Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Korsika – Insel der Schönheit - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 432 € pro Person

  • Perle im Mittelmeer
  • Atemberaubende Natur

„Man kann mir die Augen verbinden und die Ohren verschließen und ich würde meine Heimat Korsika allein am Duft erkennen.“ Überzeugen Sie sich selbst davon, dass dieser Ausspruch des wohl berühmtesten Korsen aller Zeiten – Napoleon Bonaparte – keineswegs übertrieben ist. Die laue Luft riecht nach den Blüten der Macchia. Das üppige, dichte immergrüne Buschwerk, bedeckt die gesamte Insel. Dennoch ist die Landschaft Korsikas keineswegs eintönig, sondern so vielfältig, dass ein altes Sprichwort besagt: „Ein Vogel könne die Insel in wenigen Stunden überfliegen, ein Fisch umrunde sie an einem Tag, aber der Besucher könne sie in einem Jahr nicht kennenlernen“.
Wilde Gebirge, steile Küstenabschnitte, sanfte Buchten und eine pikante Küche mit einem kräftigen Wein laden sowohl zum Aktivwerden als auch zum Entspannen ein.

1. Tag: Anreise Lucca/Livorno/Umgebung
Über den Brenner und vorbei am Gardasee und Verona erreichen Sie am Ende dieses ersten Reisetages den Raum Lucca/Livorno und Ihr Hotel.

2. Tag: Livorno – Bastia – Cap Corse – Bastia/Umgebung – 100 km
Sie fahren früh morgens mit der Fähre von Livorno nach Bastia, der ehemaligen Hauptstadt Korsikas und genießen Ihr Frühstück in aller Ruhe an Bord. Anschließend starten Sie zu einer Rundfahrt um das Cap Corse, der Nordspitze Korsikas, die auf einzigartige Weise die landschaftliche Vielfalt der Insel widerspiegelt. Saugen Sie die ersten Eindrücke der abwechslungsreichen Natur auf. Im Osten finden Sie wunderschöne Badebuchten zwischen schroffen Felsen. Sie durchqueren das etwas karge Landesinnere des Caps und kommen zum westlichen Teil, der durch fjordartige Einschnitte sein Landschaftsbild ständig verändert. Über Patrimonio erreichen Sie Saint-Florent und Ihr Hotel im Raum Bastia.

3. Tag: Bastia/Umgebung – Porto – Ajaccio/Umgebung – 200 km
Sie verlassen Ihr Hotel am Morgen und starten zur landschaftlich schönsten Tour auf Korsika. Diese traumhafte Strecke wird auch als "Tour der Superlative" bezeichnet! Sie fahren bis nach Francardo in das Landesinnere und folgen dem Verlauf des größten Flusses Korsikas, dem Golo. Sie durchfahren die atemberaubende Schlucht Scala di Santa Regina und kommen zum höchsten Stausee der Insel, nach Calacuccia. Durch den Wald mit den größten Lariciokiefern, dem Valdo Niello, erreichen Sie den höchsten Pass, den Col de Vergio. Sie fahren nun wieder abwärts und passieren die tiefste Schlucht, die Spelunca-Schlucht, bevor Sie an den wohl schönsten Golf, den Golf von Porto, kommen. Die nun folgenden Kilometer gehören zweifelsfrei zu den herrlichsten, die es auf der Insel gibt. Blutrote Felsen stürzen in das tiefblaue Meer und die schmale, kurvenreiche Straße schlängelt sich eng an die Berge geschmiegt durch dieses Naturschauspiel.

4. Tag: Ajaccio/Umgebung – Bonifacio – Porto Vecchio/Umgebung – 160 km
Ihr Weg führt Sie zunächst in eines der ursprünglichsten Dörfer der Insel – Sartene. Gegen Mittag erreichen Sie die Südspitze Korsikas, den bezaubernden Ort Bonifacio. Ein wunderschöner Naturhafen und eine überwältigende Altstadt machen den Ort so sehenswert. Der Ausblick auf die bizarr geformten Felsen im tiefblauen Meer vor Bonifacio lohnt sich.

5. Tag: Porto Vecchio/Umgebung – Versiliaküste/Lucca/Montecatini – 220 km
Weiter entlang der Ostküste, vorbei an Badeorten wie Favone, Ghisonaccia und Moriani Plage erreichen Sie Bastia. Genießen Sie heute Morgen noch einen Kaffee auf der Place Saint-Nicolas, direkt am Hafen von Bastia gelegen und schauen Sie den Korsen beim Boule spielen zu. Gegen Mittag verlassen Sie die wunderschöne Insel und fahren zurück nach Italien.

6. Tag: Heimreise
Mit zahlreichen neuen Eindrücken im Gepäck geht es wieder nach Hause.

Ausflugspaket: bei dieser Reise optional zubuchbar
Ausflugspaket Korsika
3er Wein- und 3er Likörprobe im Raum Patrimonio
Korsisches Spezialitäten-Mittagessen in Porto
Bähnchenfahrt in Bonifacio

  • Fährüberfahrten:
  • Fährüberfahrten für Bus und Passagiere:
  • Livorno – Bastia
  • 1x Frühstücksbuffet an Bord
  • Bastia – Livorno
  • Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen im Hotel oder Vertragsrestaurant
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Ausflugspaket Korsika
    42 €
  • Reiseleitung auf Korsika ab/bis Hafen inkl. Übernachtung und Verpflegung
    2000 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK