Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

St. Petersburg und Moskau mit dem Schnellzug - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 919 € pro Person

  • 4 Std. Fahrt mit dem Sapsan – ein Erlebnis!
  • Eine ganz besondere Verbindung zweier Metropolen

St. Petersburg besticht durch den einmaligen Charme, sowie prachtvolle Paläste mit goldenen Kuppeln und Turmspitzen. Die einladenden Straßenzüge und zahllosen Kanäle mit pittoresken Brücken machen Ihren Besuch zu einem Erlebnis. Auch außerhalb der „Weißen Nächte“ lohnt sich der Besuch in der Zarenstadt. Russlands Fenster nach Europa erwartet Sie!
Steigen Sie ein in den Schnellzug "Sapsan" und erreichen Sie in nur knapp 4 Std. Fahrt die russische Hauptstadt.
In Moskau sind russische Lebensfreude und nationaler Stolz vereint in einer Stadt. Eine der beliebtesten Metropolen dieser Welt, in der Geld keine Rolle spielt, wird Sie mit ihrer langen und wechselhaften Geschichte in ihren Bann ziehen. Ihr Ausmaß ist überwältigend. Der Kreml und der Rote Platz sind weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus als Wahrzeichen und russisches Symbol bekannt.

1. Tag: Anreise nach St. Petersburg - A
Per Flugzeug erreichen Sie die Zarenstadt St. Petersburg. Die Stadt besticht durch ihren einmaligen Charme, sowie prachtvolle Paläste mit goldenen Kuppeln und Turmspitzen. Die einladenden Straßenzüge und zahllosen Kanäle mit pittoresken Brücken machen Ihren Besuch zu einem Erlebnis. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt.

2. Tag: Stadtführung St. Petersburg und Eremitage - F/A
St. Petersburg wurde in seiner Geschichte mehrfach um- und ausgebaut, um es noch prachtvoller zu machen, was Sie bei einer Stadtführung erkennen werden. Die mannigfaltigen Sehenswürdigkeiten machen den Zauber St. Petersburgs aus. Seine Prunkbauten und stilvollen Parkanlagen, Highlights wie der Gorki-Garten, die Admiralität oder die Hauptgeschäftsstraße St. Petersburgs und der Newski-Prospekt begründen die Bedeutung der Metropole für die Weltkultur.

Am Nachmittag müssen Sie heute noch unbedingt die berühmte Eremitage besichtigen! Das größte Museum Russlands (46.000qm Fläche!) befindet sich zum Teil in der ehemaligen Zarenresidenz, im Winterpalast. In zwei bis drei Stunden besichtigen Sie bedeutende Kunstobjekte und Kulturdenkmäler aus allen Epochen und von unterschiedlichen Völkern der Erde. Leider können Sie nicht jedes der über 2,5 Millionen Exponate betrachten – wenn Sie vor jedem Objekt nur zwei Minuten verweilten, müssten Sie 10 Jahre in der Eremitage verbringen! Doch sogar Ihr Kurzbesuch wird sich ganz sicher lohnen, denn das Museum ist ein absolutes Muss!

3. Tag: Ausflug zum Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer - F/A
Ihr heutiges Ausflugsziel ist Puschkin, wo Sie den punkvollen Katharinenpalast besuchen. Die mächtige Zarenresidenz kann besichtigt werden und so sehen Sie auch das berühmte und sagenumwobene Bernsteinzimmer, welches im Original ein Geschenk von Friedrich Wilhelm I. an Peter den Großen war. Da die ursprüngliche Einrichtung des Zimmers im Zweiten Weltkrieg spurlos verschwand, ist hier eine enorm beeindruckende, originalgetreue Nachbildung ausgestellt.

4. Tag: Mit dem Tageszug Sapsan nach Moskau - F/A
Am frühen Morgen werden Sie zum Bahnhof nach St. Petersburg gebracht (evtl. Lunchboxen anstatt Frühstück im Hotel). Fahren Sie mit dem von Siemens hergestellten Schnellzug in 4 Std. von St. Petersburg nach Moskau.
In Moskau sind russische Lebensfreude und nationaler Stolz vereint in einer Stadt. Eine der beliebtesten Metropolen dieser Welt, in der Geld keine Rolle spielt, wird Sie mit ihrer langen und wechselhaften Geschichte in ihren Bann ziehen. Ihr Ausmaß ist überwältigend.
Während einer Stadtführung mit der Reiseleitung sehen Sie, wie Spuren der Vergangenheit und moderner Zeitgeist ein außergewöhnliches Gesamtbild ergeben.
Einige Attraktionen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind das riesige Nobelkaufhaus GUM am Roten Platz und die zum Kreml führenden Einkaufsstraßen Twerskaja und Arbat. Im November 2017 hat der erste öffentliche Park Sarjadja eröffnet. Dieser liegt neben dem Kreml, dem Roten Platz und der Basilius-Kathedrale. In diesem Park sollten Sie sich die sogenannte "fliegende Brücke", eine Fußgängerbrücke die 70 Meter über den Fluss Moskwa ragt, nicht entgehen lassen.

5. Tag: Besichtigung Kreml mit der Rüstkammer - F/A
Heute besuchen Sie mit dem Kreml und dem Roten Platz den historischen Mittelpunkt Moskaus und wohl auch die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hinter den großen roten Mauern des Kremls können die Rüstkammer und andere beeindruckende Bauten besichtigt werden. Hier staunen Sie u.a. über außergewöhnliche Fabergé-Eier, Gewänder, Throne und Kutschen – allesamt Zeitzeugen des luxuriösen Lebens der Zaren in Russland.
Der Nachmittag steht frei zur Verfügung.

6. Tag: Heimreise - F
Bringen Sie Ihren Liebsten zu Hause unbedingt eine original russische Matrjoschka mit. Auch als Andenken an Ihre Reise ist diese landestypische Schachtelpuppe eine gute Wahl. Die geschnitzten Holzpuppen haben eine mehr als 100 jährige Tradition und sind üblicherweise mit großen dunklen Augen, roten Wangen und einem netten Lächeln versehen. Eine russische Tracht und ein Brot- oder Obstkorb, vielleicht auch Blumen, dürfen selbstverständlich nicht fehlen. Die kinderreichste Matrjoschka entstand übrigens 1970 in Semjonow. Die kleinste Puppe der insgesamt 72 Figuren war kleiner als ein Reiskorn.

Aufpreis bei unter 30 zahlenden Personen

  • 5 x Übernachtung mit Halbpension (3x in St. Petersburg, 2x in Moskau)
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Linienflüge mit der Aeroflot oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Deutschland – St. Petersburg
  • Moskau – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 170,–/Stand 06/2019 ab SXF)
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • 1 x Transfer Flughafen – Hotel in St. Petersburg
  • 1 x örtliche Reiseleitung St. Petersburg, ab Flughafen bis Bahnhof
  • 1 x Busgestellung für das Programm in St. Petersburg
  • 1 x 3 Std. Stadtführung St. Petersburg
  • 1 x Eintritt und 2 Std. Besichtigung Eremitage (mit Kopfhörer)
  • 1 x Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer (mit Kopfhörer)
  • 1 x ca. 4 Std. Tagesfahrt mit dem Schnellzug Sapsan, Moskau – St.Petersburg, 2. Klasse
  • 1 x örtliche Reiseleitung Moskau, ab Bahnhof bis Flughafen
  • 1 x Busgestellung für das Programm in Moskau
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Moskau
  • 1 x Eintritt und 3 Std. Besichtigung Kreml mit Eintritt Rüstkammer
  • 1 x Metrofahrt mit Besichtigungen der schönsten Stationen in Moskau
  • 1 x Transfer Hotel in Moskau – Flughafen
  • 1 x Zaren-Diplom für jeden Gast (auf Anforderung)
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Aufpreis bei 20 – 24 zahlenden Personen
    35 €
  • Aufpreis bei 25 – 29 zahlenden Personen
    15 €
  • Konsular- und Bearbeitungsgebühr Russland (Dt. Staatsbürger) z.Zt.
    95 €
  • Aufpreis bei 15 – 19 zahlenden Personen
    65 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK