Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Rhodos und Kos – die schönsten Perlen der Dodekanes - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 1092 € pro Person

  • Antike Bauten, malerische Dörfer und einsame Badebuchten
  • Unsere 2 Perlen: Bestseller Rhodos und Newcomer Kos

Lassen Sie sich auf der Insel Rhodos mit vielen Burgen und antiken Städten verzaubern. Eine weltweit berühmte Insel, die modern und zeitlos ist. Die größte der griechischen Dodekanes-Inseln bietet Ihnen Naturlandschaft, historische Kulturgeschichte und lange Sandstrände. Rhodos-Stadt besticht durch seine mittelalterliche Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Am höchsten Punkt thront der Großmeisterpalast mit seinen gewaltigen Türmen.
Kos hingegen lädt Sie ein, die vielfältige Pflanzenwelt, hügeligen Naturlandschaften und antike Ruinen zu besuchen. Mit einem bunten Mix aus reicher Kultur, historischen Bauten und weißgewaschenen, malerischen Dörfern lockt diese Insel. Den Abschluss Ihrer Reise bildet sicherlich Kos Stadt, die den zentralen Hotspot der Insel bildet. Hier laden Sie zahlreiche Restaurants und Cafes zum Verweilen ein.

1. Tag: Deutschland – Rhodos - A
Sie fliegen ab Deutschland nach Rhodos. Am Flughafen empfängt Sie Ihre Assistenz. Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel.

2. Tag: Inseltour Rhodos – 180 km - F/A
(inklusive) Erkunden Sie heute mit Ihrem orstkundigen Begleiter die Insel Rhodos.
In einigen Städten von Rhodos sind es vor allem die historischen Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.
Neben der Altstadt und dem historischen Stadtkern gibt es noch weitere Orte mit Sehenswürdigkeiten, wie etwa Lindos mit seiner eigenen Akropolis, die Halbinsel Prasonisi mit ihrem alten Leuchtturm und das Bergdorf Embona, in dessen Nähe einst ein Heiligtum des Zeus gestanden haben soll und wo es heute immer noch Klöster und Kirchen gibt.

3. Tag: Ausflug Lindos – 100 km - F/A
(fakultativ) Fata Morgana oder echt? Das Dorf Lindos ist fast zu schön, um wahr zu sein. Weiß wie Schnee funkeln die Häuser. Herrlich ist der Blick auf die Akropolis, die eindrucksvoll auf einem Felsen über dem Meer thront. Sie entdecken Bauten aus der Antike und der Johanniterzeit, und nach der Besichtigung bleibt Zeit für einen Bummel durch die Gassen. Nutzen Sie den restlichen Nachmittag zum Schwimmen und Entspannen. Abends noch Lust auf Ausgehen? Sehen und gesehen werden, heißt hier: auf die „volta“ gehen - viel Spaß dabei!

4. Tag: Ausflug Filerimos - Kamiros - Schmetterlingstal – 130 km - F/A
(fakultativ) Nach dem Frühstück brechen Sie zum ganztägigen Ausflug nach Filerimos, Kameiros und das Schmetterlingstal auf. Von Filerimos haben Sie die Möglichkeit auf zwei Aussichtsplattformen fast den kompletten Norden der Insel einzusehen. Zudem finden Sie hier ein schönes Kloster und die Reste der Akropolis von Ialysos.
Weiterfahrt nach Kamiros. Kamiros zählte zu den alten Städten Rhodos. Jedoch wurde der Ort durch ein Erdbeben vor gut 2000 Jahren zerstört. Das Besondere an der Stadt ist die Zonen-Gliederung: unten befand sich der Marktplatz (Agora), darüber die Wohnstadt und auf dem Hang ganz oben die Akropolis. Von hier aus hat man auch einen wunderbaren Blick über die Ägäis. Im Inselinneren liegt Petaloudes, ein Tal was bis Mitte der 80er Jahre die Heimat tausender Schmetterlinge war. Noch heute trifft man einige wenige von ca. Ende Juni bis Mitte September dieser Falter mit den leuchtend roten Flügelunterseiten an. Die Schmetterlinge zählen zu den sog. Bärenspinnern, die man auch unter russischem Bär, spanische Flagge oder gepunkteter Harlekin kennt.

5. Tag: Fähre Rhodos - Kos – 30 km - F/A
(inklusive) Transfer zum Hafen von Rhodos und Fährüberfahrt nach Kos. Die Überfahrt dauert ca, 2,5 Stunden.
Das Asklepieion-Heiligtum liegt ca. 4 Km südwestlich der Stadt Kos. Es ist die bekannteste Sehenswürdigkeit auf Kos. Es wird berichtet, dass der Ursprung dieses ehemaligen Tempels etwa um das 4. Jahrhundert v. Christus liegt. Der ehemalige Tempel besteht aus 3 Ebenen. Die einzelnen Terrassen sind durch eine grosse Freitreppe miteinander verbunden. Auf der ersten Terrasse gab es die Gasträume, die Badeeinrichtungen und ein Säulengang. Auf der zweiten Ebene lag der alte Altar des Apollon Kyparission und auf der östlichen Seite stehen die 7 wiederaufgerichteten Säulen des Apollontempels. Dort lagen auch die Priesterwohnungen. Auf der 3. Ebene lagen die Räume der Kranken. In der Mitte sind noch die Reste des grossen Asklepios Tempels zu sehen. Von hier hat man einen herrlichen Blick auf die Insel und das Meer. (exkl. Eintritte). Nach der Besichtigung Fahrt ins Hotel.

6. Tag: Ausflug zur Inselrundfahrt – 180 km - F/A
(inklusive) Die griechische Insel Kos liegt in der südöstlichen Ägäis, südlich der Insel Kalymnos und nördlich der Insel Nisyros. Kos liegt im Keramiko Golf (Kerme Körfezi) oder Kos Golf, knapp 5 km vor der türkischen Küste und ist die drittgrößte Insel der Dodekanes Inselgruppe. Kos ist eine der besten griechischen Inseln für einen erholsamen Strandurlaub, und es war eine der ersten Inseln, die für den Massentourismus im großen Stil mit vielen Hotels im Osten und Süden erschlossen wurde. Die relativ flache Landschaft hat dazu beigetragen, dass Radfahren eine sehr beliebte Urlaubsaktivität ist und es gibt kein Ende der Fahrradverleihstellen. Es wurden sogar einige spezielle Radwege zwischen den großen Hotels gebaut. Neben dem Nachtleben von Kos-Stadt und einer Fülle von Strand-Resorts bietet die Insel auch einige der besten archäologischen Stätten im Mittelmeerraum zu. Erleben Sie heute die Schönheiten der Insel bei einer geführten Rundfahrt.

7. Tag: Ausflug Bodrum (Türkei) – 50 km - F/A
(fakultativ) Besuchen Sie die Türkei, nur wenige Seemeilen von Kos entfernt! Erleben Sie Bodrum, das kleinasiatische St. Tropez- zwischen Orient und Oxident. Bestaunen Sie die weißen Häuser mit dem lila Bougainvillea-Schmuck, die sich malerisch schön im Halbkreis um den Yachthafen und die Kreuzritterburg gruppieren. Von Kos Stadt aus stechen Sie in See und erreichen nach ungefähr einer Stunde Bootsfahrt den Hafen von Bodrum. Bestaunen Sie hier die schier endlosen Reihen luxuriöser Yachten und bunt bemalter Holzboote. Die Bucht wurde aufgenommen in den illustren Kreis der schönsten Buchten der Welt und wird beherrscht vom Wahrzeichen Bodrums, der Johanniterburg. Erbaut im 15.Jarhundert, beherbergt sie heute eines der bestgeführten Museen der Türkei. Mischen Sie sich unter das bunte Treiben des pittoresken Viertels rund um den Hafen mit seinen basar-ähnlichen Geschäften, Bars und Restaurants. Souvenirläden aller Art, aber auch Leder- und Juweliergeschäfte sind hier endlos aneinandergereiht. Dort sind Sie überall eingeladen, um nach Herzenslust zu handeln. Die Stadt Bodrum ist Geburtsort des berühmten Dichters und Historikers Herodot, von deren natürlicher Schönheit und Geschichte sich Touristen aus aller Welt angezogen fühlen. Der Ausflug beginnt nach einer kurzen Fotopause bei den alten Windmühlen in Gümbet mit herrlichem Blick auf Bodrum, anschliessend Besichtigung der Überreste des Myndos Tors und des Antiken Theaters. Bummeln sie in ihrer Freizeit durch die Stadt mit ihrem einzigartigen Flair. Bewundern Sie in einem Juweliergeschäft die Vielfalt der meisterlich gefertigten Schmuckstücke. Und zuletzt erfahren und sehen Sie in einer Lederfabrik alles, was Sie beim Kauf von Lederwaren beachten sollten. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff zur Insel Kos.

** Das Bodrum-Castle wird derzeit restauriert, die Arbeiten dauern auch in 2019 noch an. Sollte eine Besichtigung im Oktober 2019 wieder möglich sein, so beträgt der Eintritt ca. € 10,- p.P.

8. Tag: Heimreise – 30 km - F/A
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Mindestteilnehmer: 10
10 zahlende Personen

Abflughäfen
Mit Tuifly oder Condor ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Zuschläge für Steuern/ Gebühren je nach Abflughafen möglich, Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Unser Tipp:
Die Stadt Kos ist der zentrale Hotspot der Insel und bietet viele Restaurants, Nachtklubs, Hotels und andere fantastische Orte. Zudem beherbergt Kos Stadt ein Schloss aus dem 14. Jahrhundert, welches Sie unbedingt besichtigen müssen.

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse und SRG-Premium-Kategorie
  • Flüge mit TUIFly in der Economy-Class
  • Deutschland – Rhodos
  • Kos – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Transfer Flughafen Rhodos – Hotel Rhodos inkl. Assistenz
  • 1 x Ganztagesausflug Inselrundfahrt Rhodos inkl. Busgestellung
  • 1 x Ganztagesführung Filerimos, Kamiros und Schmetterlingstal inkl. Busgestellung
  • Transfer Hotel Rhodos – Hafen Rhodos
  • 1 x ca. 2,5 Std. Fährpassage mit dem Katamaran
  • Rhodos – Kos
  • Transfer Hafen Kos – Hotel Kos
  • 1 x Halbtagesführung Kos-Stadt inkl. Busgestellung
  • 1 x Ganztagesführung Inselrundfahrt Kos inkl. Busgestellung
  • Transfer Hotel auf Kos – Flughafen Kos inkl. Assistenz
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Zubucher Ausflug: Pserimos, Kalymnos und Plati inkl. Barbecue an Bord
    66 €
  • Ganztagesführung Bodrum inkl. Transfers und Fährüberfahrten
    59 €
  • Ganztagesführung Lindos inkl. Busgestellung
    31 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK