Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Neujahr's „Konfettiregen“ an Lahn und Main - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
30.12.2019 - 02.01.2020
Arrangementpreis:
ab 409 € pro Person

  • Schlosshotel Weilburg/ Lahn
  • Silvesterbuffet und Musik

Ihre Silvesterreise führt Sie in das charmante hessische Weilburg an der Lahn. Auf der Anreise entdecken Sie die bezaubernde Altstadt von Limburg und erkunden die nahezu unversehrte mittelalterliche Bebauung. Danach erwartet man Sie zu einem Glühweinempfang und einer Fackelwanderung durch Weilburg. Am Silvestertag erkunden Sie Weilburg bei einem geführten Rundgang. Die kleine ehemalige Residenzstadt befindet sich zwischen Westerwald und Taunus. Das stattliche Schloss mit der Parkanlage thront unübersehbar im Zentrum von Weilburg. Danach besuchen Sie ein Orgelkonzert in der Schlosskirche und lauschen entspannt den Klängen der Musik. Am Abend erwartet man Sie zu einer Silvesterfeier im Hotel. Bei leckerem Essen und toller Musik fiebern Sie dem Jahreswechsel entgegen. Um Mitternacht stoßen Sie auf ein glückliches und frohes Jahr 2020 an. Am Neujahrstag steht ein Besuch der Bankenhauptstadt Frankfurt am Main mit dem bekannten Römerberg auf dem Programm. Hier erfahren Sie bei einer Rundfahrt alles Wichtige über die größte Stadt in Hessen.

1. Tag: Anreise über Limburg nach Weilburg - A
In Limburg thront der Dom über der Altstadt und zu seinen Füßen befinden sich wunderschöne kleine Gassen. Ein Rundgang durch die nahezu unversehrt erhaltene mittelalterliche Bebauung führt Sie auch zur alten Lahnbrücke und zum Haus der Sieben Laster. Der gesamte, ehemals ummauerte Stadtkern, zwischen dem St. Georg-Dom, der Grabenstraße und der 600 Jahre alten Lahnbrücke stehen unter Denkmalschutz. Dann erfolgt die Weiterfahrt nach Weilburg. Nach dem Zimmerbezug und einem Glühweinempfang können Sie an einer Fackelwanderung teilnehmen.

2. Tag: Silvestertag - F/A
Am Silvestermorgen erwartet Sie ein geführter Rundgang durch Weilburg, der charmanten ehemaligen Residenzstadt zwischen Westerwald und Taunus. Das stattliche Schloss mit der Parkanlage befindet sich im Zentrum von Weilburg. Als besonderes Highlight besuchen Sie hier ein Orgelkonzert in der Schlosskirche. Entspannen Sie und lauschen Sie den Klängen der Musik.

Am Abend erleben Sie eine fröhliche Silvesterfeier im Hotel. Bei leckerem Essen und toller Musik fiebern Sie dem Jahreswechsel entgegen. Die traditionelle Tombola verkürzt die Wartezeit bis Mitternacht. Lose können Sie am Abend kaufen, zu gewinnen gibt es tolle Sachpreise und Gutscheine. Um Mitternacht stoßen Sie auf ein glückliches und frohes Jahr 2020 an. Wir wünschen einen guten Rutsch in das neue Jahr.

3. Tag: Neujahr: Ausflug nach Frankfurt - F/A
Am Neujahrstag besuchen Sie die Bankenhauptstadt Deutschlands, Frankfurt am Main. Die größte Stadt Hessens, geprägt von einer Skyline, die aus den höchsten Hochhäusern Europas besteht, überrascht immer wieder Besucher mit einem Altstadtambiente, welches man der Stadt oftmals nicht zutraut.

4. Tag: Heimreise - F
Bevor Sie die Heimreise antreten und Hessen auf Wiedersehen sagen, empfehlen wir Ihnen einen geführten Rundgang durch Marburg (fakultativ). Bekannt ist die Stadt für ihre vielen Treppen und engen Gassen und natürlich das Marburger Schloss, von welchem man einen wunderschönen Blick über die Altstadt und die angrenzende Umgebung hat. Zu Fuß entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, Schlosshotel Weilburg/Lahn, zentral
  • 1 Std. Stadtrundgang Limburg
  • Glühweinempfang mit anschließender Fackelwanderung
  • 1,5 Std. Stadtrundgang Weilburg
  • Orgelkonzert in der Schlosskirche am 31.12.19 um 11:00 Uhr
  • Eintritt zur Silvesterfeier im Hotel inkl.:
  • Sektempfang am Silvesterabend
  • Silvesterbuffet
  • Stimmungsvolle Hintergrundmusik und Tanz
  • Tombola am Silvesterabend (Loserwerb kostenpflichtig)
  • 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • 2 Std. Stadtrundfahrt Frankfurt mit Römerbergrundgang
  • Gepäcktransfer
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 2 Std. Stadtrundgang Marburg
    135 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK