Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Mallorca wie es keiner kennt! - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
01.03.2019 - 08.03.2019
Arrangementpreis:
ab 1138 € pro Person

  • Idyllischer Finca Aufenthalt mit besonderem Charme
  • Ruhe und Natur – abseits der Touristenpfade

Die Insel empfängt Sie mit mediterranem Licht und angenehmen Temperaturen. Für alle diejenigen, die auch mal das "andere" Mallorca kennenlernen wollen, ist die Nebensaison die ideale Jahreszeit. Verlängern Sie auf der Insel den sonnigen Herbst im November und Dezember. Im Januar und Februar, während unserer dunklen Wintermonate, zieht sich Mallorca sein weißes Sonntagskleid an. Über sieben Millionen Mandelbäume verwandeln die Insel in einen verschwenderischen Blütengarten. Der mallorquinische Frühling - eine Farbenpracht, die jedes Jahr Tausende von Naturfreunden in ihren Bann zieht, während der große Tourismus noch schläft.

1. Tag: Deutschland – Palma de Mallorca - A
Flug von Ihrem Wunschflughafen nach Mallorca. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Halbtagesausflug Palma - F/A
Palma ist die Hauptstadt der Insel Mallorca – eine der Perlen des Mittelmeeres. Die Kathedrale "La Seu" (13. Jh.) ist Mallorcas Wahrzeichen schlechthin. Sie machen einen kleinen Rundgang durch die Altstadt.

3. Tag: Halbtagesausflug Orangenpfad - F/A
Ein besonderes Paradies für Orangen findet sich auf Malloraca im Tal von Soller. Hier werden schon seit Jahrhunderten Orangen angebaut, die in dem sonnigen mallorquinischen Klima hervorragend gedeihen. Zum Mittagessen geht es nach Port de Soller. Der Hafen bietet Ihnen unzählige gemütliche Restaurants für einen Mittagssnack (nicht inklusive) und eine Promenade für einen ausgiebigen Spaziergang.

4. Tag: Freizeit - F/A
Tag zur freien Verfügung. (fakultativ) Der Botanicactus auf Mallorca ist ein Ort der Superlative. Bei diesem weitläufig angelegten Areal handelt es sich um den größten Botanischen Garten Europas. Ein Schwerpunkt liegt, wie der Name vermuten lässt, auf der Präsentation von Kakteen und ihrem ökologischen Umfeld. Aber auch andere Biotope und Klimazonen sind im Botanicactus liebevoll angelegt worden. Pflanzen- und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

5. Tag: Ganztagesausflug - F/A
Am Vormittag besuchen Sie zunächst den Wochenmarkt von Porreres (immer dienstags). Porreres ist ein kleiner ruhiger Ort, wo es noch idylisch und beschaulich zugeht, mit ca. 5.500 Einwohnern. Als wichtige Einnahmequelle des Ortes dient der Weinanbau und es wird Handel mit Aprikosen betrieben. Die im 17. Jahrhundert erbaute, ungewöhnlich große Pfarrkirche Senyora de Consolació prägt das Ortsbild und ist von hochwachsenen Palmen umrahmt. Der gut besuchte Wochenmarkt am Dienstag bietet neben zahlreichen Obst- und Gemüsesorten der Region auch traditionelles Handwerk. Die Marktstände liegen vom Hauptplatz entlang der urigen Gassen mit den vielen Bars. Für das besondere mediterrane Flair sorgen Einheimische mit ihren Instrumenten und wunderschönen Melodien. Zum Mittagessen stoppen Sie in Sineu (nicht inklusive) und besuchen anschließend eine Aloe Vera Farm. Auf einem Rundgang erfahren Sie alles über die Züchtung und Pflege der Aloe Vera Pflanzen und deren Wirkung und Inhaltsstoffe. Die Pflanzen müssen mindestens 5 Jahre alt sein, bis die Blätter geerntet werden können. Eine Pflanze benötigt mindestens 2.000 Sonnenstunden im Jahr, um die wertvollen Nährstoffe für den Saft aufzubauen. Die geernteten Blätter werden noch am selben Tag verarbeitet, um möglichst viele Wirkstoffe zu erhalten.

6. Tag: Freizeit - F/A
Tag zur freien Verfügung. (fakultativ) Besuch einer Ölmühle für Olivenöl. Sie wollten immer schon wissen, wie Olivenöl gewonnen wird? Olivenöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch und aus den Kernen von Oliven gepresst wird. Sie lernen die traditionelle Verarbeitung der Steinfrüchte kennen und sehen wie das wertvolle Öl entsteht. Im Anschluß besichtigen Sie das Kloster Lluc. Es liegt in dem Gebirge Tramuntana, ca. 500m über dem Meer. Genießen Sie die Ruhe des Klosters und die reizvolle Landschaft um Lluc.

7. Tag: Freizeit - F/A
Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie den letzten Tag und nutzen Sie die Annehmlichkeiten der Finca.

8. Tag: Palma de Mallorca – Deutschland - F/A
Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.

Abflughäfen:
Mit Tuifly oder einer anderen Fluggesellschaft ab Stuttgart oder Düsseldorf. Ab anderen deutschen Flughäfen auf Anfrage, teilweise gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premiumkategorie
  • Flüge mit Tuifly oder einer anderen Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Stuttgart oder Düsseldorf – Palma de Mallorca
  • Palma de Mallorca – Stuttgart oder Düsseldorf
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • 1 x Ganztagesausflug Wochenmarkt Porreres, Sineu und Aloe Vera Farm inkl. Bus und Guide
  • 1 x Halbtagesausflug Palma, Besuch Kloster San Francisco und Schokoladenstube inkl. Bus und Guide
  • 1 x Halbtagesausflug "Orangenpfad" Soller und Puerto Soller inkl. Bus und Guide
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Ganztagesausflug mit Besuch einer Ölmühle und Kloster Lluc
    49 €
  • Ganztagesausflug Botanikaktus und Cala Figuera
    59 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK