Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Piemont für Genießer – ein kulinarisches Erlebnis - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 247 € pro Person

  • Trüffel, Wein und Kultur
  • Mit Stippvisite im königlichen Turin

Das Piemont, das "Land am Fuß der Berge", möchte Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise entführen. Vor der malerischen Kulisse von Weinbergen und romantischen Burgen in einer hügeligen Landschaft werden Sie Ihren Gaumen mit auserlesenen Köstlichkeiten verwöhnen. Dazu gehören unter anderem Produkte mit Trüffel, dem Edelpilz. Aus Alba, einer mittelalterlichen Stadt mit vielen alten Türmen, kommt der weltberühmte weiße Trüffel. Das Piemont ist auch die Heimat des Barolo - dem König der Weine. Lassen Sie sich die edlen Tropfen der Region munden. Versüßt wird der Aufenthalt mit feinem Nougat, Torrone. Im königlichen Turin lieben die Reisegäste den "Bicerin", ein traditionelles Getränk aus Kaffee, Kakao und Sahne.

1. Tag: Anreise Piemont - A
Das Piemont – das "Land am Fuß der Berge" – erreichen Sie heute nach einer angenehmen Anreise.

2. Tag: Langhe und Roero, das Gebiet von Trüffel und Wein – 70 km - F/A
Die wunderschönen, hügeligen Regionen Langhe und Roero lernen Sie auf Ihrem heutigen Ausflug kennen. Zunächst besuchen Sie einen Trüffelbetrieb, in dem der teuerste der Speisepilze verarbeitet wird. Die unter Feinschmeckern beliebte Delikatesse mit dem außergewöhnlichen Aroma wurde bereits in der Antike geschätzt. Hier im Piemont wächst eine besonders exquisite weiße Sorte. Eine Kostprobe mit Trüffelprodukten rundet den Besuch ab. Danach geht es weiter nach Alba. Das historische Zentrum der "Stadt der hundert Türme" ist von 20 alten Geschlechtertürmen geprägt, die einst als Prestigeobjekte reicher Adelsfamilien erbaut wurden. Nachmittags begeben Sie sich auf eine Panoramafahrt entlang der Weinberge, bevor Sie eine typische Weinkellerei im Langhe-Barolo-Gebiet besuchen und die edlen Tropfen der Region verkosten. Lassen Sie sich auch einen typischen piemontesischen Imbiss schmecken. Zum Abschluss werden Sie Torrone, eine typisch italienische Süßspeise aus Nougat, in einem Torroneladen probieren.

3. Tag: Turin, Hauptstadt der Schokolade – 100 km - F/A
Lernen Sie heute Turin, die schöne Hauptstadt des Piemont kennen, die mit ihren weitläufigen Arkadengängen und schönen Jugendstilcafés zum Bummeln einlädt. Bei einer Stadtführung sehen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die Mole Antonelliana, sowie die Palazzi Reale und Madama. Danach werden Sie in einem historischen Lokal die Spezialität der Stadt probieren, den Bicerin. Dieses Getränk aus Kaffee, Trinkschokolade und Sahne erfreut sich bereits seit dem 18. Jh. höchster Beliebtheit unter der Bevölkerung Turins. Hier haben Sie auch die Gelegenheit Gianduiotto zu probieren, die Turiner Schokoladenpraline mit Kakao und Haselnüssen. Zum krönenden Ende des Tages empfehlen wir Ihnen einen Ausflug zur Basilica della Superga, von der aus man einen wunderschönen Blick auf ganz Turin und – mit ein bisschen Glück – auf das Panorama der Alpen hat. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein 4-Gang-Abendessen.

4. Tag: Heimreise – Piemont - F
Heute heißt es Abschied nehmen vom schönen Piemont.

Hotel Roero Park, Sommariva Perno
Das gehobene SRG-Mittelklasse Hotel Roero Park befindet sich in Sommariva Perno inmitten des idyllischen Roero-Gebiets. Die Lage ist perfekt für Ausflüge im Piemont. Im Restaurant und der Bar des Hotels können Sie den guten Service genießen. Das Frühstück wird am Buffet gereicht. Abends wird ein 3-Gang-Abendessen serviert.
Die eleganten 58 Zimmer des Hotels sind ausgestattet mit Du. o. Bad/WC, Telefon, Fernseher, Klimaanlage, Minibar, Safe und Fön. Kostenfreies WLAN ist verfügbar.
Der Bus kann kostenfrei direkt am Hotel parken.

Unser Tipp:
Im Oktober und November findet jedes Wochenende der Trüffelmarkt in Alba statt. Seien Sie dabei, wenn Käufer und Verkäufer um die edlen Pilze feilschen.

Am dritten Septemberwochenende lockt der Palio von Asti, ein traditionelles Pferderennen vor historischer Kulisse, zahlreiche Besucher an.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse Roero Park in Sommariva Perno
  • Ganztagesführung Piemont
  • Besichtigung eines Trüffelbetriebs inkl. Trüffelprobe
  • 4er Weinprobe inkl. Imbiss und Besichtigung der Weinkellerei
  • Besuch in einem Torroneladen mit Verköstigung
  • 3 Std. Stadtführung Turin
  • 1 Bicerin (typisches Turiner Getränk) im historischen Lokal
  • 4-Gang Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Insolvenzversicherungsschein auf Wunsch

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Schloss Grinzane Cavour
    6 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK