Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Madeiras magisches Feuerwerk - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
30.12.2019 - 06.01.2020
Arrangementpreis:
ab 1494 € pro Person

  • Standorthotel Four Views Baia
  • Galadinner inkl. Getränke

Madeira - die Insel im Atlantik, nicht weit von Europa entfernt, besticht durch Ihre natürliche Schönheit und ein mildes, beständiges Klima. Flora, Fauna sowie die Berge und das Stadtleben zeichnen Madeira aus. Zu Silvester verwandelt sich Funchal in einige riesige Freilichtbühne für eines der spektakulärsten Feuerwerke, die Sie je gesehen haben werden.

1. Tag: Deutschland - Madeira - A
Flug nach Funchal, Hauptstadt der Insel. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem gebuchten Hotel.

2. Tag: Silvestertag: Funchal - Blumenpracht - F/A
(Fakultativ) Funchal mit den Monumenten der Inselmetropole, darunter die Kathedrale, die mit Kacheln verzierte Markthalle mit Ständen für Blumen, Obst und Fisch. Der farbenprächtige Jardim Botanico (Botanische Garten) ist ein Erlebnis! Interessant der Besuch einer Stickerei-Manufaktur und zum Abschluss probieren Sie den berühmten Madeira in der ältesten Weinkellerei. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie die große Silvesterfeier mit Galadinner im Hotel. Um Mitternacht erleben Sie dann das einzigartige Feuerwerk in Funchal. Die Farbenpracht ist überwältigend! Zum Finale gibt es ein Blitzlichtgewitter. Es flackert und donnert über die ganze Insel. Dieses Feuerwerk ist bestimmt eines der schönsten und größten in Europa.

3. Tag: Neujahr - F/A
Genießen Sie heute die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

4. Tag: Ausflug Osten - F/A
(Fakultativ) Fahrt nach Camacha, dem alten Handwerkszentrum der Korbflechter. Im Naturschutzgebiet Ribeiro Frio findet man heute noch den ursprünglichen Pflanzenwuchs der Insel: Mahagoni, Lorbeer, Baumheide, Maiblumenbäume und die Forellenstation. Weiterfahrt nach Santana, einem Ort mit über hundert kleinen, typischen strohgedeckten und farbenfrohen Spitzdachhäuschen, die unter Denkmalschutz stehen. Penha D'Aguia, der 590 m hohe Adlerfelsen von Porto da Cruz, ist das Wahrzeichen des Nordens. Der auch heute noch schwer zugängliche Berg erhielt seinen Namen von den Fischadlern, die früher hier lebten. Zwei überwältigende Panoramablicke erwarten Sie vom Portela und dem Pico do Facho aus. Über Machico Rückkehr ins Hotel.

5. Tag: Ausflug Westen Madeiras - F/A
(fakultativ) Entlang der Südküste Madeiras führt Sie der heutige Ausflug zunächst zum bekannten Fischerdorf Camara de Lobes, dessen malerische Bucht schon den berühmten englischen Premier und Hobbymaler Winston Churchill begeisterte. Auf der Weiterfahrt passieren Sie Estreito de Camara de Lobes, durchqueren die Anbaugebiete des süßen Madeira-Weins und kommen zu einer der mächtigsten Steilküsten Europas am rund 580m hohen Cabo Giro. Weiter geht es über Ribeira Brava bis nach Ponta do Sol. In dieser landwirtschaftlichen genutzten Region werden sogar auch Bananen angepflanzt. Sie besuchen die Plantage und Versuchsstation Centro de Bananicultura. Dann fahren Sie über die schöne Hochebene Paul da Serra nach Porto Moniz am westlichen Ende der Nordküste. Nach dem Mittagessen in einem Landrestaurant geht es entlang der Nordküste bis nach Sao Vicente. Hier verlassen Sie die Nordküste, um das Inselinnere zu sehen. Sie überqueren den Encumeada-Pass (1007m) und genießen einen großartigen Panoramablick auf die vor Ihnen liegende Südküste. Bei Camera de Lobes besuchen Sie ein Privates Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, welches seinen eigenen Weinanbau besitzt. Hier werden Sie den berühmten Madeirawein probieren können. Anschließend fahren Sie zurück ins Hotel.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung - F/A
Erleben Sie einen freien Tag, den Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Möchten Sie noch eine Wanderung unternehmen? Wir haben noch einige Touren entlang der Levadas im Angebot!

7. Tag: Tag zur freien Verfügung - F/A
Erleben Sie einen freien Tag, den Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten können. Möchten Sie noch eine Ausflug unternehmen? Wir haben noch viele Touren, die Sie begeistern werden.

8. Tag: Heimreise - F
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Mindestteilnehmer
Mindestteilnehmerzahl: 10

Abflughäfen
Mit Lufthansa, Condor, Tuifly oder TAP Portugal ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Wichtig:
Das Gala-Dinner im Hotel ist obligatorisch und kann bei Nichtteilnahme nicht erstattet werden.

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, z.B. Four Views Baia, zentrumsnah
  • Flüge mit Tuifly oder einer anderen Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Stuttgart – Funchal
  • Funchal – Stuttgart
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 6 x 1/2 l Wein und Minerwalwasser zum Abendessen
  • 1 x Galadinner Silvester inkl. Getränke
  • 1 x 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Ganztagesführung Ostküste
    42 €
  • Halbtagesführung Funchal
    26 €
  • Folkloreabend
    52 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK