Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Rendez-vous en Provence – Genuss trifft Traumkulisse - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 607 € pro Person

  • Das Hotel-Highlight: altes Herrenhaus in idyllischer Lage
  • Französisches Roulette – hier dreht sich alles um den Wein

1. Tag: Anreise Provence - A
Heute erreichen Sie die Provence, deren Schönheit weltweit nachhallt und sicher auch Sie für sich einnehmen kann. Berühmt sind die weitläufigen Lavendelfelder, die der Landschaft einen violetten Zauber verleihen. Es finden sich aber auch traumhafte Olivenhaine sowie fantastisch anmutende Höhenzüge, an deren Hängen sich römische Baudenkmäler ebenso erhalten haben wie mittelalterliche Burgen und abgeschiedene Klöster.

2. Tag: Côtes de Provence und Weincasino - F/M
Am heutigen Tag fahren Sie in das Weinanbaugebiet Côtes de Provence. Hier werden Sie am späten Vormittag zu einer Weinprobe auf einem außergewöhnlichem Weingut erwartet. Anschließend unternehmen Sie mit Ihrem Guide einen Spaziergang durch die Weinberge über den Kunstrundweg. Hier sind unterschiedliche Werke in Form von Skulpturen oder Gemälden ausgestellt und warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Die Kombination aus Wein und Kunst wird Sie begeistern. Es ist etwas ganz Besonderes. Das Mittagessen wird in Form von kalten Platten als Imbiss gereicht. Gut gestärkt fahren Sie weiter zum nächsten Weingut, wo einer der Höhepunkte der Reise auf Sie wartet: das Wein-Casino. Am Roulette-Tisch dreht sich alles um das Thema Wein. Und das Beste: spielerisch gewinnen Sie nebenbei neue Kenntnisse.

3. Tag: Nimes und Pont du Gard - F/A
Die an antiken Bauwerken reichste Stadt Frankreichs ist Nîmes. Vor allem das gallo-römische Erbe ist hier noch reich vorhanden, wie das Amphitheater oder das Maison Carréé, der besterhaltene aller römischen Tempel überhaupt. Sie fahren weiter zum Pont du Gard, einem der Wunderwerke der Antike, der dazu erbaut wurde, das Quellwasser von Uzès nach Nîmes zu leiten, um der Stadt mehr Komfort zu bieten. Das beeindruckende Bauwerk besteht aus 3 Stockwerken und ist ca. 48 m hoch. Der Höhepunkt diesen Tages: das Abendessen nehmen Sie vor dieser Traumkulisse am Pont du Gard ein.

4. Tag: Ein Tag zum Entspannen - F
Heute haben Sie Zeit für sich. Sie können die Seele baumeln lassen und die traumhafte Hotelanlage in vollen Zügen genießen. Wie wäre es mit einem Besuch im SPA-Bereich (kostenpflichtig). Alternativ könnte auch ein Ausflug in das Lavendelgebiet auf dem Programm stehen (gegen Aufpreis buchbar).

5. Tag: Heimreise - F
Eine wunderbare Reise geht heute zu Ende. Sie haben die prächtige Provence kennengelernt.

Hotel Moulin de Vernègues
Schon von außen ist dieses Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse etwas ganz Besonderes. Es handelt sich um ein altes Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, kombiniert mit modernen Stilelementen aus Holz. Das Haus liegt im idyllischen Hinterland der Provence zwischen Aix-en-Provence und Avignon. Die 100 Zimmer sind klimatisiert und mit kostenfreiem WLAN ausgestattet. Im Wellnessbereich können Sie entspannen (Eintritt gegen Aufpreis) und sich die französische Küche in einem der drei Restaurants schmecken lassen. Am Hotel gibt es einen kostenfreien Busparkplatz.

Weinkasino
Auf spielerische Weise tauchen Sie in die Welt der Weine und der Gastronomie ein. Spieltische werden zu Orten der Verkostung. Sie erhalten Jetons und es geht los. Bei Geruchs- und Geschmackstests schärfen Sie Ihre Sinne; bei Blindverkostungen erleben Sie so manche Überraschung. Im Weinkasino vergeht die Zeit wie im Flug, denn jeder Gast kann interaktiv an dieser etwas anderen Weinprobe teilnehmen und erhält neue Erkenntnisse rund um das Thema. Seien Sie gespannt, was die Winzer bei Ihrem Besuch vorbereitet haben.

  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • SRG-Select-Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Moulin de Vernègues
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotelrestaurant am Ankunftstag
  • 1 x Provenzalisches Willkommensgeschenk: Lavendel und Olive
  • 1 x Ganztagesführung Provence
  • 1 x Mittagsimbiss auf einem Weingut
  • diverse Platten mit saisonalen und regionalen Spezialitäten
  • 1 x 2 Stunden Weinkasino inkl. Weinverkostung
  • 1 x Ganztagesführung Nimes und Pont du Gard
  • 1 x 3-Gang-Abendessen inkl. 1/4 Wein und Kaffee am Pont du Gard inkl. Eintritt
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Ganztagesführung Lavendelgebiet
    305 €
  • 3-Gang-Abendessen im Hotel
    39 €
  • Aufpreis 16-19 zahlende Personen
    20 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK