Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Portugal – Spüren Sie den Klang des Fados - 9 Tage

PDF Drucken
Termin:
01.09.2020 - 30.09.2020
Preis:
ab 558 € p.P.

  • Traumhafte Landschaften, Portwein und viel Meer
  • Mit den Höhepunkten Porto, Coimbra und Lissabon

Portugal hat weit mehr zu bieten als nur die Ferienregion der Algarve. Landschaft und Kultur sind abwechslungsreich. Während im Inneren des Landes die mittelalterlichen Burgen nur darauf warten entdeckt zu werden, beeindruckt die Küstenregion mit idyllischen Fischerdörfern und Naturlandschaften.
Während einer eindrucksvollen Reise durch das Land passieren Sie u.a. das Douro-Tal mit seinen sanft abfallenden Hängen. Diese Region ist eine der ältesten Weinregionen der Welt und wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. An der Mündung des Douro liegt Porto, Portugals zweitgrößte Stadt. Sie wird aufgrund seiner zahlreichen barocken Kirchen auch als "Barockstadt" bezeichnet. Nicht zu vergessen ist die Stadt der sieben Hügel - Lissabon. An der Mündung des Tejo ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes immer eine Reise wert. Das heutige Stadtbild geht vornehmlich auf Baumaßnahmen ab dem 18. Jahrhundert zurück. Das Zentrum Lissabons ist die Baixa, wohingegen die Altstadt durch ihre Fliesenfassaden und mittelalterlichen engen Gassen besticht. Diese Reise wird Sie begeistern.

1. Tag: Anreise Costa Brava - A
Willkommen an der Costa Brava. Die Costa Brava, nördlichster spanischer Küstenstreifen am Mittelmeer, erhielt ihren Namen wegen ihrer grösstenteils stark zerklüfteten Küstenlinie. Hier finden sich kleine Buchten, aber auch längere Sandstrände.

2. Tag: Costa Brava – Burgos – 670 km - F/A
Anschließend Weiterreise nach Burgos. (fakultativ) Möglichkeit zur Besichtigung der ehemaligen Königsstadt mit der gotischen Kathedrale Sta. Maria, der Puerta Santa Maria, der Casa del Cordon und der Kirche S. Nicolas.

3. Tag: Burgos – Porto – 560 km - F/A
Bem-Vindo in Portugal! Porto ist der Mittelpunkt des lukrativen Weinhandels. Nach Ankunft Stadtbesichtigung Porto. Trinken Sie gerne ein Glas Portwein? Hier in Porto ist die Heimat dieser berühmten Weinsorte. In einer der Weinkellereien im Stadtteil Vila Nova de Gaia können die Weine verköstigt werden. Doch Porto ist nicht nur bekannt wegen des Portweins, sondern auch wegen seiner Lage auf einer Granitfelsenge am Fluß Douro.

4. Tag: Aufenthalt Porto – 110 km - F/A
(fakultativ) Nutzen Sie heute die Gelegenheit zum Besuch Bragas in Portugal.
Braga ist zwar eine der ältesten Städte des Landes aber durch die vielen Universitäten hat Braga ein junges Publikum.
Erbaut wurde Braga, vor ca. 2000 Jahren als Bracara Augusta. Während Ihrer heutigen Führung tauchen Sie eine in die Schätze dieser alten historischen Stadt.

5. Tag: Porto – Coimbra – Lissabon – 340 km - F/A
Sie verlassen heute Porto und fahren fahren Sie zunächst nach Coimbra. Coimbra gilt als die traditionsreiche portugiesische Universitätsstadt. Die Gebäude der Universität stehen auf dem höchsten Punkt der Oberstadt an der Stelle des früheren Königspalastes. Die Alte Bibliothek ist eine der prunkvollsten weltweit, sehenswert sind auch der Festsaal und die Universitätskirche. Nach einem Spaziergang durch die Altstadt Weiterfahrt nach Lissabon.

6. Tag: Aufenthalt Lissabon - F/A
Sie haben heute eine ganztägige Stadtführung, während der Sie eine der schönsten Städte Europas kennenlernen können. Sehenswert ist sowohl die Lage der Stadt, als auch ihre Zeugnisse aus der Zeit der Seefahrer. Doch Lissabon ist nicht nur von historischem Interesse, Lissabon ist auch eine Stadt der Gärten und Parks. Versäumen Sie nicht, einen interessanten Tag in einem der Fado-Lokale ausklingen zu lassen.

7. Tag: Lissabon – Madrid – 630 km - F/A
Ve-lo em Lisboa - Auf Wiedersehen in Lissabon. Ihre Weiterreise erfolgt heute nach Madrid. Lebhaft und farbenfroh zeigt sich der Alltag beim Streifzug durch die Markthalle. Die besondere Atmosphäre der Stadt im gelungenen Mix aus Alt und Neu. Monumentale Plätze und Gebäude erinnern an den Glanz vergangener Epochen. Sehen Sie das Königliche Schloss, den Park El Retiro, die Prachtstrasse Gran Via und lohnenswert ist ein Besuch des Prado, berühmten Gemälde-Ausstellung.

8. Tag: Madrid – Costa Brava – 720 km - F/A
Fahren Sie über Zaragoza, Hauptstadt Aragons, an die Costa Brava. Imposant erscheinen die unterschiedlich hohen Azulejoskuppeln der "Basilica de Nuestra Seora del Pilar" am Ebro-Ufer.

9. Tag: Heimreise - F
Durch Frankreich führt Sie Ihr Weg heute in Ihre Heimatregion.

Unser Tipp:
Der portugiesische Fado kann Zuhörer zu Tränen rühren. Lissabon gilt als Zentrum des Fado. Er ist in Portugal das, was der Flamenco in Spanien ist. Eine Musik, eine Tradition, ein Lebensgefühl. Wer sich ihr nähert, erfährt eine Menge über die Stadt und die Menschen in ihr. Fado, klar, das sind ein paar feurige Gitarreros und herzzerreißender Gesang. Inzwischen ist er offiziell geadelt worden: Seit 2011 gehört der Fado zum Weltkulturerbe der Unesco. Der Fadoabend inkl. 1 Getränk p.P. kostet € 29,-.

  • 8 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse und SRG-Premium-Kategorie
  • 1 x Ganztagesführung Porto
  • 1 x Portweinverkostung inkl. Weinkellereibesichtigung in Porto
  • 1 x ca. 50 Min. Bootsfahrt auf dem Douro
  • 1 x 4 Std. Stadtführung Coimbra
  • 1 x Ganztagesführung Lissabon
  • 1 x Gläschen Kirschlikör im Rahmen der Stadtführung Lissabon
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin
01.09.2020 - 30.09.2020
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Eintritt Torre Belem in Lissabon
    8 €
  • Eintritt Jeronimiten-Kloster in Lissabon inkl. Kopfhörer
    14 €
  • Eintritte - zubuchbar im Rahmen der jeweiligen Stadtführung
    0 €
  • 1 x Abendessen an Bord
    22 €
  • Aufpreis für Fähre Barcelona – Genua oder retour in 2-Bettkabinen und 1x Frühstück an Bord
    75 €
  • 3 Std. Stadtführung Burgos bei Nacht
    255 €
  • 4 Std. Stadtführung Barcelona
    235 €
  • Eintritt Castello de Sao Gorge in Lissabon
    12 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk