Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Mallorca geht immer! - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 616 € pro Person

  • Die Insel des Lichtes neu entdecken
  • Mandelblüten im Frühjahr, Strand und Berge im Sommer

Die Insel empfängt Sie mit mediterranem Licht und angenehmen Temperaturen. Für all diejenigen, die auch mal das "andere" Mallorca kennenlernen wollen, ist die Nebensaison die ideale Jahreszeit. Verlängern Sie auf der Insel den sonnigen Herbst im November und Dezember. Im Januar und Februar, während unserer dunklen Wintermonate, zieht sich Mallorca sein weißes Sonntagskleid an. Ein Meer aus über sieben Millionen Mandelblüten erwartet Sie. Der mallorquinische Frühling – eine Farbenpracht, die jedes Jahr Tausende von Naturfreunden in ihren Bann zieht, während der große Tourismus noch schläft.

1. Tag: Deutschland – Palma de Mallorca
Flug nach Mallorca. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Ausflug Palma – 30 km
(Ausflugspaket) Palma ist die Hauptstadt der Insel Mallorca - eine der Perlen des Mittelmeeres. Die Kathedrale "La Seu" (13. Jh.) ist Mallorcas Wahrzeichen schlechthin. Sie unternehmen einen kleinen Rundgang durch die Altstadt.

3. Tag: Ausflug Inselrundfahrt – 150 km
(Ausflugspaket) Fahrt entlang der Nordwestküste durch das Tramuntanagebirge. Sie fahren mit dem "Roten Blitz", einer alten Holzeisenbahn, durch Orangenhaine und landschaftlich schöne Ecken der Insel, nach Soller. Mit dem Bus geht es weiter nach Port des Soller. Schifffahrt zur La Calobra, wo es dann per pedes durch einen kleinen Tunnel zum Torrente de Paris geht, einer Kluft, die die Natur mittels Wasser in den Felsen geschnitten hat. Rückfahrt durch das Olivenanbaugebiet Mallorcas.

4. Tag: Ausflug Drachenhöhlen – 130 km
(Ausflugspaket) Die Fahrt führt zur Ostküste mit der Salinenlandschaft zum zauberhaften Fischerdörfchen Porto Cristo, wo sich die Drachenhöhlen befinden, die mit viel Geschick ausgeleuchtet sind. In den Höhlen befindet sich auch der größte Unterwassersee der Erde, der nach dem Entdecker der Höhle, Martel, benannt ist. Von kleinen Booten, die über den See fahren, wird eine einmalige musikalische Darbietung geboten. Im Anschluss Besuch von Mallorcas weltberühmter Perlenfabrik in Manacor, wo Kunstperlen hergestellt werden.

5. Tag: Ausflug Valldemossa – 80 km
(Ausflugspaket) Mitten im Tramuntanagebirge, eingerahmt von einer wunderschönen Naturlandschaft, liegt Valldemossa, ein kleines Paradies, das Frederic Chopin als den schönsten Ort der Welt benannte. Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten, unter anderem Ruben Dario und George Sand, sind Zeugen der magischen Anziehungskraft dieser Umgebung. Die bekannteste Sehenswürdigkeit des Ortes ist La Cartuja, ein früheres Kloster, welches ursprünglich als Residenz Jakobs II. diente und zwischen 1399 und 1835 von Kartäusermönchen bewohnt wurde.

6. Tag: Ausflug La Granja – 200 km
(falkutativ) Südlich von Valldemossa, in der Serra de Tramuntana, nahe der Stadt Esporles, liegt das rund 3000 qm große alte Landgut La Granja. In dem 20.000 qm grossen Garten findet man Teiche mit Fontänen, uralte Bäume, seltene Blumen und Pflanzen und Spargelbeete. Das Gut bietet eine Mischung aus herrschaftlichem und ländlichem Stil, denn neben seiner Funktion als Herrschaftssitz war es früher auch ein Landgut zur Produktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse. Das Gut mit seinem interessanten Herrenhaus verdankt seine Entstehung einem zehn Meter oberhalb des Hauses sprudelnden Wasserfall, der das darunter liegende Tal zu einer fruchtbaren Landschaft macht. Sie haben die Möglichkeit typische Produkte der mallorquinischen Küche und mallorquinische Weine zu probieren. Hier werden aus reinen Naturprodukten Aprikosen-, Kürbis-, Feigen-, und Orangenkonfitüren sowie die schmackhaften Bunyoles (Ölgebäck) hergestellt. Weiterfahrt nach Binissalem, Hauptstadt der mallorquinischen Weine.

7. Tag: Ausflug Cap Formentor und Sineu – 180 km
(fakultativ) Im Zentrum der Insel liegt das Städtchen Sineu, bekannt für seinen großen Bauernmarkt (immer mittwochs), der Jahrhunderte beibehalten wurde und deshalb der älteste auf Mallorca ist. Der Markt zieht sich durch die schmalen Gassen rund um die Kirche. Gegen Mittag Weiterfahrt nach Port de Pollensa und Mittagspause. Danach führt Sie der Ausflug zum Aussichtspunkt Es Colomer am Cabo Formentor. Beeindruckend: Hier stürzen die Felswände senkrecht ins Meer.

8. Tag: Palma de Mallorca – Deutschland
Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.

Abflughäfen
Mit Tuifly oder Air Berlin ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Ausflugspaket
Ganztägige Inselrundfahrt inkl. Boots- und Zugfahrt inkl. Busgestellung
Ganztagesführung Drachenhöhlen und Eintritt inkl. Busgestellung
Halbtagesführung Palma inkl. Busgestellung
Halbtagesführung Valldemossa inkl. Busgestellung

Mindestteilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 10

Unser Tipp:
Gönnen Sie sich eine Auszeit in dem wunderschönen Aquarium von Palma. Auf einem rund 900 Meter langen Rundgang erleben Sie über 8000 Tiere von 700 verschiedenen Arten in über 5 Millionen Liter Meerwasser. Vom Mittelmeer über die Tiefsee bis zu Dschungeln und mediterranen Gärten wird alles geboten. Hier finden Sie auch das tiefste Haifischbecken Europas mit 8,50 Metern Tiefe. Und wenn Sie sich trauen, können Sie sogar zusammen mit 11 Haien auf Tauchgang gehen!

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Linienflüge mit der Air Berlin oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Deutschland – Palma de Mallorca
  • Palma de Mallorca – Deutschland
  • inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag (€ 120,-/Stand 06/2017 ab HAJ)
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 3-Gang-Abendessen in einem typischen Restaurant in Playa de Palma
    30 €
  • 2,5 Std. Tapas-Tour durch die Altstadt von Palma (3 Tapas-Locations inkl. aller Getränke)
    69 €
  • Abendliche Show in Son Amar, Mallorca (Flamenco, Comedy, Ballett, Gesang) inkl. 1 Glas Cava
    47 €
  • Zugfahrt mit dem Roten Blitz Soller - Son Reus
    29 €
  • Eintritt und Führung in einer Ensaimada-Fabrik (mallorquinisches Frühstücksgebäck)
    6 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist