Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Liebliches Loiretal - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 271 € pro Person

  • Schlösser wie aus einem Märchenbuch
  • Inklusive Abendessen im Felsenkeller

1. Tag: Anreise Loiretal - A
Die überaus reiche Kulturlandschaft des Loiretals zieht jedes Jahr zu Recht unzählige Besucher in ihren Bann. Dazu gehören natürlich die weltberühmten Schlösser und deren französische Gärten. Doch auch die herrliche Landschaft und die geschichtsträchtigen Städte Tours und Orléans sind immer einen Besuch wert.

2. Tag: Ganztagesausflug – Schlösser der Loire – 170 km - F/A
Bei der heutigen Ganztagsführung lernen Sie zunächst Ihren Aufenthaltsort Tours näher kennen. Die lebhafte Stadt lädt mit ihren hübschen Fachwerkhäusern aus dem 15. Jh. und der Kathedrale Saint-Gatien ein. Die Kathedrale beeindruckt allein durch ihr Äußeres und auch durch die wunderschönen Glasmalereien im Inneren. Anschließend erwartet Sie heute ein wahrhaft königliches Programm, denn Sie besuchen heute einige der berühmten Loire-Schlösser, zum Beispiel das romantische Renaissance-Schloss Chenonceau, welches sich quer über den Fluss Cher spannt. Mit dem märchenhaften Wasserschloss Chenonceau sind schon immer die Schicksale und Geschichten von weiblichen Herrscherinnen und Bewohnerinnen verbunden. Eine üppige Allee führt zu einem symmetrischen Garten neben dem Schloss und Gustave Flaubert ließ der Anblick aus dem Garten auf das Schloss einmal sagen, „es schwebe auf Luft und Wasser“. Weiter geht es zum atemberaubenden Schloss Chambord, welches auf einer Freifläche in einem 5500ha großen Waldgebiet liegt, von einer 32km langen Mauer umgeben wird und allein durch seinen Anblick verzaubert. Das Schloss wartet mit allerlei Prunk auf: 400 Räume, 365 Schornsteine, 84 Treppen, eine begehbare Dachterrasse, unzählige kleine Pavillons und Plätze sowie viele weitere Besonderheiten. Das klassische Schloss lässt einige architektonische Eigenarten erkennen, so ist beispielsweise das gesamte Gebäude von einem Grabensystem umgeben. Am Nachmittag werden Sie zu einer prickelnden Sektprobe erwartet. Im Anschluss fahren Sie durch das Loiretal zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Ganztagesausflug – Fontevrau und Rochemenier – 200 km - F/A
Ihren Tag beginnen Sie heute mit einem Ausflug zur Abtei Fontevraud, einem der größten erhaltenen Klosterkomplexe Frankreichs. In der Abteikirche befinden sich die Grabmäler der Familie Plantagenet, darunter auch das von Richard Löwenherz. Eindrucksvoll ist die Küche des Klosterkomplexes – die einzige, die von vergleichbaren Bauten erhalten blieb. Im Anschluss besteht die Möglichkeit eine Champignonzucht zu besuchen, denn die Region entlang der Loire ist nicht nur bekannt für die wunderschönen Märchenschlösser und den Wein, sondern auch für seine zahlreichen Pilzzuchten. Westlich von Fontevraud liegt das bizarre unterirdische Dorf Rochemenier. Insgesamt 20 Räume wurden im ausgehöhlten Fels angelegt, darunter zwei Bauernhöfe mit Wohnungen und eine unterirdische Kapelle. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem Felsenkeller in Montlouis in der Nähe von Tours ein.

4. Tag: Heimreise - F
Die Reise ins liebliche Loiretal geht heute zu Ende. Die herrlichen Eindrücke und Ereignisse werden Sie jedoch immer in Erinnerung behalten.

Unser Tipp:
Das Loiretal ist bekannt für seine Schlösser und deren Gärten. Von Mai bis Oktober findet das Gartenfestival auf dem Gelände des Schlosses Chaumont-sur-Loire statt. Mehr als 30 internationale Landschaftsgärtner, Künstler und Architekten lassen die Parkanlage in allen Formen und Farben erblühen.

  • 1 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der gewählten Kategorie
  • 1 x Ganztagesführung Tours, Chenonceau und Chambord
  • 1 x 3er Weinprobe an der Loire
  • 1 x Ganztagesführung Fontevraud und Rochemenier
  • 1 x 3-Gang-Abendessen inkl. 1/4l Wein im Felsenkeller an der Loire
  • Quietvox-Audio-Guide für die ganze Reise
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintrittspaket Königliche Schlösser der Loire
    24 €
  • Eintritt und ca. 1 Std. Besichtigung Champignonmuseum in Montsoreau
    8 €
  • ca. 50 Min. Bootsfahrt auf dem Cher (April – Oktober)
    11 €
  • Verlängerungsnacht inkl. Halbpension in einem Hotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Tours
    60 €
  • Eintrittspaket Klosterstadt und Höhlendorf
    17 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK