Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Original, originell... natürlich Schwarzwald! - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 114 € pro Person

  • Die tosenden Triberger Wasserfälle
  • Charmantes, lebendiges Glasbläserhandwerk

Mittlerweile ist der leuchtend rote Bollenhut das Symbol des gesamten Schwarzwaldes – wussten Sie, dass er genau genommen nur in Gutach, Kirnbach und Hornberg-Reichenbach zu Hause ist?
Im Schwarzwald gibt es viel zu entdecken: alte Bürgerhäuser, heimelige Schwarzwaldhöfe und traditionelles Handwerk. In der Dorotheenhütte in Wolfach, der letzten aktiven Mundblashütte des Schwarzwaldes, wird das Handwerk noch gelebt: Seien Sie dabei, wenn die Glasmacher schleifen, gravieren und Gläser, Vasen und Skulpturen entstehen lassen. Natur pur finden Sie an den Triberger Wasserfällen – den höchsten Wasserfällen Deutschlands, die ganzjährig ein Erlebnis sind. In Gengenbach laden die Türme und Tore schon von weitem in die historische Altstadt ein.

1. Tag: Anreise Schwarzwald - A
Genießen Sie schon während der Anreise die herrliche Landschaft des Schwarzwaldes. Verträumte Täler, dunkle Tannenwälder und Menschen mit viel Gelassenheit erwarten Sie in den kommenden Tagen. Wenn es zu Ihrer Route passt, empfehlen wir Ihnen einen Stadtrundgang in Offenburg zu unternehmen (fakultativ). Lernen Sie den historischen Stadtkern, das barocke Rathaus, den Königshof, die Kreuzkirche und viele andere Sehenswürdigkeiten kennen.

2. Tag: Ganztagesführung Schwarzwald – Ortenau – 175 km - F/A
Heute entdecken Sie den Mittelschwarzwald! Dieser Teil des Schwarzwaldes liegt nicht nur in der Nähe der Oberrheinebene und der Ortenau, sondern auch unweit der Badischen Weinstraße und in direkter Nähe zum französischen Elsass. Sie beginnen Ihre Erkundungstour in der Glasbläserei "Dorotheenhütte" in Wolfach. Hier sehen Sie die hohe Kunst der Glasbläserei: Es wird vor den Augen der Besucher produziert und Sie erleben, wie aus der trägen, glühenden Quarzsandmasse ein verkaufsreifes Endprodukt entsteht. Nach dem Besuch der Glashütte fahren Sie weiter nach Triberg. Die Stadt ist bekannt für Ihre Wasserfälle. Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg müssen Sie gesehen haben! Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach 163m hinab. Auf den Wegen entlang der sieben Fallstufen genießen Sie ein grandioses Naturschauspiel. Die Wasserfälle sind ganzjährig begehbar und bieten auch im Winter eine beeindruckende Kulisse. Danach empfehlen wir die Erkundung des für den Schwarzwald typischen, traditionellen Vogstbauernhofes. Hier entdecken Sie, wie in den letzten 400 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde (fakultativ). Im Freilichtmuseum können Sie Kultur und Geschichte hautnah kennenlernen, in den schwarzen Küchen riecht es noch nach dem Rauch des letzten Feuers. Im Stall stehen alte Haustierrassen, auf Weiden tummeln sich Schafe, Ziegen und Hühner. Vom harten Arbeitsalltag der Bewohner zeugen handgefertigte Arbeitsgeräte und zahlreiche Werkzeuge, die noch bei vielen Vorführungen und Aktionstagen zum Einsatz kommen.

3. Tag: Heimreise über Gengenbach - F
Willkommen in Gengenbach, einer Stadt, die ihren ganz besonderen Reiz ihrem historischen Stadtkern, aber auch ihrer glücklichen Lage und dem milden Klima verdankt. Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel lernen Sie die kleine Stadt bei einem Stadtrundgang kennen. Ihr Gästeführer freut sich bereits Ihnen die Schönheiten der Stadt, sowie den Charme der Jahrhunderte näher zu bringen. Gengenbach hat einiges zu bieten: das Rathaus, den Röhrbrunnen, die Stadtkirche St. Marien und der Narrenbrunnen sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie sehen werden.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • Ganztagesführung Schwarzwald
  • Eintritt und 30 Min. Besichtigung Dorotheenhütte
  • Eintritt Triberger Wasserfälle
  • 1,5 Std. Stadtrundgang durch die historische Altstadt Gengenbach
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Besichtigung Eble Uhren-Park mit weltgrößter Kuckucksuhr
    3 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
    14 €
  • 6er Weinprobe mit Flammkuchen Essen (1 Flammkuchen p.P.) in Gengenbach
    27 €
  • 2 Std. Stadtrundgang Offenburg (1 Guide je 25 Personen)
    115 €
  • 2 Std. Stadtrundgang Baden-Baden inkl. Durchfahrtsgenehmigung (1 Guide je 30 Personen)
    170 €
  • 2 Std. Stadtrundgang Freiburg (1 Guide je 30 Personen)
    155 €
  • 5er Weinprobe, Kellereiführung und Multi Dia Show im Breisgau (Mo-Sa)
    9 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK