Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Kampanien – dem Winter entfliehen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 271 € pro Person

  • Zeugnisse der Vergangenheit bei milden Temperaturen
  • Von Neapel über Pompeji bis Paestum und Salerno

Entfliehen Sie der kalten Jahreszeit in das milde Klima Süditaliens. Der frische Duft von Zitronen liegt in der Luft und der Golf von Neapel glitzert im Sonnenlicht – klingt das nicht nach Urlaubsstimmung? Kommen Sie mit und erleben Sie eine der schönsten und bizarrsten Küstenregionen Italiens! Der malerische Golf von Neapel besticht nicht nur durch die herrliche Landschaft mit weiten Panoramen auf das Mittelmeer, sondern auch mit Kultur und Köstlichkeiten.

1. Tag: Anreise Golf von Neapel - A
Es geht Richtung Süden. Sie erreichen bei Castellammare di Stabia die sorrentinische Halbinsel und checken dort in das Hotel ein.

2. Tag: Pompeji mit Weinprobe – 30 km - F/A
Entlang der herrlichen Küste geht es nach Pompeji. Entdecken Sie die Geheimnisse dieser antiken Stadt. In seiner etwa siebenhundertjährigen Geschichte wurde Pompeji von Oskern, Samniten, Griechen, Etruskern und Römern bewohnt und geprägt. Bei einem Ausbruch des Vesuvs wurde die Stadt im Jahre 79 verschüttet, dabei weitgehend konserviert und im Laufe der Zeit vergessen. Nach ihrer Wiederentdeckung im 18. Jh. begann die zweite Geschichte der Stadt, in deren Verlauf Pompeji zu einem zentralen Objekt der Erforschung der antiken Welt wurde.
Anschließend geht es in das fruchtbare Gebiet des Vesuvs. Genießen Sie die verschiedenen Variationen des berühmten Lacrima Christi während einer Weinprobe.

3. Tag: Neapel entdecken – 80 km - F/A
Die reizvolle und lebhafte süditalienische Hafenstadt Neapel liegt am Fuße des Vesuvs. Schon im 18. Jh. zog das milde Klima zahlreiche Touristen an. Die engen Gassen der Altstadt führen Sie zu beachtlichen Kirchen, Katakomben und in die geheimnisvolle Unterwelt, die sich wie ein Labyrinth durch den Untergrund Neapels schlängelt. Zwischen Kunsthandwerkern, flatternder Wäsche und laut rufenden Fischverkäufern offenbart sich dem Besucher noch heute die alte neapolitanische Volkskultur.

4. Tag: Paestum und Salerno – 255 km - F/A
Nach dem Frühstück geht es zu den Ausgrabungen nach Paestum. Die antiken Tempel zeugen von technischen Meisterleistungen, wirtschaftlicher Blüte und lebendiger Kultur. Im Museum können Sie sich noch besser vorstellen, wie die Tempel mit ihrem reichen Metopenschmuck aussahen. Das einzigartige „Grab des Tauchers“ erinnert uns fast an moderne Malerei. Hier lohnt sich der Besuch einer nahe gelegenen Büffelfarm, wo der einzigartige Büffelmozzarella hergestellt wird (fakultativ).
Am Nachmittag geht es nach Salerno. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Kathedrale von San Matteo die um 1084 erbaut wurde und gleich vom Papst Georg dem VII eingeweiht wurde. Sie spazieren entlang der Flaniermeile, der Strandpromenade. Die malerischen Küstenlandschaft hat viele bedeutende Künstler verzaubert und gilt als die schönste in ganz Italien.

5. Tag: Heimreise - F
Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt verlassen Sie den traumhaften Golf von Neapel.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse auf der sorrentinischen Halbinsel
  • Begrüßungsgetränk
  • Halbtagesrundgang Pompeji
  • 3er Weinprobe inkl. Tarallini und Brot mit Olivenöl im Raum Vesuv
  • Halbtagesführung Neapel
  • Ganztagesführung Paestum und Salerno
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Mozzarellaverkostung mit Ricotta-Käse und Brot mit frischen Tomaten
    11 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK