Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Kunst, Kultur und Weintour in Südfrankreich - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 896 € pro Person

  • Abendessen mit Ausblick auf die Traumkulisse Pont du Gard
  • Für alle Weinliebhaber: Besuch in Châteauneuf-du-Pape

In Frankreich ist es schwer, an einen schlechten Wein zu geraten. In der Provence finden Sie die perfekte Begleitung zur leicht mediterranen Küche: ein gutes Glas Rosé, z.B. aus dem Anbaugebiet der Côtes de Provence. Auf der 7-tägigen Reise dreht sich alles um den Wein, nicht zuletzt beim Roulette im Weinkasino. Für Sie haben wir ganz besondere Weingüter herausgesucht: ein Kunstrundweg, ein römischer Weinkeller oder ein Ausflug mit einem echten Weinkenner der Region stehen auf dem Programm. Diese Erlebnisse werden ergänzt durch besondere Momente an spektakulären Orten, z.B. ein Abendessen am beeindruckenden Bauwerk Pont du Gard.

1. Tag: Anreise in die Provence - A
Zu Frankreichs schönsten Regionen zählt zweifellos die Provence. Genießen Sie die einzigartige Region und genießen Sie ein Programm rund um den Wein. Ihre Unterkunft für die folgenden Tagen befindet sich im Raum Aix-en-Provece/ Marseille. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel oder im Vertragsrestaurant ein.

2. Tag: Cassis und Weinprobe im Anbaugebiet Côtes de Provence - F/A
Am heutigen Tag brechen Sie auf in Richtung Cassis. Hier unternehmen Sie eine Bootsfahrt, die Sie ab dem an der Küste gelegenen Städtchen Cassis entlang der Calanques führt. Während der Fahrt werden Sie Zeuge eines einmaligen Naturschauspiels, das Ihnen die zahlreichen tiefen und verschlungenen Buchten zusammen mit dem strahlend blauen Himmel und dem Meer bieten. Genießen Sie diese atemberaubende Aussicht. Am Nachmittag fahren Sie auf das Weingut Chateau La Coste und genießen hier eine Weinprobe. Das Weingut befindet sich im Weinbaugebiet Côtes de Provence und ist weltbekannt für den guten Roséwein. Nach der Weinprobe begeben Sie sich auf einen Spaziergang, der dem Thema Kunst und Architektur gewidmet ist. Sie werden überrascht sein, welche Kunstwerke auf Sie warten.

3. Tag: Avignon und Chateauneuf-du-Pape - F/A
Heute brechen Sie auf in Richtung Avignon, zur "Stadt der Päpste". Ihre mächtigen Befestigungsmauern umringen schützend die mittelalterliche Altstadt mit dem gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert. Natürlich lernen Sie auch die berühmte Pont d Avignon kennen, welche durch ein französisches Volkslied zu enormer Bekanntheit kam.
Am frühen Nachmittag fahren Sie weiter durch das berühmte Weinanbaugebiet Côtes du Rhône - besonders auffällig ist der besondere Rebschnitt und die hervorragende Lage der Weinberge. Am Nachmittag fahren Sie weiter in die berühmte Weinstadt Chateauneuf-du-Pape, deren Weinberge die Päpste aus Avignon anlegen ließen. Dieser Tag, ist ein Tag der besonderen Genüsse. Sie nehmen das Abendessen auf einem vorzüglichen Weingut ein.

4. Tag: Ausflug Weinbaugebiet Côtes de Provence mit Weincasino - F/A
Am heutigen Tag fahren Sie in das Weinanbaugebiet Côtes de Provence. Hier werden Sie am späten Vormittag zu einer Weinprobe auf einem außergewöhnlichem Weingut erwartet. Nach der Weinprobe unternehmen Sie mit Ihrem Guide einen Spaziergang durch die Weinberge über den Kunstrundweg. Bewundern Sie die Kunstwerke und genießen Sie das Flair dieses wunderbaren Weinguts. Lassen Sie sich vom Flair und der Kombination zwischen Wein und Kunst verzaubern. Nach der Führung werden Sie zu einem Imbiss auf dem Weingut erwartet.
Nach dem Mittagessen brechen Sie auf zum nächsten Weingut. Hier werden Sie zum Wein-Casino erwartet, denn hierbei dreht sich alles um das Thema Wein. Sie beantworten am Roulette Tisch alle wichtigen Fragen zum Thema Wein und gewinnen nebenbei neue Kenntnisse.

5. Tag: Nimes und Pont du Gard inkl. Abendessen - F/A
Die an antiken Bauwerken reichste Stadt Frankreichs ist Nîmes. Vor allem das gallo-römische Erbe ist hier noch reich vorhanden, wie das Amphitheater oder das Maison Carrée, der besterhaltene aller römischen Tempel überhaupt. Am Nachmittag besichtigen Sie in Beaucaire einen Weinkeller, der einem römischen Weinkeller nachempfunden wurde. Einmal im Jahr wird in diesem weltweit einmaligen Projekt altrömischer Wein hergestellt, den Sie zusammen mit römischen Spezialitäten, verkosten werden. Anschließend fahren Sie weiter zum Pont du Gard, einem der Wunderwerke der Antike. Das Monument wurde erbaut, um Quellwasser von Uzès nach Nîmes zu leiten, um der Stadt mehr Komfort zu bieten. Das beeindruckende Bauwerk besteht aus 3 Stockwerken und ist ca. 48m hoch. Das Abendessen stellt ein besonderes Highlight dar, denn Sie nehmen dieses in einem Restaurant am Pont du Gard ein.

6. Tag: Ausflug Weinanbaugebiet Côtes du Rhône - F/A
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Weins. Sie werden am Morgen von einem speziellen Weinguide erwartet, welcher Ihnen die Welt des Weins näher bringen wird. Sie besichtigen 2 Weingüter im Weinanbaugebiet Côtes du Rhône. Am heutigen Tag werden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Wein erhalten. Sie erhalten zum Beispiel Einblick in die Bodenkunde, den Weinanbau oder den Rebschnitt. Ihr Guide wird Ihnen zudem die "richtige" Weinverkostungsweise näher bringen.

7. Tag: Heimreise - F
Eine Reise der Superlative geht heute zu Ende. Sie treten wieder die Heimreise an.

  • Fährüberfahrten:
  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Vertragsrestaurant
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Ganztagesführung Aix-en-Provence und Cassis
  • 1 x 45 Minuten Bootsfahrt entlang der Calanques
  • 1 x 3er Weinprobe im Chateau la Coste inkl. Besichtigung: Kunst und Architektur im Weinberg
  • 1 x Ganztagesführung Avignon und Chateauneuf-du-Pape
  • 1 x Weinprobe und 4-Gang-Abendessen inkl. Getränke auf einem Weingut
  • 1 x Ganztagesführung Weinbaugebiet Côtes de Provence
  • 1 x 4er Weinverkostung inkl. Besichtigung und Spaziergang über den Kunstrundweg
  • 1 x Kalter Mittagsimbiss in Buffetform
  • 1 x 2 Stunden Weincasino inkl. Weinverkostung
  • 1 x Ganztagesführung Nimes und Pont du Gard inkl. Abendprogramm
  • 1 x 3er Weinprobe im galloromanischen Weinkeller inkl. Besichtigung
  • 1 x 3-Gang-Abendessen inkl. 1/4 Wein und Kaffee am Pont du Gard inkl. Eintritt
  • 1 x Önologische Ganztagesführung im Weinanbaugebiet Côtes du Rhône
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK