Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Kunst und Musik zwischen Bergamo und Cremona - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 206 € pro Person

  • Kulturelle Schätze der Lombardei
  • Mit Wein und Stradivari auf den Spuren Verdis

Die Lombardei – eine Region Italiens, die durch ihre Vielfalt besticht.

Erliegen Sie dem Charme der pittoresken Städtchen Bergamo und Brescia. Die Oberstadt Bergamos erreichen Sie mit einer historischen Standseilbahn. Von der gemütlichen Altstadt aus bietet sich Ihnen eine beeindruckende Aussicht auf die Unterstadt und die Umgebung, die auch für Ihre köstlichen Weine aus der Franciacorta berühmt ist. Zusammen mit weiteren lokalen Spezialitäten werden Sie diese auf einem italienischen Landgut verköstigen. In Brescia entdecken Sie beeindruckende, römische Ausgrabungen. Lernen Sie außerdem die Stadt der Geigenbauer, Cremona, kennen. Im Geigenmuseum erfahren Sie die Geschichte der berühmtesten Geige der Welt, der Stradivari. Und schließlich wandeln Sie noch auf den Spuren Verdis, einem der berühmtesten Komponisten der Welt. In Le Roncole besuchen Sie sein Geburtshaus und in Busseto das Teatro Verdi.

1. Tag: Anreise - A
Sie reisen in die Lombardei, eine von 20 Regionen Italiens, und lernen diese auf Ihrer Reise näher kennen. Sie ist sehr vielfältig und in vielen Facetten kultureller, wirtschaftlicher und landschaftlicher Art interessant und bedeutsam. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel.

2. Tag: Bergamo – Weinverkostung – Brescia – 140 km - F/M/A
Heute besichtigen Sie zunächst Bergamo. Die beeindruckende Stadt ist unterteilt in eine Ober- und Unterstadt und diese sind durch eine historische Seilbahn miteinander verbunden. In der Oberstadt können, umschlossen von venezianischen Mauern, viele außergewöhnliche, architektonische Kunstwerke betrachtet werden. Um Jahrhunderte zurück versetzt fühlt man sich, wenn man durch die romantischen, mittelalterlichen Gassen spaziert. Die Altstadt, die heute unter Denkmalschutz steht, zieht sich wie ein Amphitheater an einer Anhöhe empor und ist vollständig von einer Stadtmauer umgeben. Nach dem Stadtrundgang führt Sie Ihr Weg weiter zu einem typisch, italienischen Agriturismo. Neben Wein werden hier auch noch andere lokale Spezialitäten produziert. Genießen Sie ein 2-Gang-Menü mit Köstlichkeiten der Region und drei verschiedenen Weinsorten aus dem Franciacorta-Gebiet.
Am Nachmittag geht es nach Brescia. Die kleine Metropole in der sich zwischen schönen Plätzen, Arkaden und alten Gässchen der Altstadt, Kunst und Kultur treffen. Bei jedem Schritt erleben Sie hier jahrtausendealte Geschichte und das alltägliche Leben einer Stadt, welche stolz, dynamisch und voller Überraschungen ist. Während Ihres Aufenthaltes sehen Sie z.B. die Piazza Paolo VI mit dem Duomo Nuovo (Rotonda) und dem Duomo Vecchio, die Piazza della Loggia, die Via dei Musei mit den römischen Ausgrabungen und das Kloster Santa Giulia.

3. Tag: Auf den Spuren Verdis – 180 km - F/A
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Verdis Spuren. Zunächst lernen Sie Cremona, die Stadt der Geigenbauerfamilien Amati, Guarneri und Stradivari kennen. Besichtigen Sie hier die Piazza Comune, die zu den schönsten Plätzen Cremonas zählt und das Rathaus, in dem die bekannte Geige "Il Cremonese" von Stradivari aufbewahrt wird. Das Wahrzeichen der Stadt, der höchste Glockenturm Italiens, beherbergt eine enorme Uhr. Danach begeben Sie sich weiter auf den Spuren des berühmten Komponisten Giuseppe Verdi und fahren in seine Heimat Le Roncole. Hier sehen Sie sein Geburtshaus und erfahren mehr über die Geschichte dieses Ausnahmekünstlers. In der in einem schönen Park gelegenen Villa di Sant'Agata verbrachte Verdi seine zweite Lebenshälfte. Busseto beheimatet das Teatro Verdi, ein weiterer wichtiger Aufenthaltspunkt von Verdi, welches Sie ebenfalls besichtigen werden.

4. Tag: Heimreise - F
Heute heißt es Abschied nehmen von der Lombardei. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Unser Tipp:
Wie wäre es am An- oder Abreisetag noch mit einem Abstecher nach Mailand, der Stadt der Mode?
Neben Shopping bei den berühmten Designern im goldenen Viereck geht es auch etwas günstiger z.B. in der Via Dante und Via Torino. Nicht versäumen sollten Sie bei Ihrem Besuch die Besichtigung des Mailänder Doms, eine der größten und prächtigsten Kathedralen der Welt, und der Galleria Vittorio Emanuele mit ihrer imposanten Glas- und Stahlkonstruktion. Die Scala, eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt, und das Castello Sforzesco sind ebenso Wahrzeichen der Stadt. Gerne buchen wir gegen Aufpreis eine Stadtführung für Sie.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehoben SRG-Mittelklasse
  • 2 Std. Stadtrundgang Bergamo
  • Fahrt mit der Standseilbahn Bergamo – Oberstadt – Bergamo
  • 2-Gang Mittagessen inkl. Aperitif und 3 Weinsorten auf dem Agriturismo
  • 3 Std. Stadtrundgang Brescia
  • Ganztagesführung Cremona und Auf den Spuren Verdis
  • Eintritt Geigenmuseum in Cremona
  • Eintritt Teatro Verdi in Busseto
  • Eintritt Geburtshaus Verdi
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Eintritt Innenbesichtigung Mailänder Dom inkl. Kopfhörer
    8 €
  • 3 Std. Stadtführung Mailand
    215 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK