Gruppenreise finden

 
 

Individuelles Gruppen-Angebot

Hinweis zu den Preisen

Der "ab Preis" versteht sich als unverbind-liches Preisangebot pro Person mit eigener Anreise ab min. 20 Teilnehmern ohne Zusatzleistungen. Bus- Flug- oder Bahn- anreise werden individuell angeboten. Auf Ihre Anfrage hin erhalten Sie ein anhand Ihrer Teilnehmerzahl und Ihren sonstigen Angaben exakt kalkuliertes unverbindliches Angebot.

Unsere Partner

Busreisen im Preisvergleich finden Sie unter www.busreisen24.com

Italiens berühmteste Opern - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
Arrangementpreis:
ab 574 € pro Person

  • Zauberhafte Klänge und Kulturelle Highlights
  • Arena di Verona und Puccini Festspiele

Verona und Torre del Lago - genießen Sie die Musik in Ihren Ohren beim Besuch der berühmtesten Opern Italiens. In Verona erhebt sich inmitten der historischen Altstadt das römische Amphitheater, das drittgrößte erhaltene seiner Art. Heute ist es Schauplatz der wohl bekanntesten Opernfestspiele, die hier alljährlich im Juli und August gefeiert werden. In dieser Zeit wird Verona zum Mekka für alle Opernfreunde.
In Torre del Lago verbrachte Puccini schaffensreiche und gesellige Zeiten in seiner Villa, wo viele seiner Opern entstanden. Genießen Sie einige seiner Meisterstücke auf der dortigen Seebühne.
Es erwartet Sie eine Komposition aus klangvollen Melodien und kulturellen Highlights.

1. Tag: Anreise Raum Verona - A
Heute fahren Sie in den Raum Verona.

2. Tag: Verona mit Arena – 40 km - F/A
Die Stadt Romeos und Julias, Verona, erwartet Sie. Nicht nur die tragischste Liebesgeschichte der Weltliteratur hat hier stattgefunden. Jeden Sommer finden hier im römischen Amphitheater die weltberühmten Opernfestspiele statt und in der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissance-Palästen, romanischen und gotischen Kirchen und von vielen anderen Zeugnissen vergangener Epochen gesäumt werden. Se erleben all dies bei einer Stadtführung. Am Abend besuchen Sie eine Opernvorstellung in der berühmten Arena in Verona. Hier werden Sie den Klängen der Oper lauschen und das einmalige Flair unter dem Sternenhimmel erleben.

3. Tag: Ausflug Gardasee – 170 km - F/A
Auf Ihrem heutigen Tagesausflug haben Sie die Gelegenheit die Schönheiten des Gardasees, den größten der oberitalienischen Seen, etwas näher kennenzulernen. Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihrer mediterranen Pflanzenwelt, die kleinen bunten Orte mit den historischen Altstädten oder den schönen mittelalterlichen Burgen bilden eine einzigartige Komposition mit den vielen Blau- und Türkistönen des Gardasee-Wassers. Lassen auch Sie sich von diesem imposanten Farbspiel verzaubern!

4. Tag: Ausflug Venedig – 270 km - F/A
Heute fahren Sie in das faszinierende Venedig. Vom Bootsableger Tronchetto geht es mit dem Schiff in das Zentrum der Stadt, dem Markusplatz. Hier erwartet Sie Ihr Stadtführer der Ihnen alle Klassiker Venedigs zeigt, wie die berühmte Basilica di San Marco, den imposanten Campanile (nur Außenbesichtigung), den glanzvollen Dogenpalast (nur Außenbesichtigung) und die bekannte Rialto Brücke. Nach der Führung haben Sie noch Zeit um im Mercerie-Viertel einkaufen zu gehen oder entspannt einen Snack in einem der gemütlichen venezianischen Bacaros zu genießen, bevor Sie das Privatboot wieder zurück zum Busparkplatz bringt. Fahrt in das Hotel.

5. Tag: Verona - Montecatini Terme – 240 km - F/A
Sie verlassen Verona und machen sich auf die Reise Richtung Süden in die malerische Toskana, nach Montecatini Terme. Sehr empfehlenswert ist der Besuch des alten Städtchens Montecatini Alto (fakultativ), welches nur mit einer alten Bergbahn erreichbar ist. Von hier oben können Sie einen fantastischen Blick in die Umgebung genießen. Sehenswert sind z.B. der mittelalterliche Turm auf der Piazza Giusti, als Casa di Ugolino bekannt und neben dem sich eine Kapelle mit einer kostbaren Freske aus dem 14. Jh. befindet als auch die Barockkirche San Piero.

6. Tag: Lucca und Puccini Festival – 120 km - F/A
Der Vormittag steht ganz im Zeichen des berühmten Komponisten Giacomo Puccini. Am Morgen geht es in seine Geburtsstadt nach Lucca, einer Kaufmannsstadt mit einer sympathischen Altstadt. Auf Ihrem Rundgang sehen Sie nicht nur Kunst und Bauwerke vergangener Epochen, sondern auch moderne Cafes und Geschäfte. Genießen Sie einen Espresso in einer typischen Bar (fakultativ), bevor es weitergeht in das kleine Seebad Torre del Lago, wo im Sommer das bekannte Puccini-Festival auf der Seebühne stattfindet. Sie sehen dort die bekannte Jugendstilvilla, in der Puccini seine Hauptwerke "La Boheme" und "Tosca" komponiert hat. Das Abendessen nehmen Sie in einem Restaurant in Torre del Lago ein. Anschließend besuchen Sie das beliebte Puccini Festivals.

7. Tag: Florenz entdecken – 110 km - F/A
Heute tauchen Sie ein in die wohl größte Kunstmetropole der Welt, Florenz. Während Ihrer Stadtführung lernen Sie die toskanische Hauptstadt näher kennen. Sie sehen u.a. die Franziskanerkirche Santa Maria Croce, die als die Grabstätte der bedeutendsten italienischen Persönlichkeiten aus Geschichte, Kunst und Literatur gilt. Ebenso eindrucksvoll ist der Palazzo Vecchio auf der Piazza della Signoria mit der Nachbildung des Davids von Michelangelo. Weitere Sehenswürdigkeiten sind u.a. die achteckige, dem Schutzpatron von Florenz geweihte, Taufkirche San Giovanni sowie der Palazzo Medici-Ricardi, der erste Palast der Frührenaissance in Florenz. Am Nachmittag können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden.

8. Tag: Heimreise - F
Eine glanzvolle Reise geht zu Ende. Sie treten Ihre Heimreise an.

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Verona (1Std. Bus + 1 Std. zu Fuß)
  • 1 x 3-Gang-Menü (Vorspeise/Hauptgang mit 2 Beilagen/Dessert) inkl. 1/2l Wasser
  • 1 x Karte Gradinata numerata 3. Sektor
  • 1 x Ganztagesführung Gardasee
  • 1 x Privatboottransfer Tronchetto – Nähe Markusplatz ab 25 Pax
  • 1 x 2 Std. Stadtführung Venedig
  • 1 x Privatboottransfer Nähe Markusplatz – Tronchetto ab 25 Pax
  • 1 x 3 Std. Stadtrundgang Lucca mit Treffpunkt in Lucca
  • 1 x Abendessen/Dinner -3 Gänge-
  • 1 x Eintrittskarte 4.Sektor für die Puccini-Festspiele in Torre del Lago
  • 1 x 3 Std. Stadtrundgang Florenz
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen - z.T. Preis pro Gruppe z.B. bei Führungen

  • Bahnfahrt Montecatini – Florenz – Montecatini
    14 €
  • Zahnradbahn Montecatini Alto Hin und Rück
    8 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Infos & Beratung

100,- € geschenkt!

Beliebte Gruppenreisen

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK