Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Lyon – schmecken, spüren und erleben - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 202 € pro Person

  • Sterneköche im goldenen Licht
  • Bellecour, Bocuse und Beaujolais

Herzlich willkommen in der kulinarischen Hauptstadt Frankreichs! Die Stadt Lyon wird Sie sofort in Ihren Bann ziehen, denn das französische "savoir vivre" wird hier besonders greifbar. Die Altstadt verströmt mit kleinen Gassen, kunstvoll ausgestalteten Hausfassaden und zahlreichen Galerien südländisches Flair. Genießen Sie die vielen Leckereien und gastronomischen Besonderheiten der Stadt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem "Coussin de Lyon"? Hierbei handelt es sich um eine typische Lyoner Süßigkeit. Schlendern Sie durch das Viertel Vieux-Lyon und begeben Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Das Weinanbaugebiet Beaujolais, welches Sie während einer Ganztagesführung kennen lernen, ist besonderes bekannt für seine Rotweine. Die edlen Tropfen aus der Region sind leichter als gewöhnliche Rotweine und besonders im Sommer ein Genuss.

1. Tag: Anreise Lyon
Zu Frankreichs einzigartigen Metropolen zählt zweifellos die Stadt Lyon. Die Hauptstadt des Département Rhône, lädt Sie zum Flanieren durch kontrastreiche Stadtteile, die sowohl die Moderne als auch das Erbe der Renaissance miteinander vereinen, ein. Das heutige Abendessen können Sie in einem der zahlreichen Lyoner Restaurants, welche man als Bouchons bezeichnet, einnehmen. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der Stadt und genießen das einzigartige Flair des Viertels Vieux-Lyon und lassen Sie sich von den gastronomischen Highlights der Stadt verzaubern.

2. Tag: Aufenthalt Lyon
Am heutigen Tag erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Stadtführung durch Lyon. Die Altstadt verströmt mit kleinen Gassen, kunstvoll ausgestalteten Hausfassaden und zahlreichen Galerien italienisches Flair. Die schönste und sehenswerteste Hauswand der Stadt trägt ein einmaliges Fresko, das die berühmtesten Söhne der Stadt vereint. Hier geben sich die Brüder Lumière mit Antoine de Saint-Exupéry und seinem kleinen Prinzen, sowie dem weltberühmten Koch Paul Bocuse ein Stelldichein. Sie besuchen die beeindruckende Basilika auf dem Hügel von Fourvière, die zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Lyon gehört. Die Wallfahrtskirche ist vor allem für ihre prächtigen Mosaike im Inneren sowie die Gestaltung der Außenfassade berühmt. Vom Hügel aus liegt Ihnen Lyon buchstäblich zu Füßen und Sie können einen herrlichen Gesamteindruck der Stadt gewinnen. Das alte Lyon, der Secteur Sauvegardé, besticht durch eine enorme Anzahl an guterhaltenen Bauten aus der Renaissancezeit. Zum Abschluss der Stadtführung besuchen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide die Markthallen Paul Bocuse. Hier finden Sie jegliche Leckereien, die das Gourmetherz höher schlagen lassen! Im Anschluss an den Besuch unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch Lyon - glitzernd und verheißungsvoll spiegeln sich die Lichter der Stadt in den Flüssen Rhône und Saône. Das Abendessen können Sie in einem der zahlreichen Restaurants von Paul Bocuse einnehmen. Paul Bocuse wird regelmäßig mit Michelin-Sternen ausgezeichnet und gilt somit als einer der besten Köche der Welt!

3. Tag: Ganztagesführung Weinanbaugebiet Beaujolais – 120 km
Heute erwartet Sie Ihr Guide zu einer Ganztagesführung durch das Beaujolais. Während der Rundfahrt durch die Weindörfer des Beaujolais-Gebietes legen Sie einen Stopp in dem malerischen Dörfchen Oingt ein. Das Dorf gilt als eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Nehmen Sie sich hier die Zeit für eine ausgiebige Mittagspause. Im Anschluss daran fahren Sie weiter in Richtung Norden. Ihr nächstes Ziel des heutigen Tages ist das Städtchen Odenas. Eine Weinprobe im Beaujolais ist natürlich ein absolutes Muss. Das Abendessen können Sie in besonderer Atmosphäre genießen - wie wäre es mit einer Dinnercruise durch das nächtliche Lyon?

4. Tag: Heimreise
Eine wunderbare Reise geht heute zu Ende.

Domaine Lyon Saint Joseph
Das Hotel der guten SRG-Mittelklasse befindet sich nur 15 Fahrminuten vom Stadtzentrum von Lyon entfernt und bietet Ihnen ein eigenes Restaurant und eine Bar. Alle 100 Zimmer erwarten Sie mit Gartenblick, einem Flachbild-TV, kostenfreiem WLAN, einem Schreibtisch und einem Kleiderschrank. Morgens steht ein Frühstücksbuffet für Sie bereit. Lassen Sie sich im Restaurant die traditionelle Küche sowie regionale Spezialitäten schmecken oder entspannen Sie mit einem Getränk an der Bar. Der Bus kann kostenfrei am Hotel parken. Sie können aber auch individuell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt fahren. Eine Bushaltestelle liegt etwa 200m vom Hotel entfernt und bringt Sie direkt zum Place Bellecour.

Gourmetpaket
Erlebnispaket Gourmet

Dinnerkreuzfahrt inkl. 3-Gang-Menü ohne Getränke in Lyon ab 20.30 Uhr
3-Gang-Abendessen in der Brasserie Le Sud von Paul Bocuse
3-Gang-Abendessen in einem Lyoner Bouchon

  • Fährüberfahrten:
  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, Domaine Lyon Saint Joseph, Stadtrand
  • Halbtagesführung Lyon
  • 1 Std. Bootsfahrt Lyon
  • Ganztagesführung Beaujolais
  • 3er Weinprobe im Beaujolais
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1 x 3-Gang Abendessen im Hotel
    22 €
  • Erlebnispaket Gourmet
    149 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Newsletter bestellen

Ihre E-Mail-Adresse:


Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist