Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Regensburg – Stadt am Donaubogen - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
10.04.2017 - 25.10.2017
Arrangementpreis:
ab 157 € pro Person

  • Mit bewährten Leistungen
  • Inkl. Fahrt auf dem Kristallschiff

1. Tag: Anreise Regensburg

Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und eine einzigartig erhaltene Weltstadt des Mittelalters. Genießen Sie italienisches Flair, entspannen Sie sich in den bayerischen Biergärten an der Donau, in einer Stadt, die alt und neu zugleich ist. Sie werden Regensburg in ihr Herz schließen.

2. Tag: Aufenthalt Regensburg

Heute lernen Sie Regensburg bei einer klassischen Stadtführung mit einer Schauspieleinlage näher kennen. Regensburg, das am nördlichsten Punkt der Donau liegt, gilt als das mittelalterliche Wunder Deutschlands. Zwei Jahrtausende sind hier lebendig geblieben. Seit der Steinzeit ist der Regensburger Donaubogen besiedelt. Das damalige Nordtor aus riesigen Steinquadern ist als Porta Praetoria noch heute zu bestaunen. Im 12. und 13. Jahrhundert erlebte Regensburg seine wirtschaftliche Blütezeit und zählte zu den wohlhabendsten Städten des Mittelalters. Die damals vorherrschende romanische und gotische Architektur bestimmt noch heute das Gesicht der Altstadt. In diesen sechs Jahrhunderten gingen Fürsten, Könige und Kaiser in Regensburg ein und aus, das Sagen in der Stadt aber hatten stets ihre reichen Bürger. Beim Gang durch die verwinkelten Altstadtgassen wird das deutlich, denn unter den 1.200 historischen Bauwerken in der Regensburger Altstadt sind vor allem die prächtigen Hausburgen reicher Patrizier charakteristisch, deren Handelsbeziehungen bis nach Kiew reichten. Ihren Reichtum demonstrierten sie mit den hoch in den Himmel ragenden Wohntürmen. Ein gutes Beispiel für deren Machtstreben sind die mit der Post reich gewordenen Erbgeneralpostmeister des Heiligen Römischen Reiches aus dem Hause Thurn und Taxis. Anschließend fahren Sie mit dem Kristallschiff von Regensburg zur Walhalla und wieder zurück. An Bord können Sie mit einem leckeren Begrüßungsdrink empfangen werden und Ihr Mittagessen einnehmen (beides gegen Aufpreis buchbar). Das Abendessen nehmen Sie in uriger Atmosphäre im Restaurant "Dicker Mann" ein.

3. Tag: Regensburg – Heimreise

Wir empfehlen Ihnen für heute noch einen Besuch im Fürstlichen Schloss Thurn und Taxis. Das ehemalige Stiftsgebäude von St. Emmeram und das Schloss der Fürsten von Thurn und Taxis wird noch heute bewohnt und kann besichtigt werden (gegen Aufpreis buchbar). Anschließend treten Sie Ihre Heimreise mit vielen neuen und interessanten Eindrücken und Erlebnissen an.

Verlängerungstag Altmühltal

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kelheim. Die Stadt ist Ausgangspunkt vieler schöner Ausflüge: zur Befreiungshalle, mit dem Schiff auf dem Main-Donau-Kanal ins Altmühltal ausgezeichnet mit dem Europadiplom als Weltenburger Enge und zum Kloster Weltenburg mit seiner Asamkirche. Hier angekommen begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und führt Sie als erstes zur Befreiungshalle, (Eintritt gegen Aufpreis). Anschließend unternehmen Sie eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg. Das Kloster Weltenburg ist eine Benediktinerabtei in Weltenburg, einem Ortsteil von Kelheim an der Donau. Es liegt oberhalb des Donaudurchbruchs in einer Donauschlinge. Hier können Sie die wunderschöne Kirche besuchen oder eine Führung in der Brauerei dazu buchen. Im Innenhof des Klosters ist es möglich sich vor der Rückfahrt mit selbst gebackenem Kuchen zu stärken. (Selbstbedienung)

Über diese Reise

Eine der ältesten Städte Deutschlands und eine einzigartig erhaltene ehemalige Weltstadt – Regensburg. Die Stadt am nördlichsten Punkt der Donau lässt zwei Jahrtausende der Vergangenheit lebendig werden: Die im 12. und 13. Jahrhundert vorherrschende romanische und gotische Architektur bestimmt noch heute das Gesicht der Altstadt. Unter den 1200 historischen Bauwerken sind vor allem die prächtigen Hausburgen reicher Patrizier charakteristisch, die trotz Fürsten, Königen und Kaisern immer das Sagen in der Stadt hatten und dies mit ihren hoch in den Himmel ragenden Wohntürmen demonstrierten. Ein weiterer Zeuge der Vergangenheit ist das damalige Nordtor aus riesigen Steinquadern, das heute als Porta Praetoria bekannt ist.
Das ist lange noch nicht alles, was es in ­Regensburg zu entdecken gibt – lassen Sie sich schauspielerisch und bei einer Kristallschifffahrt bis zur Walhalla, vom Wasser aus, für die Stadt begeistern.

  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 1 x Übernachtung/Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten Mittelklasse
  • 1 x 1,5 Std. Klassische Stadtführung Regensburg
  • 1 x 2 Std. Fahrt m. d. Kristallschiff Regensburg - Walhalla und retour
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Regensburger Traditionsrestaurant

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1 x 2-Gang-Mittagessen auf dem Kristallschiff
    15 €
  • Begrüßungscocktail auf dem Kristallschiff
    5 €
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Schloss St. Emmeram mit Kreuzgang
    13 €
  • 1 Std. Brauereiführung Weltenburg (Führung, Film, Bierprobe, Glas)
    12 €
  • Besuch der Asamkirche in Weltenburg
    5 €
  • 40 Min. Schifffahrt Kelheim - Kloster Weltenburg einfache Fahrt
    7 €
  • Eintritt Befreiungshalle Kelheim
    6 €
  • Eintritt Besucherzentrum Weltenburg
    3 €
  • Eintritt und Besichtigung Kristallmuseum Riedenburg
    5 €
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Kelheim
    80 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in der Historischen Wurstkuchl in Regensburg
    19 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Regensburger Ratskeller
    21 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist