Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Kein Käse: Bodensee und Zürich - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
20.08.2018 - 03.10.2018
Arrangementpreis:
ab 339 € pro Person

  • Dreiländereck neu gemixt
  • Der Bodensee - eine der schönsten Urlaubsregionen

Trotz unterschiedlicher Länder passt in diesem Dreiländereck alles zusammen: der Bodensee verbindet die Menschen und die Nationalitäten. Hier findet sich eine der schönsten und spannendsten Ferienregionen mit unzähligen Ausflugszielen auf allen Seiten: Bregenz mit seiner berühmten Seebühne, das alte Konstanz oder die wunderschöne Blumeninsel Mainau sind nur einige davon. Natürlich muss man eine Schifffahrt über den See machen, um seine Weite erleben zu können. Und ob in der Schweiz die Uhren wirklich langsamer gehen, können Sie im berühmten Uhrenmuseum in Zürich erfahren, nachdem Sie die Stadt mit Ihrem Reiseleiter erkundet haben. Die etwas längere Anreise lohnt sich wirklich und auf der Rückreise empfehlen wir noch einen Stopp bei der wunderschönen Stiftsbibliothek von St. Gallen oder zu einer köstlichen Käseprobe in Appenzell.

1. Tag: Anreise Vorarlberg - A
Anreise in Ihr gemütliches, familiäres Hotel in Alberschwende. Wer mag, nutzt noch am Abend die Möglichkeiten des Wellnessbereichs mit Schwitzstube, Aromadampfbad, Eisgrotte, Erlebnisdusche und großem Ruhebereich.

2. Tag: Ausflug Bodensee und Konstanz – 120 km - F/A
Der Tag startet mit einer Schifffahrt über den Bodensee ab Bregenz, der Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Im 4-Ländereck Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gelegen, hat Bregenz ebenso viel zu bieten. Und das zu jeder Jahreszeit. 2000 Jahre ist die Stadt schon alt, die Brigantier und die Römer haben hier gesiedelt, und der mittelalterliche Kern mit dem barocken Zwiebelturm thront noch heute über der Stadt. Sehenswert ist vor allem auch die in ihrer Art einzige Seebühne, auf der jährlich die weltbekannten Seefestspiele stattfinden. Die historische Stadt Konstanz ist eine lebendige Universitätsstadt mit vielen Freizeitangeboten für Besucher jeden Alters. Die Stadt am Bodensee hat ihre lange Tradition als Stadt des Handels und der Kultur bis in die heutige Zeit bewahren und viele neue Aspekte hinzufügen können.Bei dem geführten Rundgang durch die Konstanzer Altstadt, die größtenteils seit dem Mittelalter unverändert besteht, wird diese traditionelle Handelsstadt zum Leben erweckt. Am Nachmittag geht es mit dem Bus wieder zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Ausflug Zürich – 250 km - F/A
Ein Highlight Ihrer Reise erwartet Sie: Zürich. Die lange Anfahrt lohnt sich: während Ihrer heutigen Stadtrundfahrt sehen Sie einen Teil der Altstadt, die bekannten Chagall-Fenster, das historische Limmatquartier, das Geschäftszentrum und das Universitätsquartier. Für individuelle Entdeckungen: das Uhrenmuseum befindet sich an der berühmten Einkaufsmeile inmitten von Zürich und präsentiert Zeitmesser aus verschiedenen Epochen. Auf der Rückreise lohnt sich ein Stopp bei der herrlichen Stiftsbibliothek St. Gallen oder für eine zünftige Käseprobe in Appenzell.

4. Tag: Ausflug Allgäu und Vorarlberg – 160 km - F/A
Am heutigen Tag starten Sie zunächst in Richtung Allgäu. In Oberstdorf befindet sich am Fuße des Schattenberges die Erdinger Arena, die vor allem durch das jährlich stattfindende Auftaktspringen der Vierschanzen-Tournee bekannt ist. Hier werden Sie viel Interessantes aus dem Leben der Sportler erfahren. Dann geht es nach Vorarlberg, der Nachmittag steht im Zeichen der Tradition des Schnapsbrennens - Probe natürlich inklusive.

5. Tag: Heimreise - F
Servus, Baba, pfiat euch! Auf bald in Österreich!

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Nutzung der Saunalandschaft des Hotels
  • Bregenzerwald Card
  • Schifffahrt Bodensee Bregenz-Konstanz
  • ca. 2 Std. Führung Konstanz
  • 2 Std. Altstadtbummel Zürich
  • Eintritt Erdinger Skisprung Arena Oberstdorf inkl. Panoramalift und Museum
  • Besichtigung Schaubrennerei und Imkerei inkl. Probe und 1 Schnaps
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • 1,5 Std. Führung in der Erdinger Skisprung Arena
    6 €
  • 4er Käseprobe in Appenzell mit Birnenbrot, Hausbrot und Butter
    20 €
  • Eintritt und ca. 1 Std. Besichtigung Stiftsbibliothek St. Gallen
    12 €
  • Individueller Eintritt Uhrenmuseum
    10 €
  • Eintritt und ca. 1 Std. Besichtigung Sennerei in Vorarlberg inkl. Probe
    9 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK