Beratung & Buchung
Beratung & Buchung
+49 (0) 7023-94889759 Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sie planen eine Gruppenreise?

Sie suchen einen Bus? Nutzen Sie unser Anfrageformular für Gruppenreisen und Sie erhalten zeitnah ein unverbindliches Individualangebot!

Preishinweis

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Karneval in Nizza und Zitronenfest in Menton - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
12.02.2021 - 01.03.2021
Preis:
ab 183 € p.P.

  • Musik und Tanz in Nizza und Menton
  • Blumenmeer und ausgelassene Stimmung

1. Tag: Anreise an die Cote d'Azur
Die sonnenverwöhnte Landschaft im Süden Frankreichs zählt wohl zu den bekanntesten Regionen des Landes. Küste und Hinterland, provenzalische Lebensart und internationaler Jet-Set, große Städte und kleine Ortschaften liegen mühelos im Einklang miteinander. Die Cote d'Azur wird somit zu einem der interessantesten und abwechslungsreichsten Urlaubsziele am Mittelmeer.

2. Tag: Karneval in Nizza - F
Der Hauptort der Cote d'Azur, Nizza, liegt wunderschön in der sanften Rundung der Engelsbucht, umgeben von der schützenden Bergkulisse der Voralpen. Besonders die Promenade des Anglais zieht die Besucher an. Hier befinden sich so berühmte Bauten wie das Casino Ruhl oder das Hotel Negresco. An der Promenade des Anglais findet jedes Jahr der Karneval statt, dessen Geschichte auf das Jahr 1294 zurückgeht. Ob Sie den Blumenkorso oder die Lichterparade besuchen wollen – die Veranstaltungen sind immer bunt und eindrucksvoll. Alle Verrücktheiten sind während dieser Zeit erlaubt, es herrscht eine ansteckende fröhliche Stimmung.

3. Tag: Zitronenfest in Menton - F
Menton beeindruckt mit einer wunderschönen Altstadt und wird vom Klima besonders verwöhnt. Daher besitzt Menton unzählige faszinierende botanische Gärten, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts angelegt wurden. Der berühmteste und schönste Garten ist der Jardin Bioves, der während der Zeit des Zitronenfestes festlich geschmückt ist - natürlich mit Zitronen und Skulpturen, die aus Zitronen gefertigt werden. Um 14.30 Uhr beginnt der Umzug des Zitronenfestes, das jedes Jahr unter einem anderen Motto steht. Die ganze Stadt und zahlreiche Besucher sind auf den Beinen, um die mit prachtvollen Zitrusgebilden bestückten Festwagen zu bewundern. Eine halbe Million Früchte werden jedes Jahr für das Fest gebraucht.

4. Tag: Heimreise - F
Heute treten Sie wieder die Heimreise an.

  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Eintrittskarte Tribünenplatz Blumenkorso in Nizza (14:30 Uhr)
  • 1 x Eintrittskarte Tribünenplatz Zitronenfest in Menton (14:30 Uhr)
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Aufpreis Eintritt Gärten von Bioves (Kombiticket mit Zitronenfest Menton)
    9 €
  • 3-Gang-Abendessen in Nizza
    22 €
  • 3 Std. Stadtführung Nizza
    280 €
  • Aufpreis mit Lichterparade anstatt Blumenkorso in Nizza
    9 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk