiv auf einem Hügel liegen. Während das Hinterland der Insel mit Zypressen, Pinienwäldern und blühenden Wildblumen besticht, finden Sie in der Inse,mitte Windmühlen ohne Flügel, Kirchen, Kapellen und Kläster aus verschiedensten Epochen. Grandiose Ausblicke erwarten Sie hier.

8. Tag: Heimreise – 30 km - F
Nehmen Sie die letzten Sonnenstrahlen mit ins Gepäck. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Abflughäfen
Mit Tuifly ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Zuschläge für Steuern/ Gebühren je nach Abflughafen möglich, Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Ausflugspaket
Ganztagesführung Inselrundfahrt
Ganztagesführung Filerimos/ Kamiros /Schmetterlingstal
Halbtagesführung Lindos
Halbtagesführung Rhodos
jeweils inkl. Busgestellung

Apollo Beach
Unser Hotel der SRG-Premium Kategorie liegt auf dem östlichen Teil der Roseninsel Rhodos.
In nur 400m vom Dorfkern Falirakis und in ca. 2 Gehminuten vom Strand empfängt Sie das von Blumen und Bäumen umsäumte Hotel.
Von Juni – September sind die Zimmer klimatisiert (Zentrale Schaltung). Zu den Zimmer-Annehmlichkeiten zählen u.a. ein Schreibtisch, ein Kühlschrank, Telefon, Internet (WLAN/WiFi gegen Gebühr) und ein Fernseher SAT-TV.
Das Badezimmer verfügt zusätzlich über einen Föhn.

Mindestteilnehmer: 15
15 zahlende Personen

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie
  • Flüge mit Tuifly in der Economy-Class
  • Deutschland – Rhodos
  • Rhodos – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Transfers Flughafen Rhodos – Hotel – Flughafen Rhodos inkl. Assistenz
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Grabungsstätte Kamiros
    8 €
  • Schmetterlingstal
    6 €
  • Großmeisterpalast
    8 €
  • Einzelne Eintritte (zzgl. Führungen)
    0 €
  • Ganztagesführung Symi mit Transfers und Bootsfahrt
    63 €
  • Halbtagesführung Embona mit Weinprobe
    38 €
  • Eintrittspaket im Rahmen des Ausflugspakets
    42 €
  • Ausflugspaket ab
    80 €
  • Filerimos
    8 €
  • Akropolis, Lindos
    15 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK